Startprobleme MR2

Diskutiere Startprobleme MR2 im Motor Forum im Bereich Technik; Leider weiß ich nicht wie alt deine Batterie ist, es kann sein, daß sie immer wenn es kalt ist, nicht mehr genug Saft hat. Die Polklemmen könne...

  1. Jace

    Jace Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2001
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Leider weiß ich nicht wie alt deine Batterie ist, es kann sein, daß sie immer wenn es kalt ist, nicht mehr genug Saft hat. Die Polklemmen könne zwar fest sein, aber event. oxidiert!
    Jace
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 karsten w, 12.11.2001
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Starker Verdacht in Richtung Batterie (zellenschluß). Unter Belastung fällt die Spannung ab , da eine der Zellen dann schlapp macht.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hi!

    Ich hab ein Startproblem bei meinem MR2. Wenn er länger steht und es kalt ist, dann macht er beim Starten Faxen. Ich dreh den Schlüssel rum, Lichter leuchten planmässig auf, will starten, es macht nur "KLAK" und der Strom ist weg.
    Wenn ich dann auf die Pole der Batterie klopfe, dann kommt der Strom wieder und er springt bisher auch gleich an. Die Polklemmen sind aber nicht locker. Also warum kommt das dann. Und warum kommt es nur wenn ich länger stehe und wenn es kalt ist(bisher)?

    cu
    Didi
     
  5. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Genug destilliertes Wasser?

    TOY
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Hmmm, müsste ich kontrollieren. Aber das kann doch nicht der Auslöser für aprupten Stromausfall sein, oder?

    cu
    Didi
     
  7. ryna

    ryna Guest

    pole, bzw. polklemmen oxidiert. durch das starten entsteht an der oxydschicht wärme= widerstand und nix geht mehr.
    batterie abklemmen, pole / klemmen blankmachen und mit polfett einschmieren.
    andere möglichkeit ist das massekabel an der stelle wo es an der karosserie verschraubt ist. da kann sich auch eine korrosionsschicht gebildet haben. hier gilt das selbe.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Startprobleme MR2

Die Seite wird geladen...

Startprobleme MR2 - Ähnliche Themen

  1. MR2 W3 Bremse VA aufrüsten ?

    MR2 W3 Bremse VA aufrüsten ?: Hallo, Frohes neues erstmal ;) Suche eine möglichkeit die Bremse VA an meinem MR2 W3 aufzurüsten. Weiss jemand ob zufällig eine Bremse vom...
  2. Mr2 SW20 Tacho

    Mr2 SW20 Tacho: Hallo, Ich suche dringend einen mechanischen Tacho für den LHD Bitte alles anbieten! Danke
  3. Lichtmaschine MR2 SW20

    Lichtmaschine MR2 SW20: Servus Zusammen! Ich verkaufe hier eine neuwertige Lichtmaschine aus einem MR2 SW20 Baujahr ´91. Ist ein Toyota Originalteil und war nur ca...
  4. angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre

    angefertigtes kurzes 6 Gang Getriebe für MR2 MRS W3 mit Sperre: Ich habe hier ein angefertigtes 6 Ganggetriebe für den Mr2 W3 mit einem Sperrdifferenzial und allen nötigen Anbauteilen. Es kann ohne weitere...
  5. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...