Startprobleme bei Toyota Celica 94, 116 PS

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Lobby, 22.09.2003.

  1. Lobby

    Lobby Guest

    Hallo Leute, vielleicht kann mir wer von euch weiterhelfen. Ich habe seit einiger Zeit Startprobleme mit meinem Toyota Celica. Wenn ich den Zündschlüssel umdrehe, höre ich bei den ersten Startversuchen immer nur ein lautes Klack und dann tut sich nichts ?( . Nach einigen Versuchen dann, springt er wie immer an. Ich dachte zuerst, dass es an der Batterie liegt, tut es aber nicht, denn die hab ich jetzt neu und das Problem ist nach wie vor das Gleiche. Würde mich über Hilfe sehr freuen. Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    habe das gleiche Problem im E10 gehabt.Liegt am Anlasser da sind die Kontakte durch.Mußt den Anlasser ausbauen und auf schrauben kontakte Wechseln.Die Kosten 10 € das Stück.Wenn du denn Anlasser raus hast ist ziemlich einfach sind nur 4 Schrauben.NUr Anlasser aus bauen ist aufwendig weil man ziemlich scheiße ran kommt ich habe ca 1 1/2 Stunde gebraucht.
     
  4. #3 C. Celera, 22.09.2003
    C. Celera

    C. Celera Guest

    Jups, richtig.

    Hatte ich ach grad letztens... die Kontakte im Magnetschalter sind durchgebrannt, so dass er unzuverlässig schließt.

    Selbermachen 18Euro, beim Toyo machen lassen alles zusammen 90Euro.. habs machen lassen weil bei mir der Anlasser auch so versteck ist.


    Kannst ja ma mitteilen, ob es daran lag ;)
     
  5. #4 Michael23, 30.09.2003
    Michael23

    Michael23 Guest

    Hatte das selbe Problem auch gerade hat sich aber von alleine wieder erledigt keine Ahnung was es war ?(
     
  6. #5 C. Celera, 07.10.2003
    C. Celera

    C. Celera Guest

    Kann gut sein dass sich die Sache wieder meldet... bei mir wars anfangs auch nur sporadisch...
     
  7. #6 Michael23, 28.10.2003
    Michael23

    Michael23 Guest

    [/QUOTE]

    Kann gut sein dass sich die Sache wieder meldet... bei mir wars anfangs auch nur sporadisch...[/quote]

    Scheissendreck. Haste recht gehabt. Jetzt springt er gar nicht mehr an. Und so wat nennt sich ein Toyota. X(
    Bin echt sauer.

    Sind das echt diese Kupferkontakte? Es klakkt immer laut und es tut sich nichts die Batterie ist 1 Monat alt.
     
  8. #7 Michael23, 02.11.2003
    Michael23

    Michael23 Guest

    War jetzt beim Toyohändler und habe die Anlasserkontake Erneuern lassen für 65€. Geht ja noch der Preis.

    Sind die Anlasserkontakte ein Problem was bei der T20 bekannt ist oder hatte ich einfach nur pech? ?(

    Naja wenn ich mir so manche Probleme der T23er Besitzer durchlese dann bin ich irgednwie froh ne T20 zu haben. :D
     
  9. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    das ist keine typische schwachstelle der t20, die hat kaum richtige macken :]

    hast wahrscheinlich einfach pech gehabt...
     
  10. Sticky

    Sticky Guest

    hatt ich bei meiner auch erst letzten winter. ist halt einfach ne verschleißerscheinung. aber kost ja nich die welt ;)
     
  11. #10 Michael23, 02.11.2003
    Michael23

    Michael23 Guest

    Das kurioseste Daran war das wenn man mal ne längere Strecke gefahren ist >60km und die Batterie voll aufgeladen war das Problem für ein paar Tage von der Welt schien. :rolleyes:
     
  12. Sticky

    Sticky Guest

    oh toll ich hab gradfe nochmal meine rechnung angeschaut. ich hab für denselben sch**** 100 Euro zahlen dürfen. ich habs schon immer gewusst, mein toyota händler ist drecksteuer. muss wohl an münchen im allgemeinen liegen...? ?(
    aber welche wahl hat man? ne andere werkstatt wollt mir gleich den ganzen anlasser austauschen 8o
     
  13. #12 Michael23, 02.11.2003
    Michael23

    Michael23 Guest

    Werkstätten verarschen einen so oder so. Letztens wo ich Öl und Ölfilterwechsel gemacht habe meinte der Meister zu mir die vorderen Stoßdämpfer wären im Arsch. X(

    Beim ADAC Dämpfertest war aber alles im grünen Bereich. 8)
     
  14. Sticky

    Sticky Guest

    wo ist denn nordhorn?

    wenn ich mir den ganzen anlasser auswechseln hätte lassen, hätte schon der anlsser 150 - 200 euro gekostet und die werkstatt hat dazu noch keine ahnung von meinem auto gehabt
     
  15. #14 Michael23, 02.11.2003
    Michael23

    Michael23 Guest

    Nordhorn ist in Westniedersachsen nahe der Holländischen Grenze.

    Ich haben den Öl + Filterwechsel ja nicht bei Toyo sondern in einer freien Werkstatt gemacht. War mit 30€ ja nicht gerade teuer. Übrigens wollten die mir da auch den ganzen Anlasser wechseln wo ich nachgefragt habe. 8o

    Beim Toyo Händler war das Problem den Mitarbeitern aber anscheinend von anderen Fällen schon bekannt.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Sticky

    Sticky Guest

    defekter stoßdämpfer haben die auch neulich zu mir gemeint. aber da haben sie ausnahmsweise recht, weil des hab ich beim tieferlegen selber gesehn, daß der stoßdämpfer rechts hinten ein bisschen leckt.
     
  18. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Anlasser ist ein allgemeines Toyota-Problem. Haben nahezu alle Modélle. Immer so um die 100tkm- je nach Beanspruchung. Kann man auch gut selber machen- dann kostet es 5 Euro...

    Toy
     
Thema:

Startprobleme bei Toyota Celica 94, 116 PS

Die Seite wird geladen...

Startprobleme bei Toyota Celica 94, 116 PS - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  3. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  4. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  5. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...