Steckverbindungen tauschen (Lambdasonden, Blinker etc.)

Diskutiere Steckverbindungen tauschen (Lambdasonden, Blinker etc.) im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, meinem Avensis T22 2.0 VVT-i merkt man so langsam das Alter an. Jedenfalls vermute ich, dass Steckverbindungen korrodiert sind...

  1. PWA

    PWA Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.01.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    meinem Avensis T22 2.0 VVT-i merkt man so langsam das Alter an. Jedenfalls vermute ich, dass Steckverbindungen korrodiert sind oder einfach keinen guten Kontakt mehr bieten.

    Je nach Wetter, Lust und Laune fällt mal der rechte vordere Blinker aus - auch reproduzierbar, wenn man am Stecker direkt am Blinker wackelt. Außerdem leuchten die Lämpchen Motor, VSC und VSCOFF in letzter Zeit immer häufiger, was dann auch dazu führt, dass der Motor in eine Art Notlauf geht und das Automatikgetriebe nicht mehr hochschaltet (100 km/h bei 4000 U/min).

    Wegen Letzterem war ich vor Monaten mal in einer Werkstatt und habe den Fehlerspeicher auslesen lassen. Lambdasonde defekt, hieß es. Der Heizkreislauf der Lambdasonden war aber in Ordnung und es hat immer wieder geholfen, alle 4 Lambdasondenstecker abzuziehen und wieder aufzustecken. Ich habe dann auch versucht, die Kontakte etwas abzuschmiergeln und mit Vaseline vor weiteren Umwelteinflüssen zu schützen. Das hat aber nicht lange gehalten und jetzt tritt der Fehler immer schneller auf.

    Mittlerweile habe ich mir selbst einen OBD2-Bluetooth-Adapter gegönnt und lese den Fehlerspeicher per Smartphone aus (und lösche den auch darüber). Bisher hatte ich die Fehler P0420 (wohl eher Lambdasonde als Kat) und P1653. Ich hoffe, dass es nur an korrodierten Steckverbindungen liegt.

    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht und Tipps, was man dagegen machen könnte?
    Wäre es sinnvoll, alle 4 Lambdasonden gegen neue auszutauschen? Mir schweben da die Denso DOX-0109 Universalsonden für ca. 40 Euro pro Stück vor, da relativ günstig und laut Hersteller für den T22 passend. Aber woher bekommt man neue Steckverbindungen (beide, für Lambdasonde und Anschluss im Motorraum) und welche genau sind das? Eine Crimpzange würde ich mir dann auch zulegen. - Oder reicht es, einfach Lüsterklemmen zu nehmen?

    Danke!
     
  2. Anzeige

Thema:

Steckverbindungen tauschen (Lambdasonden, Blinker etc.)

Die Seite wird geladen...

Steckverbindungen tauschen (Lambdasonden, Blinker etc.) - Ähnliche Themen

  1. Blinker Problem noch nicht gelöst.

    Blinker Problem noch nicht gelöst.: Toyota_Yaris_Verso_GLS_1.3 Das Fahrzeug hat eine neue Blinkerlampe bekommen und trotzdem funktioniert es nicht, die Lampe blink schnell beim...
  2. SUCHE Toyota Rav 4 Diesel (eventuell Tausch)

    SUCHE Toyota Rav 4 Diesel (eventuell Tausch): Hello Zusammen.:hurra Suche einen Rav 4 Diesel 2. Generation. Gerne mit Anhängerkupplung und Tüv. Bevorzugt in Berlin Brandenburg. Würde...
  3. E 11 keine Spannung 12v Std, Spiegelverstellung, Uhr etc

    E 11 keine Spannung 12v Std, Spiegelverstellung, Uhr etc: Hallo, bin Neuling und habe zu meinem Problem bei euch nichts gefunden. Nach einem mißglückten Radioeinbau geht weder 12V Zigarettenanzünder, noch...
  4. Sperrdifferential (LSD) vom MR2 W3 für Celica, Corolla, S / TS 1ZZFE 2ZZGE etc

    Sperrdifferential (LSD) vom MR2 W3 für Celica, Corolla, S / TS 1ZZFE 2ZZGE etc: Ich habe hier noch ein echtes Schmankerl liegen. Ein originales Toyota Sperrdifferential (LSD -> Limited Slip Drive), das aus einem MR2 W3...
  5. Radio/Navigation im Rav4 Bj.2010 tauschen

    Radio/Navigation im Rav4 Bj.2010 tauschen: Guten Tag zusammen, ich würde gerne in meinem RAV 4 Baujahr 2010 das alte Navigation austauschen. Da ich die Lenkradbedienungsfunktion und eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden