Starlet P7 Turbo importieren?? Einige Fragen...

Diskutiere Starlet P7 Turbo importieren?? Einige Fragen... im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; Ich habe bei einem Händler mal angefragt, ob es möglich ist, einen P7 Turbo nach DE zu importieren. Dazu mal eine ganz grundsätzliche Frage: Ein...

  1. #1 euphras, 20.07.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    10
    Ich habe bei einem Händler mal angefragt, ob es möglich ist, einen P7 Turbo nach DE zu importieren. Dazu mal eine ganz grundsätzliche Frage:

    Ein Zitat aus der Antwortmail:

    Gibt es irgendwelche Bedenken, könnte es sein, daß der Wagen Zulassungsprobleme macht? Wie zitiert, der Händler will erst einmal Klarheit haben, bevor über die entstehenden Kosten und das weitere Prozedere verhandelt wird.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Also ich meien es gibt 2 Starlet Turbo hier und einer davon ist glaube ich importiert. Brösel hat seinen ja umgebaut!

    Thomas
     
  4. T20

    T20 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.11.2004
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    0
    da das auto mit dem motor hier nicht offiziell verkauft wurde brauchste ne einzelabnahme denk ich

    red am besten mal mit echt_weg
    immerhin ist sein turbo starlet zugelassen
    der kann dir da bestimmt genaues zu sagen
     
  5. #4 Japanfanatic, 20.07.2006
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ, NDE120 1.4 D4-D
    P7? Vom Baujahr her brauchst du dann wohl nichtmal einen Katalysator, damit macht das Abgasgutachten keine Probleme. Scheinwerfer gibts ja auch für Rechtsverkehr. Alles in Allem recht Problemlos, rechne mit kosten von 1000-1500€ für die Zulassung.

    Ich wusste aber gar nicht, dass es den P7 als Turbo gegeben hat?
     
  6. #5 euphras, 20.07.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    10
    Hat es! Und der sieht richtig fett aus. Um den Wagen geht es:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  7. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    4 Türer = Familienkutsche :D :D :D
     
  8. #7 Japanfanatic, 20.07.2006
    Japanfanatic

    Japanfanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    AE111 G6R, JZA80 RZ, NDE120 1.4 D4-D
    Hab eben gegoogelt, ist ja voll die geile Kiste :]
    [​IMG]

    Wird der auch vom 4E-FTE befeuert wie seine Nachfolger? Wie viel kostet sowas in Japan?
     
  9. #8 euphras, 20.07.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    10
    Da kann echt_weg sicher mehr zu schreiben. Was die Kosten in Japan angeht, k/a. Der Importeur sitzt in und führt ein nach Canada. Er hat sich aber bereit erklärt, einen Import nach Deutschland zu prüfen. Dort soll der Wagen 5700 CD roundabout 4000 € kosten, dazu kämen die Kosten für den Containerplatz und die Einzelabnahme. :rolleyes: :rolleyes:

    Ein dummes Gefühl hätte ich nur, da der Turbo P7 ja eine zickige Diva sein soll
     
  10. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Befeuert wird der vom 2E-TELU, die meisten Leute haben den aber gegen einen 4E-FTE getauscht, da beim 2E-TELU wohl "nix mehr drin" ist.
     
  11. #10 gt4stef, 20.07.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    OK ich kenn schon einige Buchstaben der Toyota-Motorencodes, aber was um alles in der Welt heißt TELU? ?(
     
  12. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    2E ist das nen 1,3 ?
     
  13. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    2E Block ist ja klar.

    - T Turbo
    - E Electronic Fuel Injection
    - L Transverse mounted Engine
    - U Emission Package Japan (Abgasrichtlinien)

    Die Bezeichung L für den querliegenden Motor benutzt man wohl schon eine Weile nicht mehr, da es heute "üblich" ist, nen 4 Zylinder quer zu montieren.
     
  14. Alex

    Alex Guest

    T=Turbo
    E=Einspritzer
    L=Quereinbau
    U=Emission Control (meist Katalysatorfahrzeuge, bzw geregelte Einspritzer)

    1295cm³, ja.
     
  15. #14 gt4stef, 20.07.2006
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Ah jetzt kenn ich mich aus. Danke.
     
  16. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    es gibt einen 1,3 Turbomotor :D

    Ok ich habe von Turbos keine Ahnung aber ich frage trozdem :D


    Ist es der gleiche Block wie beim 2EE ???

    Wie sieht es bei Kurbelwelle und Kolben aus ?

    Welchen unterschied hat der Kopf ? 12V 8V 16V ?

    Wie wurde die Verdichtung reduziert?
     
  17. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    achso was hat er denn an Leistung ?
     
  18. #17 KleinerEisbaer, 20.07.2006
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    willst den in deinen e12 basteln :D ?
     
  19. Alex

    Alex Guest

    Meines wissens sind Kurbelwelle und Kolben anders- wegen dem Block weiss ich nicht genau.

    Der Kopf wird sicher anders sein.

    Die Leistung liegt so etwas über 100PS...da werden gerne auch höhere Werte genannt, die beziehen sich aber dann meist auf SAE Angaben... Brauchst Du es genau?

    Interessant ist noch der 3E-TE, der in den Tercel Retra (CorollaII/Corsa) verbaut wurde. Mit 1456cm³ und ich meine so um die 115PS kann man den Unterschied zu zu der 2E-Familie kaum ansehen.

    Alle 2E und 3E Motoren haben immer einen 12V-Kopf.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Mensch ins Mopped :D

    Nein cool wäre ein einfacher Aufbau und möglichst viele gleiche Teile zum 2EE gewesen.

    2EE Blöcke gibt es ja wie sand am mehr und zum Spottpreis.
    Er ist zudem einfach zu wechseln. Naja man wird ja träumen dürfen :D
     
  22. #20 euphras, 20.07.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    10
    Ist ein 2E Block, der 2E-E hat ja nur EFI statt carb
    KW ist verstärkt, wenn ich mich richtig erinnere, hat User "smasg" (hier im Forum) eine verstärkte 2E-FTE Turbokurbelwelle in seinem Weber P7 verbaut
    Kolben / Verdichtung k/a
    sollte 12V sein, aber warten wir auf echt_weg :D
     
Thema: Starlet P7 Turbo importieren?? Einige Fragen...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. p7 turbo ?

    ,
  2. toyota starlet p7 turbo

Die Seite wird geladen...

Starlet P7 Turbo importieren?? Einige Fragen... - Ähnliche Themen

  1. Fahrersitz Toyota Starlet p9

    Fahrersitz Toyota Starlet p9: Hallo, hat wer einen günstigen Fahrersitz für den Starlet p9 der nicht an der Lehne durchgescheuert ist über?
  2. Frage zur Reinigung

    Frage zur Reinigung: Hallo, ich wollte beim Aygo ab Baujahr 2014, Neuwagen, die Außenwand der Rücksitzbank reinigen bzw. polieren. Ich kenn mich da nicht aus, kann man...
  3. schicker und gepflegter Starlet P9

    schicker und gepflegter Starlet P9: Hallo Zusammen, schweren Herzens gebe ich meinen Starlet P9 ab. Er ist Baujahr 1998, hatte einen Vorbesitzer und befindet sich seit 2005 in...
  4. Starlet P8 Heizung / Wärmetauscher?!

    Starlet P8 Heizung / Wärmetauscher?!: Hallole, ich habe da mal wieder ein Problem. Reißt mir bitte nicht den Kopf ab, wenn ich mich falsch ausdrücke :) Bei meinem Toyota Starlet P8 XLI...
  5. Toyata Starlet p9 Radio wechseln

    Toyata Starlet p9 Radio wechseln: Nabend. Meinte Freundin hat sich ein Starlet p9 gekauft (BJ 97) und möchte das Standard Kassettenradio gegen ein modernes ersetzten. Sie hat sich...