Starlet P9 Mehr Leistung?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von IZ-D 3, 23.10.2008.

  1. IZ-D 3

    IZ-D 3 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Was könnte man an einen Starlet an leistung raus holen ?
    Gruß Marcel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dms

    dms Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 1.6 G6
    Was kann ich aus meinem PC noch rausholen?


    Bitte mehr Details :D
    Bj.... Motor ?(
     
  4. IZ-D 3

    IZ-D 3 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    06/98bj 75ps
    3 Türer.Servo ohne Klima
     
  5. #4 Starmotion, 23.10.2008
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    4E-FE ;)

    einfach die suche benutzen, da der 4E-FE auch im corolla verbaut wurde müsste es bereits genügend threads zu diesem thema geben
    wo letztendlich immer nur gepredigt wird wie teuer es doch sei aus nem sauger leistung raus zu holen.

    womit wir beim thema wären, was willste ausgeben ?(
     
  6. IZ-D 3

    IZ-D 3 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    War am überlegen den Starlet turbo vom Autoscout24 zu kaufen und den
    Moror um bauen!Der Wagen kostet 3250eu.
    Gruß Marcel
    ps. Das würde ich ausgeben.
     
  7. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    dann hast du es ja schon selber beantwortet!! am günstigsten und effektiefsten ist ein motor-swap :]
     
  8. #7 Starmotion, 23.10.2008
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    richtig! :]
     
  9. IZ-D 3

    IZ-D 3 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich mir schon fast gedacht.
    Was kann man aus dem 4efte noch raus holen?
    Ist das dein roter starlet auf dem Bild?
     
  10. #9 Starmotion, 24.10.2008
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    open end wäre sicherlich übertrieben, aber ich hab schon mehrmals etwas von 250-300 PS gelesen

    jup!
     
  11. IZ-D 3

    IZ-D 3 Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    0
    Verdamt schöner wagen!!!
    Viel zeit investiert oder?
    Ich hätte lust einen Starlet p9 mit turbo um zu bauen und dann in
    ford gt blau und orangen streifen rüber zu lacken!
    bestimmt schön oder?
    Wollte eigentlich 180-200ps haben.
    Was muß ich da genau machen am motor?
     
  12. #11 Starmotion, 24.10.2008
    Starmotion

    Starmotion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    5.311
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Starlet EP91
    danke und JA!

    am besten du meldest dich mal hier an:

    http://www.starletforum.de/starletforum/

    dann wirst du feststellen das so ein motorswap nicht mal eben gemacht ist,
    nicht ohne grund gibt es derzeit einen einzigen P9 mit 4E-FTE im forum.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    In einem 4efte steckt wehsentlich mehr Potenzial als in einem 4efe aber halt auch nicht unbegrenzt. Die Basis sind 135PS und damit ist er gut bestückt, sowie entsprechend langlebig. Ohne massig Teile auszutauschen sind 145 PS drin, mit Seriem ECU max. 160PS da dieses ab einem bestimten Ladedruck in den Notlaufwechselt um den Motor zu schützen. Allerdings sind Turbomotoren etwas komplexer und somit auch umständlicher zutunen als ein Sauger. Das liegt vorallem darin das der Druck nicht immer da ist, bzw sich auf und abbauen muss, sowie den Teilen im Abgasstrom. Das einfachste ist natürlich den Ladedruck zuerhöhen doch damit steigt auch die Temperatur im Brennraum bzw. der Abgase welche die Turbine zerstören oder Klöpfen auslösen können. Letzeres wird vom Knocksenor und dem Fuelcut meist verhindert bzw. abgeschwächt.
    Ohne den Turbo zuwechseln sind 180PS-190PS drin, wohlgemerkt sind das Rad-PS da die Daten aus den englischen Foren kommen. Dazu müssen aber so einiges an Teilen geändert werden: Abgaskrümmer, Injektoren, Benzin-Druckregler, Actuator, FCD oder Piggiback ECU um nur die größeren zu nennen.

    Der Motor ansich passt zwar Plug&Play aber dafür gibt es mit den Pereferiegeräten mehr als Ärger wie zb. Auspuff, Radwellen, Airbox.
    Der Kabelbaum ist aber das schlimmst, da man von Recht auf Linkslenker muss. Bei einem normalen Starlet kommen auch noch weitere Umbauten aufgrund des Ladeluftkühlers hinzu.
    Habe das alles schon gemacht, weiß wovon ich rede.

    Den Turbo bei Autoscout bekommt man so nie zugelassen, Scheinwerfer sind unzulässig, Abgasgutachten ist auch schwirig und vorallem teuer, die Haubenverschlüsse werden sie denke ich auch nicht akzeptieren wegen Fußgängerschutz. Mit einigen Umbauten aber machbar.
     
  15. #13 ROBERT23, 25.10.2008
    ROBERT23

    ROBERT23 Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Celica S T23, Avensis T25 2.0
    Den kriegen die nie so zugelassen, außerdem gibt es kein Abgasdatenblatt vom Starlet Turbo. Ich glaube Speedmaster hatte mal was gesagt von 2000-3000 Euro hat er damals bezahlt um den zugelassen zu bekommen!
     
Thema: Starlet P9 Mehr Leistung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota starlet p9 leistungssteigerung

    ,
  2. leistungssteigerung toyota starlet

    ,
  3. toyota starlet leistungssteigerung

    ,
  4. toyota starlet p9 tuning,
  5. toyota starlet p9 automatik mehr leistung,
  6. starlet p9 motortuning,
  7. toyota starlet p9 geschwindigkeit steigern,
  8. toyota starlet 93 mehr leistung,
  9. starlet p9 tuning leistung,
  10. starlet p9 springt im winter schlecht an ,
  11. was kann man machen das der toyota starlet p9 mehr leistung bekommt,
  12. toyota starlet leistungssteiergerung,
  13. mehr leistung starlet p9,
  14. starlet p9 lautsprecher
Die Seite wird geladen...

Starlet P9 Mehr Leistung? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse

    Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse: Hallöle , habe beim fahren Klackgeräuche bemerkt !! Sie kommen nicht permanent sondern nur in Rechtkurven (geräuch von links unten) !! zudem kommt...
  3. Ansaugschlauch Starlet

    Ansaugschlauch Starlet: hallo zusammen! ich suche dringend einen Ansaugschlauch für einen Starlet P8. Der Schlauch geht von Ansaugbrücke zum Luftfilterkasten. Außerdem...
  4. Hutablage Starlet P8 (1995)

    Hutablage Starlet P8 (1995): Habe zwei Hutablagen abzugeben: - 1x Original in dunkelgrau - 1x MDF mit blauem Filz überzogen mit Lautsprechern und geschweissten roteloxierten...