Starterbatterie des Corolla E11 aufladen

Diskutiere Starterbatterie des Corolla E11 aufladen im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo ! Ich habe ja einen Corolla E11 Liftback , Erstzulassung 10.1997 . Ich möchte nun die Starterbatterie aufladen daheim. Ich hab mir dazu...

  1. #1 Marco20081, 18.10.2009
    Marco20081

    Marco20081 Guest

    Hallo !

    Ich habe ja einen Corolla E11 Liftback , Erstzulassung 10.1997 .

    Ich möchte nun die Starterbatterie aufladen daheim. Ich hab mir dazu ein ganz neues Ladegerät gekauft das auch so eine automatische Ladefunktion hat und sich automatisch ausschaltet wenn es aufgeladen ist, also die Batterie und auch mit einem orangen Lämpchen anzeigt ob die Batterie nun aufgeladen wird und mit eniem grünen ob es nun aufgeladen ist.

    Die Starterbatterie hat folgende Werte:

    Varta Batterie ; 12V ; 50 Ah ; 360 A (EN)

    Die steht drauf auf der Batterie.


    Und auf meinem Ladegerät steht folgends drauf:
    Es kann anscheinend Batterien mit einer Leistung von 30-120 Ah aufladen also ist dazu geeignet. 12 V geeignet.

    Nun zu meiner Frage:
    Ich kann für den Ladevorgang auswählen mit wieviel A ich aufladen will.
    Jetzt weis ich aber nicht was geeignet ist für diese Batterie.

    Ich kann wählen zwischen 3,5 A und 7 A .

    Was soll ich nehmen?

    Könnt ihr mir da helfen bitte???

    Ich wäre sehr dankbar !!!

    lg, Marco
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 runingtoy, 18.10.2009
    runingtoy

    runingtoy Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Hast du eine (wartungs Freie Batterie) also ohne einfüll schrauben oben drauf?

    Den wenn da nix is zum aufschrauben 6xPlastik Schrauben.Dann is sie nicht für zum Laden über ein Ladegerät geeignet.

    Beim Laden einer Auto Batterie entstehen Gase die entweichen müßen.
    Also schrauben raus drehen und dan nicht mehr bewegen,Ladegerät anschliesen und bei einer 50Ah Batterie reichen ein Ladestrom von 3,5A.

    Wenn die Batterie 100Ah oder darüber is dan die 7Amper stellung wählen.

    Ach und die Hande waschen nachdem du fertig bist, auch wenn du nur die Schrauben angefasst hast,

    Hoffe konnte dir Helfen.

    Gruss
     
  4. #3 Marco20081, 18.10.2009
    Marco20081

    Marco20081 Guest

    jep, das hat mir sehr geholfen !

    hab eine batterie, die 6 einfüllstuzen hat. also wo man die kleinen käppchen aufschrauben kann um nachzufüllen.

    also kann ich die aufladen.

    muss ich beim aufladen also alle 6 einfüllkäppchen wegtun so dass die öffnungen offen sind und man in die flüssigkeit hineinsieht?

    passt, dann werd ichs mit 3,5 A aufalden.




    hab bei meinem zweitauto eine wartungsfreie batterie die keine 6 plastikschrauben zum öffnen hat.
    aber bei der kann ich auch nix nachfüllen dann stimmts? laden ja sowieso nicht.

    weil ich sehe an der keine markierungsgegend wo ich den flüssigketisstand sehen könnte.

    ich danke dir ! ;)

    lg
     
  5. #4 diosaner, 18.10.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    ?( ?(

    Und wie willst du so eine Batterie dann laden?
    Meinst du, eine Lichtmaschine macht etwas anderes als einLadegerät?

    Wartungfrei heisst, das ich in den meisten Fällen kein Wasser nachfüllen kann, weil sie auch keins nach aussen abgeben kann.
    Wartungsfrei heisst aber nicht : unaufladbar!!!!

    @marco20081

    Lass dein Ladegerät die Batterie aufladen. Auf Grund der Restkapazität entscheidet das Ladegerät von selbst, wie der Ladevorgang begonnen wird.
     
  6. #5 Marco20081, 18.10.2009
    Marco20081

    Marco20081 Guest



    jep, das hat mir sehr geholfen !

    hab eine batterie, die 6 einfüllstuzen hat. also wo man die kleinen käppchen aufschrauben kann um nachzufüllen.

    also kann ich die aufladen.

    muss ich beim aufladen also alle 6 einfüllkäppchen wegtun so dass die öffnungen offen sind und man in die flüssigkeit hineinsieht?

    passt, dann werd ichs mit 3,5 A aufalden.



    hab bei meinem zweitauto eine wartungsfreie batterie die keine 6 plastikschrauben zum öffnen hat.
    aber bei der kann ich auch nix nachfüllen dann stimmts? laden ja sowieso nicht.

    weil ich sehe an der keine markierungsgegend wo ich den flüssigketisstand sehen könnte.

    ich danke dir ! Augenzwinkern

    lg
     
  7. #6 runingtoy, 18.10.2009
    runingtoy

    runingtoy Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Ja alle Kammern aufschrauben.

    Du kannst wen net viel Wasser fehlt (im cl bereich), Destiliertes Wasser nachfüllen, Aber net so viel und auf den Max Stand achten?

    Gruss
     
  8. #7 Marco20081, 18.10.2009
    Marco20081

    Marco20081 Guest

    ok, passt. werd ich machen.

    also kammern nicht nur aufschrauben sondern die kappen auch ganz wegnehmen von dort stimmts?

    was ist wenn schon mehr wasser fehlt als normal?

    wie lange wird vermutlich die ladung dauern?

    das ladegerät hat angezeigt das die batterie schon schwach ist,aber noch nicht völlig entladen war. also eine spannung zwischen 12,3 und 12,6 V

    lg
     
  9. #8 runingtoy, 18.10.2009
    runingtoy

    runingtoy Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Das meinte ich doch wenn eine Wartungs freie Batterie erst mal hin is geht da nimmer viel.

    Also net immer gleich A...... zu mir sagen CHEF.
     
  10. #9 runingtoy, 18.10.2009
    runingtoy

    runingtoy Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Wenn zu viel Wasser fehlt und du nach füllst stimmt der Säure grad nich mehr und die Baterie hat nich mehr ihre volle Leistung.

    Wenn die Batterie voll is is dein Ladestrom gering das bemerkt das Ladergerät und schaltet ab, Lass sie ruhig mal 24H dran.

    gutes Gelingen
     
  11. #10 Marco20081, 18.10.2009
    Marco20081

    Marco20081 Guest

    danke ! passt, werd es so machen wie du es mir geschriebn hast !

    schönen sonntag noch ! ;)

    lg
     
  12. #11 diosaner, 18.10.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Meinte ich nicht und würde ich auch nicht sagen :]

    Egal, ob wartungfrei oder nicht. Wenn eine Batterie tiefentladen oder sonst wie geschädigt ist, wirst du diese egal mit welchem Ladegerät nie mehr auf Höchstleistung bringen.

    Der Vorteil an dem wartungsfreien ist doch nur, das man nicht nach dem Wasser schauen muss. Machen ja auch die wenigsten Leute heute noch.
    Aber selbst die Batterien haben doch noch Deckel, die durch einen Aufkleber nicht zu sehen sind.

    P.S. Pfälzer sollten doch zusammen halten :] :]
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 runingtoy, 18.10.2009
    runingtoy

    runingtoy Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Schon Klar, weis was du meinst, aber hörte sich "Eben" etwas anders an.

    Bin ja auch nicht gerade ein Ungelernter.

    Und stimmt wir sin Pälzer und scheinbar sogar Nachbarn.Waldsee :D :D

    So mach jetzt Aus, gibt ja noch was anderes als Forum.


    Noch nen schönen Sonntag Diosaner :P
     
  15. #13 diosaner, 18.10.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Rheingönheim :D
     
Thema:

Starterbatterie des Corolla E11 aufladen

Die Seite wird geladen...

Starterbatterie des Corolla E11 aufladen - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 16 Zoll ohne Tieferlegung

    Corolla E11 16 Zoll ohne Tieferlegung: Hallo ! Ich würde auf meinem E11 G6 Liftback gerne Felgen mit Reifen in der Größe 195/40/16 schrauben. Allerdings sollen sich die Kosten so gering...
  2. Wie heißen diese Felgen ? ( E11 Corolla )

    Wie heißen diese Felgen ? ( E11 Corolla ): Hallo, kann mir jemand von eich sagen, wie diese Felgen heißen ? Danke im Voraus ![IMG][ATTACH] Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  3. Suche Nebelscheinwerfer für Corolla G6S (TTE)

    Suche Nebelscheinwerfer für Corolla G6S (TTE): Servus liebes Forum:) Ich suche Nebelscheinwerfer für die TTE Front vom Corolla G6 ! Vielleicht hat jemand welche zu verkaufen oder weiß...
  4. Corolla R1 Bluetooth alternative zu Original

    Corolla R1 Bluetooth alternative zu Original: Hallo Toyota Freunde, ich habe einen Corolla Verso R1 aus 2007 mit original Radio inkl. Wechsler. Dazu habe ich das originale Bluetooth System....
  5. Suche Hecklippe / Scheinwerfermasken f. Corolla E11

    Suche Hecklippe / Scheinwerfermasken f. Corolla E11: Ich suche Scheinwerferblenden- oder Masken für das Facelift Modell. Außerdem ein Heckansatz, Hecklippe oder ähnliches.