STARLET Winter-projekt: Zylinderkopfbearbeitung 4E-FE *UPDATE* Leistungsprüfstand!!! S.18

Dieses Thema im Forum "Projekte" wurde erstellt von Starmotion, 18.10.2010.

  1. #1 Starmotion, 18.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2011
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    STARLET Winter-projekt: Zylinderkopfbearbeitung 4E-FE *UPDATE* beschl. Video S.23

    hi,

    der zeitpunkt ist gekommen!!!!!..........ich traue mich an den zylinderkopf!!!!! :)
    hab so etwas zwar noch nie vorher gemacht aber ich habe eine menge darüber gelesen,
    desweiteren hab ich ja dieses forum mitsamt einiger fähiger user :D
    sonntag hab ich mich in netter gesellschaft (Quite&MotorsportE9) auf den weg gemacht um die teile von backi abzuholen.

    hier die ersten bilder:

    einen kopf zum üben und einen zum (hoffentlich) alles richtig machen

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    ich hoffe euch interessiert mein projekt!?
    ich werde alles bestmöglich dokumentieren ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Jetzt schon 5 Daumen hoch ;)

    Bilder bilder bilder und am Ende Dyno Run um zu sehen , was es gebracht hat.

    Was kann eine Kopfbearbeitung generell an Leistung erbringen ?
     
  4. #3 Nic Sudden, 18.10.2010
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    RE: STARLET Winter-projekt: Kopf Bearbeitung 4E-FE

    Das ist auf jeden Fall interessant! Wichtige Grundlagenforschung zum 4/5E!

    Schickst du die Köpfe vor der Bearbeitung noch ein um sie auf Haarrisse oder sowas prüfen zu lassen? Wäre ja blöd wenn der Übungskopf gut ist und der andere nicht.
     
  5. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    cool. Frohes drehmeln wünsch ich dir. Meine Auslasskanäle habe ich auf Hochglanz poliert :D
     
  6. #5 SirPaseo, 18.10.2010
    SirPaseo

    SirPaseo Guest

    AAAHHH sehr schön.
    Das Nockenwellenrad hättest du aber zusammen lassen könn.^^
    Ichbin ja echtgespannt.
    Haste die Ventilkeile rausbekommen?
     
  7. #6 Starmotion, 18.10.2010
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    ich will mir das bis in die letzte ecke angucken, deswegen habe ich auch das sekundärrad abgenommen (ist ja schliesslich der übungskopf)

    hab dich vorhin von der arbeit aus angerufen, eben erst nach hause gekommen.
    ventile kommen morgen früh raus.
     
  8. #7 Starmotion, 19.10.2010
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    RE: STARLET Winter-projekt: Kopf Bearbeitung 4E-FE

    das ist ja der witz bei der sache, die teile werden von einem transporter in den anderen geworfen und zwischendurch auf haarrisse geprüft. :rolleyes:

    ich werde mit dem kopf den ich verbauen will bei nem motoreninstandsetzer vorbei fahren und ihn prüfen lassen. ;)
     
  9. #8 motorsport-e9, 19.10.2010
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Schön schön. War ein lustiger Tag bzw. eine lustige Fahrt. :D
     
  10. #9 Starmotion, 19.10.2010
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    hab heute die ventile ausgebaut, mittlerweile verstehe ich warum die afrikaner so auf alte toyotas abfahren.
    benötigte werkzeuge zum ventile ausbauen: eine nuss 13-16er,
    eine verlängerung und einen lappen den man in den brennraum stopft um die ventile am öffnen zu hindern.

    @sirpaseo: danke für den tip ;)

    weitere bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    und hier der grund warum der übungskopf ein übungskopf ist, weil es ihn aufgrund eines ventilbrands für'n appel und 'n ei dazu gab.

    [​IMG]
     
  11. #10 *Camouflage*, 19.10.2010
    *Camouflage*

    *Camouflage* Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS300,AE101 low & slow
    RE: STARLET Winter-projekt: Kopfbearbeitung 4E-FE

    sehr interessant :] bin mal gespannt
     
  12. #11 Starmotion, 19.10.2010
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    ob es so ausartet weiss ich noch garnicht, bzgl. der kanäle habe ich mir eigentlich nur das anpassen an ansaugbrücke/abgaskrümmer und unebenheiten beseitigen vorgenommen.
    ich denke bei den auslasskanälen fällt es kaum ins gewicht ob poliert oder nur unebenheiten beseitigt und geglättet.
    aber wenn man es schon mal macht warum nicht polieren, ich werde allerdings darauf verzichten.
     
  13. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    mit welchem werkzeug willst dur arbeiten? was für nockenwellen??

    was für ventiele ect bisschen mehr input wäre schön
     
  14. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    interessant!!

    :]
     
  15. #14 --SAMSON--, 19.10.2010
    --SAMSON--

    --SAMSON-- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Yaris TS ´01 (NCP13) 5-Door-2-Seater :D
    Sehr Interessant!!!

    Bin mal gespannt ob es spürbar was bringt :]

    und nächstes Jahr heißt es dann: "STARLET Winter-projekt: ITB´s für den 4efe :D

    Gutes Gelingen

    Gruß
    Robin
     
  16. #15 Nic Sudden, 19.10.2010
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    Am Besten schreiben wir alle eine Sache auf, die Starmotion dann am Motor umsetzt. So eine Art Wunschzettel... ;)

    @Starmotion
    Wie wäre das den Übungskopf an einem Zylinder in Scheibchen zu schneiden um zu sehen wie weit man die Kanäle vergrößern kann?
    Dann ließen sich die Querschnitte auch besser ausmessen um damit etwas rumzurechnen.
     
  17. #16 EckigesAuge, 19.10.2010
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Na dann, frohes Dremeln! :D

    Ich hätte da noch nen 4A-GE-16V-Kopf, magst du den mitmachen? :D :D

    Was erhoffst du dir? Wie soll der Motor werden? Wieviel Leistung willst du holen und welche Mods (Einlaß, Auspuff, Einspritzung etc.) hast du noch vor oder bereits umgesetzt, damit die Kopfbearbeitung ein Konzept ergibt? :)

    Die Idee von Nic mit Aufschneiden finde ich sehr gut. Hat Lenz bei den 4A-GEs auch so gemacht, da erkennt man wunderbar, wieviel Fleisch da ist und wo man Obacht geben muß. :]
     
  18. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.093
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    mit nem dremel gehts übrigents relativ schlecht. mit nem druckluftschleifer und anständigen fräsern gehts gut. morscherie hat fräser bestellt kannst mal fragen wo er die her hat.
     
  19. #18 motorsport-e9, 19.10.2010
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    69
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Darauf komm ich zurück! :]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ädam`s, 19.10.2010
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.205
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    viel spaß.
    nutz auf jeden fall nen ordendlichen schleifer (druckluft oder nen richtigen elektonischen) versuch es erst garnicht mim drehmel.
    und gib acht bei den ventilsitzen
     
  22. #20 Starmotion, 20.10.2010
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    ok ich seh's ein, ich habe ein bisschen zu wenig angaben gemacht bzgl. dessen was ich machen möchte.
    also....

    1. trockeneisstrahlen
    2. ventile reinigen (zunächst war polieren geplant, aber scheint nicht nötig zu sein)
    3. einlasskanäle an ansaugbrücke anpassen
    4. auslasskanäle an abgaskrümmer anpassen
    5. unebenheiten in kanälen beseitigen
    6. brennraum runden und polieren
    7. Kopf Planen (ich schwanke noch irgendwo zwischen 6 und 8/10)
    8. 5E-FE nockenwellen verbauen

    alles neu abdichten versteht sich ja von selbst.

    @eckiges auge:

    was bisher gemacht wurde:

    -kaltluftzufuhr geändert
    -green twister
    -drosselklappe von 45mm durchmesser auf 50mm geweitet
    -GEN3 ansaugbrücke an Drosselklappendurchmesser angepasst und kanäle geglättet
    -215cc Einspritzdüsem und Einspritzleiste mit mehr benzindruck vom JDM Glanza 'S'
    -JDM Glanza 'S' ECU
    -Burdinski 4-2-1 Fächerkrümmer
    -200 zeller kat
    -auspuffanlage in 2" ohne mittelschalldämpfer


    aktueller stand 102 PS, 134 Nm


    ich will mich jetzt nicht zu weit aus dem fenster lehnen, da mein wissen bzgl. kopf bearbeitung bislang nur auf dem beruht was ich gelesen habe aber so wie ich das sehe ist ein weiten der kanäle ohne den tausch gegen größere ventile sehr begrenzt sodaß ich mich darauf beschränken werde unebenheiten und kanten zu beseitigen.

    in scheibchen schneiden ist sicherlich interessant, aber für meine zwecke wohl kaum notwendig.
     
Thema:

STARLET Winter-projekt: Zylinderkopfbearbeitung 4E-FE *UPDATE* Leistungsprüfstand!!! S.18

Die Seite wird geladen...

STARLET Winter-projekt: Zylinderkopfbearbeitung 4E-FE *UPDATE* Leistungsprüfstand!!! S.18 - Ähnliche Themen

  1. Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi

    Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi: Hi! Ich biete hier einen, natürlich, neuen und original verpackten, Lizenz Schlüssel für ein Karten Update vom Toyota Touch & Go 1...
  2. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  3. Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse

    Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse: Hallöle , habe beim fahren Klackgeräuche bemerkt !! Sie kommen nicht permanent sondern nur in Rechtkurven (geräuch von links unten) !! zudem kommt...
  4. [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?

    [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?: Hallo zusammen, jetzt wo die eisigen Temperaturen so langsam die Regel werden überlege ich ernsthaft, ob ich mir noch kurzfristig eine...