Starlet P8 Klimaanlage

Diskutiere Starlet P8 Klimaanlage im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Tach auch, ich weiss nicht ob die Frage schonmal gestellt worden ist, oder überhaupt dieses Thema mal angesprochen wurde (meine Suche hat nichts...

  1. #1 Maresch, 07.06.2007
    Maresch

    Maresch Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Yaris D4D
    Tach auch,

    ich weiss nicht ob die Frage schonmal gestellt worden ist, oder überhaupt dieses Thema mal angesprochen wurde (meine Suche hat nichts ergeben), aber gibts hier Starlet P8 Fahrer mit Klimaanlage? :D Ich mein ich fahr gern mit meinem Starlet.. und dass auch bei diesen kack Temperaturen, doch es gibt Zeiten wo ich mir nichts anderes sehnlicher wünsche als n kühleren Kopf zu haben!

    Hat jemand mal versucht eine nachzurüsten? Ist es möglich z.B. ne Klima von nem Corolla/Carina einzubauen? Ich meine, dass in einem gewissen finanziellen Rahmen mir die Sache schon etwas wert wäre. :rolleyes:

    Ich hab noch 2 Dinge bei Ebay entdeckt:

    Einmal :D

    Und dann noch so was cooles :hat2

    So ein angenehem warmen Tag euch allen noch! :D

    Gruß

    Maresch
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Starlet P8 Klimaanlage. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 optifit, 07.06.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Es gab damals von Toyota org. zum nachrüsten.
    Ich hatte einmal eine eingebaut.
    In Frankfurt ist eine Fa. die hat einem Bekannten von mir mal eine in einen E9 angefertigt.
    Kostet so um 1500-2000Eur.
     
  4. #3 morscherie, 07.06.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.239
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    ich weis nicht ob es geht einen klima von einen manderen auto einzubauen. ist auf alle fälle einiges zu basteln dann im innenraum sowie aicu im motorraum da ja die kopresorhalter auf keinen fall passen wenn ein anderer motortüß verbaut ist.
     
  5. #4 E9_Carsten, 07.06.2007
    E9_Carsten

    E9_Carsten Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z; Mercedes SLK R170
    Hi!

    Zu deinem ersten Link:
    Wie Morscherie schon geschrieben hat, da muss mechanisch einiges angepasst werden.
    Aber auch elektrisch muss alles stimmen (zum Beispiel ist die Klima auch mit der Ecu verbunden um das Standgas bei aktiver Klima zu erhöhen).

    Wenn du die Carina-Klima einbauen würdest hättest du wahrscheinlich ruck-zuck ´nen gefrosteten Kopf und 80 km/h weniger Endgeschwindigkeit :D

    Zu dem zweiten:
    Is Quatsch! Das Ding soll durch Verdunstung von Wasser kühlen.
    Bei der Wärmemenge in einem Auto macht dir das Ding höchstens ´ne tropische Luftfeuchte und du züchtest nebenbei noch ein paar exotische Pilze und Bakterien :rolleyes:

    Carsten
     
  6. #5 morscherie, 07.06.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.239
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    zur zeit sind auch 2 von einem ee101 drin. die würden zumindest mal an den block passen.

    drehszahlerhöhung am 2E-E ist soweit ich weis nicht elektrisch über das steuergerät. müßte man manuell etwas höher einstellen oder einen andere mechanische lösung finden.
     
  7. #6 optifit, 07.06.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann die damalige ET-Nr. herausfinden.
    Die waren von Denso. Villeicht haben die noch etwas.
    Die sind in Köln.
    Densoklima punkt de
     
  8. #7 morscherie, 07.06.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.239
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    kanst dann gleich mal E9 mitrausuchen ?? ?(
     
  9. #8 Maresch, 07.06.2007
    Maresch

    Maresch Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Yaris D4D
    Ja wär mal sehr nett.

    Hm ich glaubs auch! :D Was glaubt ihr ob die vom Corolla passt?! Oder ist der Corolla ein E9! ?( :rolleyes:


    Meine Motordrehzahl hab ich beim TÜV erst runterschrauben lassen weil die laut dem TÜV Prüfer zu hoch war. Nun ist die bei 600, und es ruckelt leicht.. naja! :D
     
  10. #9 morscherie, 08.06.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.239
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    dannstelle die drehzahl wieder etwas hoch. denn wenn er anfängt zu ruckeln ist der öldruck auch etwas niedrig. nicht das der motor noch was abbekommt.

    habe mal die firma angeschieben ;)
     
  11. #10 echt_weg, 08.06.2007
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    hab eine liegen aus nem starlet turbo passt aber nicht pnp an den 2ee motor. muß mal gucken ob die komplett ist oder nicht
     
  12. #11 Maresch, 08.06.2007
    Maresch

    Maresch Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Yaris D4D
    Danke, werd ich dann mal wieder ein wenig hoch drehen.

    Was müsste man machen damit der denn an den 2E-E passt?! Anderer Kühler? Oder komplett gleich den Turbo-Motor + Klima rein?! :D
     
  13. #12 morscherie, 08.06.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.239
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    beste wär sich mit turbomotor. denke das vieleicht der halter von der Klima geändert werden muß aber eigentlich ist der block ja gliech bis auf die höhe oder weist du da mehr echtweg ?(
     
  14. #13 Schuttgriwler, 10.06.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    10.081
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Bei fast jedem anderen Automodell sind die Leitungen etc anders. Vergiß es einfach, ohne eine Originale für den P8 zu haben, wirst Du Scheitern, weil das ein Wahnsinnsaufwand ist, das anzupassen.
     
  15. #14 Maresch, 11.06.2007
    Maresch

    Maresch Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Yaris D4D
    Klar dass der Aufwand groß ist.. aber gut dann wird es sich wohl doch nicht lohnen. Gegen einen neuen Motor hätte ich aber auch nichts gehabt! :D
     
Thema: Starlet P8 Klimaanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. starlet p8 klimaanlagr

    ,
  2. klimaanlage toyota starlet

    ,
  3. fullmenge klimaanlage starlet

Die Seite wird geladen...

Starlet P8 Klimaanlage - Ähnliche Themen

  1. Starlet P9 158.000 km zu verkaufen

    Starlet P9 158.000 km zu verkaufen: Ich hab' ein größeres Auto gebraucht und verkaufe daher meinen Starlet P9 (3-türer). Fährt noch mit den unten beschriebenen Mängeln. Steht in...
  2. Toyota Starlet EP71 Wert

    Toyota Starlet EP71 Wert: Hallo zusammen Ich frage mich heute was so ein Starlet EP71 oder P7 an Wert haben könnte? Es sind bei uns in CH zwei Modelle aktuell im Umlauf,...
  3. Starlet P8 Kotflügel gesucht

    Starlet P8 Kotflügel gesucht: Hallo, würde ein rostfreies Kotflügelpaar benötigen Farbe egal jedoch wenn 3J8 dann umso besser. Vielen Dank und LG
  4. Klimaanlage Füllmenge??Starlet P9

    Klimaanlage Füllmenge??Starlet P9: Habe eine Frage: und zwar wie viel kg Kältemittel hat meine Klimaanlage enthalten von meinem Starlet P9 Jahrgang 96???