Starletantriebswellen = Corollaantriebswellen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von nitrosmith0815, 07.03.2014.

  1. #1 nitrosmith0815, 07.03.2014
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Hi wie schon der Threadname sagt möchte ich wissen ob die Starletantriebswellen (auch vom Turbo) gleich denen vom E10 sind?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Die Starletachsen sind andere als beim E10, sowohl die normalen als auch die von den Turbovarianten. Das dürfte vor allem daran liegen das der eine größere Spurbreite hat als der Starlet. Es passen aber die Corollawellen in die Getriebe vom Starlet, egal welcher Motor.
     
  4. #3 nitrosmith0815, 08.03.2014
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Die stärksten Serienwellen für den E10 sind dann die vom 4agze?::what:
     
  5. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    Warum willst den andere Wellen
     
  6. #5 nitrosmith0815, 08.03.2014
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Kann ja auch fragen bis wieviel Nm bzw PS das E10 Getriebe samt Antriebswellen aushält...

    Es kommt ein anderer Motor ins Fahrzeug :D:thumbup:
     
  7. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    Mach dir um die Wellen keine Gedanken hab noch nie eine zerstört bekommen ....
     
  8. #7 nitrosmith0815, 09.03.2014
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Weißt du wieviel Nm das Seriengetriebe vom E10 verträgt?
     
  9. #8 Summerfeelinq, 09.03.2014
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    Wie viel PS soll dein e10 bekommen ? Ich hab mir über sowas noch nie Gedanken gemacht und ich kenn da den ein oder anderen der sich da auch keine Gedanken drüber gemacht hat xD


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  10. #9 nitrosmith0815, 09.03.2014
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Ist ja richtig - nur möchte ich Erfahrungswerte oder Fakten wissen - klar werd ich im Alltag nur 170-200PS fahren aber halte mir die Option für mehr offen und da möchte ich an ner Ampel gegen nen Golf etc nicht meine Antriebe oder das Getriebe himmeln...
     
  11. #10 Summerfeelinq, 09.03.2014
    Summerfeelinq

    Summerfeelinq Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2012
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla G6S by TTE (:
    Welchen Motor laedst du denn mt Turbo auf?


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  12. #11 nitrosmith0815, 09.03.2014
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    4efte mit Schmiedepleuel und Kolben etc...
     
  13. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    Und warum nimmst nicht das Serien getriebe
     
  14. #13 nitrosmith0815, 09.03.2014
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Vom 4efte oder vom 4efe?
     
  15. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    Fte
     
  16. #15 nitrosmith0815, 09.03.2014
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Muss ich mir wohl noch eines besorgen. ..
     
  17. #16 morscherie, 09.03.2014
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    oder bau dir ein 4afe getribe um( glocke tauschen) dann hast auch das 4efte getriebe nur etwas kürzer übersetzt wenn ich mich recht entsinne.
     
  18. #17 nitrosmith0815, 09.03.2014
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Na jetzt wirds interessant... :D und was wäre dann interessehalber mit dem G6 Getriebe?
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 morscherie, 09.03.2014
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    g6 getriebe vom 4afe 4efe hanen die dchmalen zahräder wie 5gang 4efe etc
     
  21. #19 nitrosmith0815, 29.05.2014
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Ok danke nochmal habt mir sehr gut weiter geholfen! !!
     
Thema:

Starletantriebswellen = Corollaantriebswellen?