Starlet P8, läuft unrund wenn er kalt ist!

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von steve55, 25.12.2008.

  1. #1 steve55, 25.12.2008
    steve55

    steve55 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Tag,
    mein Starlet P8 (mit 75PS 1,3l Maschine, BJ93, 200.000km) ruckelt wenn er kalt ist die ersten 30sec. nach dem Start so stark, dass man nicht gleich losfahren kann.

    Irgendwann ist sogar die Motorwarnleuchte angegangen(dann nie wieder). Seit dem: Fehlercode 24+42 Also:
    Der Ansauglufttemperaturfühler ist auf jeden Fall angesteckt mehr kann ich dazu nicht sagen. Fehlerspeicher ist auch noch nicht gelöscht worden.

    Verdacht auf ZKD ist vorhanden! Folgendes wurde festgestellt:
    Kühlwasserverbrauch ca. 1L/5000km.
    Ölverbrauch ist geringer, also normal!
    Aber kein weißer Schaum am Ölstab und keine Ablagerungen am Öldeckel (Hat zufällig jemand ein Bild wie das beides bei einer defekten ZKD ausschaut)
    Leichtes Blubbern im Ausgleichsbehälter!
    Kein Öl im Kühlwasser!
    ZKD wurde vor 50.000km gewechselt.
    Kerzenbild: Sind seit 5000km drin und schauen kurz nach einer Fahrt so aus: [​IMG]

    Leistungsverlust gibt es meiner Meinung nach nicht!

    Spritverbrauch evtl. ein bischen hoch mit 8l aber wir haben ja auch Winter und ich fahre auch Kurzstrecke und dreh ihn gerne mal höher!

    Achja: Zündverteiler wurde schon gereinigt, Kabel durchgemessen(sind in Ordnung) und Kerzen sind ja auchfast neu.

    So mehr fällt mir im Moment nicht ein aber bei Fragen bin ich so schnell wie möglich da und hoffe, dass mir jemand bei meinem Problem helfen kann!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 25.12.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    so wie dus beschreibst, ist die zkd wieder hin. Es muss auch nicht zwangsläufig mit zu ölverbrauch kommen, am anfang jedenfalls. Damit auch kein schaum am öldeckel.
     
  4. #3 steve55, 26.12.2008
    steve55

    steve55 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich weiß, dass vieles dafür spricht aber wenn die defekte ZKD die Startprobleme erklären würde, müsste das ja heißen, dass Wasser während den Standzeiten in den Zylinder läuft; was man wiederum an den Kerzen sehen müsste oder nicht?
     
  5. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    2E-E Motoren zerhämmern eigtl. nur dann die ZKD, wenn erheblich zu wenig Wasser im System ist und hohe Drehzahlen gefahren werden.
    Ist dann die ZKD durch und man ersetzt diese einfach, kann das nicht lange halten, weil oft der Kopf auch krumm ist.
    Mach doch mal einen Co-Test.

    cu Toy
     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    Ich würde ihn 30 Sekunden warmlaufen lassen. Aber ich bin kein Schrauber.
     
  7. #6 zero2k3, 26.12.2008
    zero2k3

    zero2k3 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Zündkerzenbilder sind ok! Entweder nen CO Test machen lassen fürs Kühlwasser oder warmlaufen lassen, Ausgliechsbehälter öffnen und den Schnorchel ins Wasser halt und an der Drosselklappe (dort wo der Gaszug endet an der Ansaugbrücke) etwas die Drehzahl erhöhen und beobachten ob es blubbert.

    1Liter Wasser auf 5000km kann man sich jetzt streiten, der Starlet ist nicht wirklich das dichteste Auto... Das meiste Wasser (mein ich) verdunstet durch die porösen Schläuche.

    Was du noch machen könntest mal nachschauen ob deine Wapu undicht ist.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 steve55, 26.12.2008
    steve55

    steve55 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Tag,
    danke für die Antworten!
    WaPu ist neu und daher hoffentlich dicht.

    CO Test werde ich dann mal machen lassen! (Was kostet so etwas?) Wäre ein Druckverlusttest nicht auch sinnvoll? Kompressionstest ergab auf allen 4 Pötten ca. 9 Bar!

    Die 30sec. Warmlaufzeit stören mich auch nicht wirklich. Es geht eigentlich nur darum:
    Falls es die ZKD ist; was kann mich erwarten wenn ich sie so lasse? Ob es die ZKD ist werd ich nach dem CO Test ja wissen...


    Und 2. die Kaltstartprobleme; können sie auch einen anderen Grund als die defekte ZKD haben und wie kann ich es reparieren (Evtl. einer der Dinge aus dem Fehlerspeicher...weiß jemand die Widerstandswerte der Sensoren?)

    Schönen Feiertag noch,
    Stefan
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.080
    Zustimmungen:
    110
    Wenn es ZKD ist, läuft der Wagen irgendwann nur noch auf 3 Zylindern. Entsprechend weniger Leistung hat er dann. Ist dann eigentlich unfahrbar, ausser bis zur Werkstatt.

    Dazu kommt Öl im Kühlwasser, wenn ich das richtig in Erinnerung hab.

    Nach Frankreich in den Urlaub würde ich mit dem Wagen vermutlich nicht mehr fahren, aber Distanzen um die 200 km würde ich zurücklegen, aber nur mit Pannenversicherung. Gibts für nen paar Euro bei deiner Versicherung.

    Du musst abwägen. Der Wagen ist alt, und hat rel. viele km aufm Buckel.

    Viel investieren würde ich da nicht mehr.
     
Thema:

Starlet P8, läuft unrund wenn er kalt ist!

Die Seite wird geladen...

Starlet P8, läuft unrund wenn er kalt ist! - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse

    Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse: Hallöle , habe beim fahren Klackgeräuche bemerkt !! Sie kommen nicht permanent sondern nur in Rechtkurven (geräuch von links unten) !! zudem kommt...
  3. Ansaugschlauch Starlet

    Ansaugschlauch Starlet: hallo zusammen! ich suche dringend einen Ansaugschlauch für einen Starlet P8. Der Schlauch geht von Ansaugbrücke zum Luftfilterkasten. Außerdem...
  4. Hutablage Starlet P8 (1995)

    Hutablage Starlet P8 (1995): Habe zwei Hutablagen abzugeben: - 1x Original in dunkelgrau - 1x MDF mit blauem Filz überzogen mit Lautsprechern und geschweissten roteloxierten...