Starlet P8 Lackqualität

Diskutiere Starlet P8 Lackqualität im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi, bei meinem roten Starlet hab' nach einem Unfall den Kotflügel neu lackieren lassen. Die Farbe unterscheidet sich aber deutlich vom Rest der...

  1. #1 starletman, 09.05.2003
    starletman

    starletman Guest

    Hi,

    bei meinem roten Starlet hab' nach einem Unfall den Kotflügel neu lackieren lassen. Die Farbe unterscheidet sich aber deutlich vom Rest der Karosserie. Kann es sein das die Farbe schon so ausgebleicht ist (Bj. 95) ? Ich hab den alten Lack wie blöd versucht aufzupolieren um das ganze anzugleichen, aber ohne Erfolg.

    Mein Lackierer bescheinigt mir jedenfalls das die Farbe (3E5) die richtige sei.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Oliver

    Oliver Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2001
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Jaja der berühmte rote Lack 3E5. Bin 2 J. auch nen P8 mit rotem Lack gefahren, die bleichen mit der Zeit immer aus, Hab nen Bj 93 gehabt, richtig ausbleichen tun die aber meist erst nach ~ 10 Jahren, aber hängt natürlich ab, wenn das Auto andauernd draussen steht, fast nie im Schatten ist das eher problematisch, ein Garagenauto wird die Probleme eher weniger haben.... Hoffe die haben dies ab dem P9 bzw. E11 behobenen, aber genaues kann man erst sagen wenn die ungefähr 10 Jahre alt werden,das dauert noch.... Ach ja die Motorhaube bleicht immer am stärksten aus, da sie im ungüntigsten Winkel zur Sonne steht...

    Oliver
     
  4. hezar

    hezar Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2002
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12 - 3ZZ-FE und T22 - 1AZ-FSE
    Meiner ist jetzt auch schon wieder gut ausgeblichen. Letztes Jahr hab ich den auch schön poliert, aber teilweise sieht es echt schon wieder schlimm aus, vor allem auf dem Dach. Die Motorhaube sieht bei mir noch ganz gut aus ;(

    Die richtige Farbe hat dein Lackierer aber denk ich mal schon getroffen.

    Da hilft nur eins, du musst den Wagen komplett neulackieren :D :D :D
     
  5. #4 starletman, 09.05.2003
    starletman

    starletman Guest

    neu lackieren wird sich kaum lohnen bei dem auto..
    dach und motorhaube sind ziemlich ausgebleicht.
    es war allerdings auch kein garagenfahrzeug.
     
  6. #5 starletman, 09.05.2003
    starletman

    starletman Guest

    achja, was hast du denn mit deinem starlet gemacht ?
    hast du die verkleidung komplett rausgebaut ?? zumindest siehts auf den bildern so aus.
     
  7. #6 GREEK78, 10.05.2003
    GREEK78

    GREEK78 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    die lackqualität vom roten lack 3E5 ist so ziemlich die mieseste, die je bei toyota gesehen habe. ein spezl hat nen corolla e9 mit dem selben farbton gehabt, vor allem motorhaube und dach sahen richtig matt aus ;( - mein grau-grüner lack bleicht sich da so gut wie gar nicht aus, vielleicht besteht ja ein unterschied zwischen metallic lack und normalem lack
     
  8. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Hi, kann ich nur bestätigen.
    Meine 1990er E9 sieht auch aus, als wäre sie mit Schleifpapier bearbeitet worden, v.a. Türen und Motorhaube. Mal sehen, ob der neue 3E5 besser ist, meine Mutter hat einen 97er Starlet.

    Gruß Flattermann
     
  9. #8 Schuttgriwler, 11.05.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Rot ist und bleibt bei allen Autoherstellern scheiße, denn Rot wird immer durch die UV-Strahlung besonders geschwächt. Auch rotes Papier in Schaufenstern und in den Bushaltestellenplänen bleicht, wenn es keine Spezialfarbe ist aus.

    gruß aus SP nach MA

    dennis
     
  10. #9 AvensorVersor, 11.05.2003
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns steht ein G6R in Rot rum (vor-facelift) der hat auch schon schöne ansätze von ausbleichendem Lack auf der Motorhaube!! :(
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 ToyotaDevil, 12.05.2003
    ToyotaDevil

    ToyotaDevil Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hi.. Es sind einfach mal die roten Pikmente, die so schnell ausfärben.. Is aber nicht nur bei nem Toyota so, sondern bei allen Autoherstellern. Mal einen Satz zu deinem Lackierer: wenn er gut wäre, hätte er zumindest versucht den Lack etwas anzugleichen. Das ist nämlich möglich wenn man ahnung hat...

    Gruß Tanja (die froh is, das ihr Rollachen metallic-Lack hat)
     
  13. #11 TTE-chr1s, 12.05.2003
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    für ausgeblichenen lack und kleine lackschäden empfehele ich vom 3M das Mittelchen mit der Nummer 09374

    Wirkt Wunder! :)
     
Thema:

Starlet P8 Lackqualität

Die Seite wird geladen...

Starlet P8 Lackqualität - Ähnliche Themen

  1. Starlet p8 1993 noch kaufen

    Starlet p8 1993 noch kaufen: Hi was sagt ihr macht es noch sinn sich einen Starlet p8 zu kaufen oder sind die selbst gepflegt einfach schon zu alt...? Wäre als...
  2. Starlet P8 Quad Light Umbau - Leuchtweitenregulierung Pflicht?

    Starlet P8 Quad Light Umbau - Leuchtweitenregulierung Pflicht?: Moin Leute, da dieses Thema hier noch nicht wirklich behandelt wurde, mache ich mal ein Thema dazu auf. Wie man sich bereits denken kann, plane...
  3. Suche dringend Bremskraftregler Toyota Starlet P8

    Suche dringend Bremskraftregler Toyota Starlet P8: Wie der oben in der Beschreibung suche ich schnellstmöglichst einen Bremskraftregler (Verteiler).Ich habe bereits alle Autoververter in meiner...
  4. Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !

    Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !: Hallo, ich suche eine Ansaugbrücke von einem E11 für meinen Toyota Starlet P9. Ich habe mich schon etwas eingelesen hier ,blicke aber nicht...
  5. Erfahrungen: Toyota Starlet mit Anhänger !

    Erfahrungen: Toyota Starlet mit Anhänger !: Hallo, ich fahre seit über 12 Jahren einen Starlet P9.. mit inzwischen 280tkm auf der Uhr . Es ist ein Moonlight,den ich aber jetzt verkauft habe...