Startprobleme MR2

Diskutiere Startprobleme MR2 im Motor Forum im Bereich Technik; Leider weiß ich nicht wie alt deine Batterie ist, es kann sein, daß sie immer wenn es kalt ist, nicht mehr genug Saft hat. Die Polklemmen könne...

  1. Jace

    Jace Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2001
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Leider weiß ich nicht wie alt deine Batterie ist, es kann sein, daß sie immer wenn es kalt ist, nicht mehr genug Saft hat. Die Polklemmen könne zwar fest sein, aber event. oxidiert!
    Jace
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Startprobleme MR2. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 karsten w, 12.11.2001
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    1
    Starker Verdacht in Richtung Batterie (zellenschluß). Unter Belastung fällt die Spannung ab , da eine der Zellen dann schlapp macht.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hi!

    Ich hab ein Startproblem bei meinem MR2. Wenn er länger steht und es kalt ist, dann macht er beim Starten Faxen. Ich dreh den Schlüssel rum, Lichter leuchten planmässig auf, will starten, es macht nur "KLAK" und der Strom ist weg.
    Wenn ich dann auf die Pole der Batterie klopfe, dann kommt der Strom wieder und er springt bisher auch gleich an. Die Polklemmen sind aber nicht locker. Also warum kommt das dann. Und warum kommt es nur wenn ich länger stehe und wenn es kalt ist(bisher)?

    cu
    Didi
     
  5. Toy

    Toy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.713
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Genug destilliertes Wasser?

    TOY
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Hmmm, müsste ich kontrollieren. Aber das kann doch nicht der Auslöser für aprupten Stromausfall sein, oder?

    cu
    Didi
     
  7. ryna

    ryna Guest

    pole, bzw. polklemmen oxidiert. durch das starten entsteht an der oxydschicht wärme= widerstand und nix geht mehr.
    batterie abklemmen, pole / klemmen blankmachen und mit polfett einschmieren.
    andere möglichkeit ist das massekabel an der stelle wo es an der karosserie verschraubt ist. da kann sich auch eine korrosionsschicht gebildet haben. hier gilt das selbe.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Startprobleme MR2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota mr2 springt nicht an ?

Die Seite wird geladen...

Startprobleme MR2 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Yaris XP9 Startprobleme Reihenfolge des Startvorgangs

    Toyota Yaris XP9 Startprobleme Reihenfolge des Startvorgangs: Was wird alles überprüft bevor der Wagen startet? Bei mir kommt beim Anlasserrelais kein Strom an wenn ich den Schlüssel drehe. Überbrücke ich das...
  2. Toyota XP9 Startprobleme Halbautomatik

    Toyota XP9 Startprobleme Halbautomatik: Hallo zusammen, ich habe seit Wochen Probleme beim starten. Immer öfter wenn ich den Schlüssel in der Zündung drehe passiert nix. Leuchten, Radio...
  3. Startprobleme Carina e

    Startprobleme Carina e: Hallo liebes Forum, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, denn ich bin nun langsam am Ende. Es handelt sich bei meinem Auto um einen Carina 1.8...
  4. Startprobleme Avensis Dcat 2,2

    Startprobleme Avensis Dcat 2,2: Hallo Ich hab mit der Suchfunktion leider nichts passendes gefunden, deswegen stell ich die Frage hier und wenn jemand einen passsenden Thread...
  5. startprobleme bei warmen motor

    startprobleme bei warmen motor: hallo, ich habe schon seit 10 jahren einen toyota corolla e12 1,4 vvti bj. 2003 in meinem besitz und hatte bis jetzt keinerlei probleme. das auto...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden