Startprobleme/Qualm im Lufterfilterkasten

Diskutiere Startprobleme/Qualm im Lufterfilterkasten im Motor Forum im Bereich Technik; Servus, mein Celli wollte gerade nicht starten. Zündung scheint ok zu sein, auch wenn ich wie gerade bemerk einen defekten Anschluss im...

  1. odios

    odios Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Servus, mein Celli wollte gerade nicht starten. Zündung scheint ok zu sein, auch wenn ich wie gerade bemerk einen defekten Anschluss im Zündverteiler habe, habe den kontakt halbwegs wieder hingebogen und nochmal versucht. Habe dann mal vorsichtshalber in den LUftfilterkasten geschaut, als ich ihn aufmachte kam weißer qualm raus, der Lufti sieht allerdings nicht verschmutzt aus. Jemand ne AHnung was das sein könnte?

    Vielleicht hilft es wenn ich sage, das ich beim Beschleunigen nachts gesehen habe, das die mir nachfolgenden Fahrzeuge eine Menge qualm abbekommen haben, vielleicht hängt das zusammen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 euphras, 03.10.2005
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    10
    Welche Farbe hatte der Qualm aus´m Endtopf denn? Wenn auch weiß ist zu 99% deine ZKD durch und Kühlwasser gelangt in den Verbrennungsraum.
     
  4. odios

    odios Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    das konnte ich leider nicht feststellen, es war nachts und das erste mal das mitr das aufgefallen ist. Auto ist schon mal nicht angesprungen als es so ein scheiß wetter war, vielleicht hängt es zusammen. Was ist ein ZKD ?
     
  5. #4 euphras, 03.10.2005
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    10
    Zylinderkopfdichtung.............kann teuer werden ;(
     
  6. odios

    odios Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    toll ... wäre das der fall sollte ich die kiste gar nicht mehr versuchen zum laufen zu bekommen oder?
     
  7. #6 euphras, 03.10.2005
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    10
    Das kommt darauf an......wenn der Kopf nicht verzogen ist, reicht ein relativ simpler Wechsel der ZKD, wenn verzogen, ist´s ein Fall für den Motorenfachmann (Flächen planen).
     
  8. odios

    odios Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    dann kann ich die kiste gleich verschrotten lassen
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. odios

    odios Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    hab ihn jetzt wieder durch schnelle treten des Gaspedals zum laufen gebracht. Merkwürdig war auch das getakere im Motorraum, der kleine wird doch keine defekten Hydroschlüssel (schreibt mand as so?) haben :(

    Bring ihn am besten mal in die Werkstatt
     
  11. #9 euphras, 03.10.2005
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    10
    Du meinst sicher Hydrostößel. Toyotas haben keine Hydrostößel sondern Schlepphebel. Ich denke, daß es wirklich besser ist, wenn Du das einer Werkstatt überläßt :] .
     
Thema:

Startprobleme/Qualm im Lufterfilterkasten

Die Seite wird geladen...

Startprobleme/Qualm im Lufterfilterkasten - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme Avensis Dcat 2,2

    Startprobleme Avensis Dcat 2,2: Hallo Ich hab mit der Suchfunktion leider nichts passendes gefunden, deswegen stell ich die Frage hier und wenn jemand einen passsenden Thread...
  2. startprobleme bei warmen motor

    startprobleme bei warmen motor: hallo, ich habe schon seit 10 jahren einen toyota corolla e12 1,4 vvti bj. 2003 in meinem besitz und hatte bis jetzt keinerlei probleme. das auto...
  3. Startprobleme Toyo HiLux mit 1KD Motor

    Startprobleme Toyo HiLux mit 1KD Motor: Hallo allerseits, wir betreiben hier in unserer NGO in Zambia einen Toyo HiLux 3.0 D4D, Baujahr 2005, engine no 1KD-1269859, 240.000 km gelaufen....
  4. Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm

    Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm: Hallo toyota Gemeinde, in meinem Familienkreis gibt es einen Corolla Verso Benziner 1,8l Bj. 2005. Der müsste den 1ZZ-FE Motor drin haben....
  5. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...