Startprobleme Toyota Avensis T22 D-4D

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Starlet P9, 05.01.2011.

  1. #1 Starlet P9, 05.01.2011
    Starlet P9

    Starlet P9 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P9
    Hallo zusammen.

    Es ist mal wieder etwas kühler draußen. Und wie schon im letzten Jahr macht der Avensis von meinem Dad wieder Mucken. Im letzten Jahr bei -24 Grad startete er nur noch nach mehreren Startversuchen. In der Werkstatt wurde dann ne defekte Glühkerze festgestellt. Nach dem Wechsel dieser Glühkerze sprang der Wagen wieder problemlos an. Seit kurzem ist es laut meinem Dad so, dass der Motor nach dem Starten kurz angeht und gleich wieder aus, dies aber auch nur bei kälteren Temperaturen, also -15 Grad. Er brauchte 5 Versuche (trotz mehrmaligem Vorglühen) bis der Karren startete. Bei -8 Grad gestern - kein Problem.
    Ich stelle mir die Frage ob es diesmal wieder nur ne Glühkerze ist(wobei ich mir vorstellen könnte, dass dies auch bei -8 Grad beim Startverhalten bemerkbar wäre), oder ob das vielleicht die berühmt berüchtigten Saughubsteuerventile sind, die eventuell nen Macken zeigen.

    Was sind eigentlich konkrete Symptome für defekte Saughubsteuerventile?

    Eigentlich müsste der D-4D auch bei sehr kalten Verhältnissen problemlos anspringen, wenn technisch alles in Ordnung und der Diesel entsprechend wintertauglich ist, oder ist es normal das man bei -15 Grad (Auto steht über Nacht im Freien, mind. 12 Stunden) so ein Theater hat?

    Was meint ihr dazu?

    P.S.: Batterie wurde beim Wechsel der Glühkerze erneuert.
    Der Avensis hat jetzt um die 135000 km, es handelt sich um das Facelift des T22.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 05.01.2011
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Es wurde doch nicht nur die defekte Glühkerze gewechselt, oder? Normalerweise kommen dann alle neu...
    Wie alt ist denn der Kraftstoff-Filter? Den sollte man alle 60.000 Kilometer erneuern.
     
  4. #3 Starlet P9, 05.01.2011
    Starlet P9

    Starlet P9 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P9
    Also soviel ich weiß hat der Toyota-Händler nur die defekte Glühkerze gewechselt - die anderen haben ja noch funktioniert. Ich weiß nicht, wie das Vorgehen in der Werkstatt generell ist, wenn EINE Glühkerze defekt ist. Den Kraftstofffilter habe ich letztes Jahr auch angesprochen beim Händler - Er meinte nur, dass er diesen überprüft habe und man diesen noch nicht tauschen müsste.
     
  5. #4 SchiffiG6R, 05.01.2011
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Okay.... :rolleyes:

    Dann schlage ich vor das Ihr den Filter austauschen lasst. Je nachdem wie alt der ist, hat sich auch Wasser drin gesammelt und das kann schon reichen. Vielleicht nach dem Tausch noch Diesel-Additiv dazu geben um das Kraftstoff-System etwas zu "spülen".

    Am Besten sollten auch die übrigen Glühkerzen ausgetauscht werden. Dann habt Ihr da schonmal Gewissheit.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Startprobleme Toyota Avensis T22 D-4D
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis start

    ,
  2. startprobleme toyota avensis

    ,
  3. toyota avensis T22 probleme

    ,
  4. toyota avensis t25 startprobleme,
  5. glühkerze toyota avensis t22,
  6. toyota t22 d4d probleme,
  7. toyota avensis d4d startprobleme,
  8. glühkerzen toyota avensis t22,
  9. toyota d4d kaltstartproblem,
  10. toyota avensis t 22 startprobleme,
  11. toyota avensis t22 2.0 diesel anlasser wechseln
Die Seite wird geladen...

Startprobleme Toyota Avensis T22 D-4D - Ähnliche Themen

  1. Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996

    Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996: Moin zusammen, Ich schlachte gerade einen 1996er Toyota Paseo es ist noch alles da. Die Frontstoßstange hat einen Riss. die Heckstoßstange hat mal...
  2. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  3. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  4. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  5. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...