Startprobleme Previa 2.4 Automatik BJ 2001

Diskutiere Startprobleme Previa 2.4 Automatik BJ 2001 im Motor Forum im Bereich Technik; Liebe Leute, mein Toyota Previa 2.4 mit Automatikgetriebe von 2001 geht beim zweiten Start fast immer aus (gelegentlich auch beim ersten...

  1. #1 Previafreund, 27.09.2021
    Previafreund

    Previafreund Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Previa
    Liebe Leute,

    mein Toyota Previa 2.4 mit Automatikgetriebe von 2001 geht beim zweiten Start fast immer aus (gelegentlich auch beim ersten starten). Inzwischen ist es sogar egal, ob der Motor warm oder kalt ist (Anfangs nur nach Kurzstrecken, inzwischen auch nach längeren Fahrten und auch hohen Geschwindigkeiten). Meist kann man das Problem mit einem ordentlichen Tritt aufs Gaspedal beheben (3000-5000 Umdrehungen)
    Die Auslesegeräte zeigen leider nichts an. Meine Toyota-Werkstätten haben bereits das Handtuch geworfen. Ich gebe vorerst keine Auskunft über die bereits geleisteten Maßnahmen, um niemandem in seiner Kreativität zu beeinflussen. Ich bitte um Hilfe und freue mich über viele Ideen!

    Viele Grüße von einem verzweifelten Previa-Fan!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Previafreund, 28.09.2021
    Previafreund

    Previafreund Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Previa
    Kann mir denn niemand helfen???:[
     
  4. #3 Chemnitzer, 28.09.2021
    Chemnitzer

    Chemnitzer Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    109
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi T25 und Suzuki Alto
    Wir brauchen mehr Input!
    Kilometer? Wartungsstau? Alter?
     
  5. #4 Previafreund, 28.09.2021
    Previafreund

    Previafreund Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Previa
    111000KM, BJ 2001, kein Wartungsstau und lückenloses Scheckheft
     
  6. #5 Chemnitzer, 28.09.2021
    Chemnitzer

    Chemnitzer Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    109
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi T25 und Suzuki Alto
    Ich würde als erstes die Drosselklappe reinigen.
    Es scheint ja, als würde die Leerlaufregelung nicht richtig arbeiten. Da ich aber in einer freien Werkstatt arbeite, kann ich nur allgemeine Hinweise geben. Toyotaschrauber können da eventuell besser helfen, da die wissen, wie das in deinem Fahrzeug geregelt ist.
     
  7. #6 Previafreund, 28.09.2021
    Previafreund

    Previafreund Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Previa
    Erstmal vielen Dank für die Antwort! Die Drosselklappe wurde gereinigt, danach war für 2-3 Wochen Ruhe, dann trat das Problem aber wieder auf. Meine Toyota-Vertragswerkstatt meinte, dass es eigentlich nicht sein kann, dass die Drosselklappe so schnell wieder verdreckt. Nachgeschaut haben die aber nicht... Sollte ich das nochmal prüfen lassen?
     
  8. #7 Chemnitzer, 28.09.2021
    Chemnitzer

    Chemnitzer Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    109
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi T25 und Suzuki Alto
    Ich würde es nochmal reinigen. Wenn es wieder funktioniert, den Verschmutzungen auf den Grund gehen. Eventuell zieht er über die Motorentlüftung zu viel Öldampf.
     
  9. #8 RinaMat, 28.09.2021
    RinaMat

    RinaMat Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    79
    Fahrzeug:
    T19U, HJ41 (J4 mit 12H-T)
    VOR der Drosselklappe? Bei den älteren Toyos geht die KG-Entlüftung NACH der DK in den Ansaugverteiler (weil dort schön Unterdruck herrscht) - ich weiß aber jetzt nicht wie das beim Previa gelöst wurde.
    Wenn die DK verdreckt ist müsste Starten mit leicht geöffneter DK ja trotzdem gehen (leicht das Pedal betätigen).

    BTW - Was heißt eigentlich "beim 2. Starten"?

    Wenn er läuft hat er normale Leistung übers ganze Drehzahlband (also nicht irgendwelche Filter verstopft)?
     
  10. #9 Previafreund, 28.09.2021
    Previafreund

    Previafreund Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Previa
    Es war früher so, dass er, wenn er eine kurze Strecke (1-2km) gefahren wurde und er dann kurz stand (5min), anspringt und die Drehzahl sofort wieder auf Null runter geht. Mittlerweile ist das komplett zufällig geworden. Mal beim 1. Start am Morgen, Mal mit warmem Motor, ...es gibt null Schema.
     
  11. #10 Previafreund, 28.09.2021
    Previafreund

    Previafreund Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Previa
    Wenn er einmal läuft, gibt's keine Probleme
     
  12. #11 Schuttgriwler, 04.10.2021
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    10.097
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Wenn die Kiste beim FTH war, dann haben die doch ein OBD Testgerät, dann sollen die auch mal alle Sensoren passend zu den Werten der Handbücher abklopfen, Unterdruckschlauch für einen eventuell vorhandenen IMAP Sensor prüfen etc.

    Wenn der Wagen im LL oder unter Last des Automaten ausgeht, hat es ausschließlich was mit der LL Stabilisierung zu tun, die findet NUR statt, wenn die ECU auch IDLE Signal des DK-Poti erkennt.

    Alles über den Tester abzufragen, wenn der Mechaniker LOGISCH vorgeht.

    Gruß
    SPOCK
     
  13. #12 Previafreund, 04.10.2021
    Previafreund

    Previafreund Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Previa
    Morgen kommt der Previa wieder mal zur Toyota-Werkstatt... Ich werde die Anregungen weitergeben und melde mich dann nochmals.
    Vielen Dank!
     
  14. vobra

    vobra Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    corolla e10 1.3 XLI 1996-2017, CV 2.2 d-cat 177PS 2007
    Meine Vermutung geht in Richtung Luftmassenmesser!
     
  15. #14 Previafreund, 04.10.2021
    Previafreund

    Previafreund Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Previa
    @vobra
    Da hätte doch das Auslesegerät angeschlagen, oder nicht?
     
  16. vobra

    vobra Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    60
    Fahrzeug:
    corolla e10 1.3 XLI 1996-2017, CV 2.2 d-cat 177PS 2007
    Wenn die Aussetzer sporadisch kommen, denke ich bei dem Baujahr nicht.
     
  17. #16 Schuttgriwler, 05.10.2021
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    10.097
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Auch der Benzindruck kann eine Rolle spielen, da muß man systematisch vorgehen...
     
  18. #17 Previafreund, 06.10.2021
    Previafreund

    Previafreund Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.09.2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Previa
    So, die Werkstatt hat den Previa heute nochmal auf Herz und Nieren geprüft und kommt zu folgendem Schluss: sehr wahrscheinlich ist das Leerlaufregelventil das Problem, da die Drosselklappe immer noch schön sauber ist. Den Luftmassenmesser konnte man auch ausschließen. Das hätte das Auslesegerät definitiv angezeigt.
    Die Auswechslung eines Leerlaufregelventils mit allem drum und dran kostet nicht gerade wenig. Wenn es allerdings die Lösung des Problems ist, gebe ich es gerne aus, da ich diesen Wagen liebe. Was meint ihr? Könnte es daran liegen?
    Ich bin auf eure Meinung gespannt!
     
  19. #18 Schuttgriwler, 07.10.2021
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    10.097
    Zustimmungen:
    239
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Wie begründet die Werkstatt die Entscheidung ? Wie zeigt sich der Defekt des Stellventils ?
     
  20. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.292
    Zustimmungen:
    41
    Der Luftmassenmesser wird nicht unbedingt als defekt angezeigt. Meiner sorgte für kaum Leistung und extremes Stottern beim Gas geben. Kostet als nicht orginales Ersatzteil glaube 40€.
    Das OBD zeigte zu mageres Gemisch an Bank 1 und 2.
    Kann man selber mit einer 10er Knarre und Kreuzschraubendreher tauschen.
     
  21. eNDi

    eNDi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    2.357
    Zustimmungen:
    1.066
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Wie läuft das Ausgehen nach dem Start ab - läuft er von Beginn an holprig und bricht zusammen, oder dreht er sauber kurz hoch bis 1500U/min und geht dann einfach aus? Sind Fehlzündungen im Auspuff zu hören oder zu riechen?
    Kann das Startproblem dadurch behoben werden, indem die Drosselklappe beim Start leicht geöffnet ist - also nicht Hochdrehen sondern nur soweit öffnen dass er nicht ausgeht, oder auch durch entsprechendes Einstellen der Anschlagschraube?
    Ändert sich das Startverhalten wenn der Stecker vom Tankdunstentlüftungsventil abgezogen ist?
    Den Leerlaufsteller kann man auch abschrauben (3 Schrauben) und reinigen um ihn leichtgängig zu machen.
    Sind die Dichtungen zwischen Drosselklappe und Ansaugkrümmer in Ordnung?
    Ist das Nockenwellenstellerventil leichtgängig?
    Sind die Zündkerzen ok?
    Sind Relais EFI Main, C/OPN und A/F und die Sicherungen EFI, IGN und deren Sockel in Ordnung?
    Sind die Werte der Temperaturfühler über OBD plausibel?
    Wie ist der Werte des Long-Term-Fuel-Trim?
    Ist der A/F-Senser ok?
     
Thema:

Startprobleme Previa 2.4 Automatik BJ 2001

Die Seite wird geladen...

Startprobleme Previa 2.4 Automatik BJ 2001 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris XP9 Startprobleme Reihenfolge des Startvorgangs

    Toyota Yaris XP9 Startprobleme Reihenfolge des Startvorgangs: Was wird alles überprüft bevor der Wagen startet? Bei mir kommt beim Anlasserrelais kein Strom an wenn ich den Schlüssel drehe. Überbrücke ich das...
  2. Toyota XP9 Startprobleme Halbautomatik

    Toyota XP9 Startprobleme Halbautomatik: Hallo zusammen, ich habe seit Wochen Probleme beim starten. Immer öfter wenn ich den Schlüssel in der Zündung drehe passiert nix. Leuchten, Radio...
  3. Startprobleme (Previa '94)

    Startprobleme (Previa '94): Hallo, ich habe bei meinem Previa '94, Automatik seit gut 2 Wochen das Problem, dass er nicht mehr einwandfrei startet: Wird der Anlasser...
  4. Previa Bj 94 Startprobleme und Motoraussetzer

    Previa Bj 94 Startprobleme und Motoraussetzer: Hallo Leute, hab ein riesen Problem mit meinem Previa. Der Alte Sack springt mir nicht mehr an, er orgelt zwar und Zündet auch ein oder zweimal,...