Startprobleme

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Racatobi, 12.09.2003.

  1. #1 Racatobi, 12.09.2003
    Racatobi

    Racatobi Guest

    Hi,
    habe Probleme mit meinem Toyota Carina II Bj.1990 .
    Das Auto springt morgens nur nach mehrmaligen startversuchen an wenn er dann aber mal gestartet ist habe ich das Problem den ganzen Tag nicht mehr auch nicht wenn er mehrer Stunden gestanden hat also wie gesagt nur morgens.
    Habe schon mit neuer Batterie versucht neuen Zündkerzen hilft aber alles nix.

    Wer kann mir hierbei helfen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 optifit, 13.09.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Ruf mal den Fehlercode ab.
    Brücke Klemme TE1 und E1 in der Prüfbox schalte die Zündung ein und zähle wie oft das Lämpschen blinkt.
    z.B, blink blink (pause) blink= Fehlercode 21

    Die Carinas haben Probleme mit der Zündspuhle und dem grünen Temperaturfühler.
    Wenns kein Fehler anzeigt tippe ich auf die Zündspuhle oder Kabel.
    Grüsse
    Thomas
     
  4. #3 C. Celera, 13.09.2003
    C. Celera

    C. Celera Guest

    Hallo auch!

    Könnte mir gut vorstellen, dass es bei Dir das gleiche ist:

    Musste bei mir gerade die Kontakte im Magnetschalter austauschen, die warn völlig abgebrannt... in der Folge hat es beim Zünden immer nur "klick" gemacht, oder (wenn man lang genug probiert hat mit etwas Glück) ist er sauber angesprungen, weil die Kontakte doch noch geschlossen haben... seltsamerweise trat das Problem vorallem morgens bei Kälte auf (Kondenswasser?). Wenn er erstmal warm war gings auch gut.

    Wenn Du's beim Toyota machen lässt ca. 90 Euro, wenn Du's selber machst: Für die Klemmen hat er mir 18 Euro berechnet.
     
  5. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    Habe das gleiche Problem beim E10 gehabt. War bei mir ca 2 Stunden Arbeit das Problem ist dabei nur den Anlasser ausbauen die Kontakte selber wechseln sind 3 Minuten.Ich würds aber wieder machen weil 70 € kann auch anders verwenden.
     
  6. #5 Blizzard, 15.09.2003
    Blizzard

    Blizzard Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht ist auch einfach nur das Kaltstartventil defekt!
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Snoopy

    Snoopy Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai ix35
    ich würd mal auf den anlasser tippen. hast mal geschaut, wie groß der kohle stift noch is? oder is der überhaupt noch da?? das ding zu wechseln is nich so die riesenschwierigkeit. musst nur nachher beim zündkabel anschließen auf die zündreihenfolge achten!
     
  9. #7 C. Celera, 15.09.2003
    C. Celera

    C. Celera Guest

    @Motu: Rein interessehalber, weil Du's selbst gemacht hast - wo sitzt denn bei Deinem Wagen der Anlasser?

    Bei meiner Version ist der so versteckt irgendwo unten hinterm Motorblock eingebaut, dass man ihn nichtmal richtig sehen kann...
     
Thema:

Startprobleme

Die Seite wird geladen...

Startprobleme - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  2. Startprobleme Toyota town ace

    Startprobleme Toyota town ace: Servus, zurzeit bin ich fernab der Heimat und zwar bin ich in Australien. Hier habe ich mir einen Toyota town ace gekauft in Deutschland dürfte...
  3. Startprobleme & gelbe Warnleuchte (!) - was kann das sein?

    Startprobleme & gelbe Warnleuchte (!) - was kann das sein?: Hallo zusammen, es ist Freitag und die Werkstatt geschlossen. :-/ Problem: Mein Yaris BJ 2015, im Jan. 2016 gekauft, 4700 km runter hat in den...
  4. Gelegentliche Startprobleme Yaris

    Gelegentliche Startprobleme Yaris: Hallo, unser Yaris Bj. 2011, Typ XP9F, will gelegentlich nicht starten. Kein Mucks. Im letzten Jahr wurde beim Freundlichen, nachdem die...
  5. Startprobleme (Previa '94)

    Startprobleme (Previa '94): Hallo, ich habe bei meinem Previa '94, Automatik seit gut 2 Wochen das Problem, dass er nicht mehr einwandfrei startet: Wird der Anlasser...