Starterstrom AW11 mit 4A-GE 16V?

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von EckigesAuge, 23.01.2009.

  1. #1 EckigesAuge, 23.01.2009
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Welchen Strom braucht der Starter des AW11?

    Ich bin auf der Suche nach der kleinsten und leichtesten Batterie, die den 4A-GE noch sicher starten kann.

    Habe schon einige Spezialbatterien um 15..20Ah gesehen, die ohne Probleme über 200A für den Startvorgang liefern können. Bei unter 6kg! Das würde mal eben ca. 12kg sparen im Vergleich zur Bleibatterie. ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Carina97, 27.01.2009
    Carina97

    Carina97 Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Suzuki SJ Samurai Bj 92 JSA, Peugeot Kisbee (Roller)
    Akku

    Versuche es mal bei einem Flugzeugteilelieferanten für Sportmotorflugzeuge. Die haben recht kleine Akkus und startn auch ihre 4 Zylindermotoren die eine recht hohe Kompression haben.

    mfg
     
  4. #3 Ädam`s, 27.01.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.203
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    mess doch einfach die stromaufnahme ?(
    hast doch noch einen, und höher als jetzt im winter wird es nicht, dann legst du noch etwas drauf und fertig
     
  5. #4 EckigesAuge, 27.01.2009
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Erfahrungen sind mehr wert als Messungen... Daher die Frage. :)

    Natürlich kann ich das auch einfach mal nachmessen, wie hoch der Starterstrom ist und wie stark die Batterie absackt. Dann weiß ich, wie hoch der max. Strom ist und wie hoch der Innenwiderstand der jetzigen Batterie ist.
    Ich muß mal schauen, ob wir hier Strommesszangen über 100A haben. Ansonsten tut es auch der Spannungsabfall über eine Leitung, deren Widerstand bekannt ist. ;)
     
  6. #5 AE92/101, 27.01.2009
    AE92/101

    AE92/101 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    0
    Nimm doch zwei 6-Volt Motorrad Batterien schalte die in Reihe da hast du deine 5 kg!

    MfG.Alex
     
  7. #6 EckigesAuge, 28.01.2009
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Die meisten gibts auch in ner 12V-Variante, da heute schon viele Motorräder 12V-Bordnetz haben. Dafür gibts natürlich kleine Batterien. :)
    Ich messe einfach mal und schaue, dass ich eine passende bekomme.

    Vielleicht reicht ja sowas... bei 220A Prüfstrom seh ich keine Probleme.

    Gewicht liegt bei ca. 5kg. Könnte reichen. Muß mal auf Arbeit schauen, ob wir zum testen noch was rumliegen haben. :D
     
  8. #7 schaumi, 28.01.2009
    schaumi

    schaumi Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    hab ja die batterie in den vorderen kofferraum versetzt und dort eine 125A Hauptsicherung verwendet...
    mehr sollte er also nicht ziehen *gg*
     
  9. #8 EckigesAuge, 28.01.2009
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Ja, ich denke so um die 80A Dauer und 150A Spitze...

    Danke für deinen Tipp, das hilft mir! :D

    Wie hast du die Batterie dort hingelegt? Kabelquerschnitt? Kabelführung?
     
  10. #9 schaumi, 28.01.2009
    schaumi

    schaumi Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    also die batterie sitzt im vorderen Kofferaum Beifahrerseitig auf einer aus L-Profil zusammengeschweißten Halterung.
    Verkabelung hab ich mit einem sehr robusten 30mm² Staplerkabel gemacht.
    Hauptsicherung ist eine 125A ANL Sicherung.
    Verlegt hab ich das Kabel wie auf den Bildern zu sehen durch einen freien Gummistopfen nach unten und dann seitlich neben dem Tank / oberhalb der Kühlwasserrohre nach hinten.
    Im Motorraum dann direkt an den Starter und von dort aus verteilt zur Lichtmaschine und zum Fahrzeugkabelbaum.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  11. #10 EckigesAuge, 28.01.2009
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    schaumi: Danke! :D :tup

    Allerdingsl muß der Wagen erstmal auf die Räder, dann geht es an dieser Baustelle weiter. :)
     
  12. #11 Ädam`s, 28.01.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.203
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    die sitzt zu hoch :D :D

    aber auf jeden fall besser als hinten :]
     
  13. #12 EckigesAuge, 29.01.2009
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Das stimmt. Die ist zu hoch.

    Wenn die Batterie allerdings klein und leicht genug ist, ist das Kabel und die Befestigung vorn viel zu schwer und der Umbau lohnt sich nicht mehr. :D ;)
     
  14. #13 schaumi, 29.01.2009
    schaumi

    schaumi Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    wollte mir noch ein wenig platz freilassen...
    wenn ich sie ganz runter in die mulde gesetzt hätte wär der ganze platz verloren gewesen
     
  15. #14 Ädam`s, 29.01.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.203
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ja klar.
     
  16. #15 schaumi, 29.01.2009
    schaumi

    schaumi Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    naja... ein zweiter tank wär sicher nicht verkehrt *ggg*
    bei den 35l die der originale fasst
     
  17. #16 Ädam`s, 29.01.2009
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.203
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    was machst du denn mit dem wagen ? altag ?
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 EckigesAuge, 29.01.2009
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Der AW11 hat 42l Tankinhalt. Bei ca. 32..35 verbrauchten Litern geht die Lampe an. ;)
    </klugscheißmodus off>
     
  20. #18 schaumi, 29.01.2009
    schaumi

    schaumi Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    echt so viel?
    dachte eigentlich ich hab mal 35l gelesen und dass der w2 die rund 45l hat...

    nein alltag nicht... einfach ein spassgefährt zum bösen W(G)olf ärgern *ggg*, ev. mal aufn ring oder der eine oder andere slalom...
    nix ernstzunehmendes... sonst hätte ja z.b. auch was anderes als ein koni gelb reinmüssen...
    das mit dem 2. tank wär interessant für ausfahrten ala günzburg oder duderstadt... will ja nicht alle 150-200km auf tankstellensuche gehn *g*
     
Thema:

Starterstrom AW11 mit 4A-GE 16V?

Die Seite wird geladen...

Starterstrom AW11 mit 4A-GE 16V? - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. AW11 Felgendimension

    AW11 Felgendimension: Hi, brauche mal etwas hilfe von euch, konkret geht es darum die richtige ET für 7x15" felgen bei 195/50 R15 reifen am AW11 zu finden, der radlauf...
  3. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  4. Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem

    Lotus Cup 260 mit 2ZZ-GE - Motorproblem: Hallo mein Lotus Cup 260 Bj2007 hat einen Motorschaden (Toyota 2ZZ-GE Motor mit Kompressor) - oder doch nicht? Problem: Bei gemütlicher fahrt...
  5. Corolla E11 1,6 16V G6

    Corolla E11 1,6 16V G6: Hallo an die Community, ich verkaufe meinen Corolla E11 mit dem bekannten 4A-FE (1,6 Liter 16V). TÜV 03/2017 Laufleistung: 174088 Km...