Starlet-Lenkung hat Spiel?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von StephanSR, 14.09.2007.

  1. #1 StephanSR, 14.09.2007
    StephanSR

    StephanSR Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    bei meinem Starlet P8 hat die Lenkung... ich würde sagen, sie hat einfach Spiel. Unter 100 km/h merkt man eigentlich nix davon, aber bei Autobahnfahrten muß man das Rad mit beiden Händen packen und höllisch aufpassen, z.B. beim LKW-Überholen nicht vom Luftzug aus der Spur getragen zu werden. Ähnliches stellt sich bei dieser Geschwindigkeit bei Bodenwellen ein: der Wagen "hopst" mehr oder weniger in eine zufällige Richtung. Hab die Kiste gebraucht gekauft, kann also nicht sagen wie sich das entwickelt hat.

    Was kann das sein? Kann ich das selbst machen, wenn ich einen Stoßdämpferwechsel am Starlet hinbekommen habe?

    Danke und Gruß!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 14.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Ein geringes Lenkradspiel ist normal. Hast du bei dem Auto Dämpfer gewechselt? Tiefergelegt? Das würde das springen auf der Strasse erklären.
     
  4. #3 StephanSR, 14.09.2007
    StephanSR

    StephanSR Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte erst die Dämpfer wären schlecht, und habe alle ausgetauscht, gegen Standardmodelle aus dem Zubehör.

    Vorne war es völlig überflüssig, hinten war der Tausch schon OK, nur: das komische Lenkverhalten hat sich kein bischen dadurch geändert.

    Ein Freund der sich ein bischen besser auskennt tippte auf "Spurstangen" oder "Lenkungsstabilisator" - das sagt mir leider nix, und ein Bucheli gibt es auch nicht. :rolleyes:
     
  5. #4 Bezeckin, 14.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Hast du schonmal Sturz und Spur einstellen lassen, bzw. überprüfen lassen. Stabis ist eher unwahrscheinlich, da hättest du ne übertriebene wankneigung (wennse z.B. gebrochen sind)

    Vielleicht sind die Federn einfach nur zu hart. Oder sind das auch noch die originalen?
     
  6. #5 echt_weg, 14.09.2007
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    stabi ist unwahrscheinlcih da bei nem normalen p8 nicht vorhanden.
    wie sehen die reifen aus? sind die gleichmässig abgefahren?

    ich würde als erstes darauf tippen dass die querlenkergummis schrott sind und dort spiel ist. wenn das nicht der fall ist kanns eigentlich nur die lenkung sein mußt du dann halt überprüfen bzw überprüfen lassen
     
  7. #6 StephanSR, 14.09.2007
    StephanSR

    StephanSR Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Die Reifen siehen OK aus, sind aber etwas breiter als original, glaube 175er.

    Die Federn habe ich übernommen, kann dazu nix sagen außer das "Sachs" Federbeine vorne drin waren,vielleicht hat der VB da auch härtere Federn rein.

    Stur und Spurz, äh Spur und Sturz... was kann man da bei der Starlette überhaupt machen, habe beim Dämpferwechsel keinerlei Langlöcher oder so gesehen???

    Unter Querlenkergummis kann ich mir schon was vorstellen, sind die nicht mit einer Art Sprengring gesichert? Kann ich das selber? Gummis beim Händler besorgen, Sprengring raus, gummis tauschen, fertig? oder kann man dabei was verkehrt machen???

    Danke für die Antworten bis jetzt!!!
     
  8. #7 StephanSR, 15.09.2007
    StephanSR

    StephanSR Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So, die Hinterhofwerkstatt meines Vertrauens tippt auf die Domlager. Leider relativ teuer die Dinger... und der Toyota-Händler in der K***berger K***straße hatte es heute sowie so nicht nötig, bis zur ausgeschriebenen Zeit zu öffnen.
     
  9. #8 Bezeckin, 15.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Da hätteste aber eigentlich auch n polterndes Geräusch auf unebenen Strassen, wenn die ausgeschlagen sind.
     
  10. #9 StephanSR, 15.09.2007
    StephanSR

    StephanSR Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich eindeutig.!
     
  11. #10 Bezeckin, 15.09.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    OK, dann können dies auch sein.

    Wieviel sollen die kosten?
     
  12. #11 StephanSR, 15.09.2007
    StephanSR

    StephanSR Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ca. 100 Euro pro Stück... Die Stoßdämpfer waren billiger. Na jedenfalls ist das keine Reparatur die mich überfordert.

    Bleibt die Frage nach Spur und Sturz, kann man da irgendwas einstellen?

    Jruß
     
  13. #12 echt_weg, 16.09.2007
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    vordere oder hintere domlager? hab noch nie gehört dass die vorderen kaputt gehen - hinten ist total normal kosten aber auch viel weniger
     
  14. #13 StephanSR, 16.09.2007
    StephanSR

    StephanSR Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Da die Lenkung betroffen ist, geht es wohl um die vorderen. Ich hatte die ja schon beim Federntausch draussen, aufgefallen ist mir daran nichts... Hmm.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 echt_weg, 16.09.2007
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    evt ist einfach die mutter von der kolbenstange nicht fest drauf?
     
  17. stella

    stella Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    falls du eine lenkung brauchtst
    hätte noch eine-mit 25 000 km

    mfg
     
Thema:

Starlet-Lenkung hat Spiel?

Die Seite wird geladen...

Starlet-Lenkung hat Spiel? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Lenkung-Hydraulikschlauch

    Lenkung-Hydraulikschlauch: Hallo, wollte an meier Supra den Hydraulik Druckschlauch zwischen Servopompe und Lenkung wechseln lassen. In der Werstatt wurde mir gesagt dass...
  3. Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse

    Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse: Hallöle , habe beim fahren Klackgeräuche bemerkt !! Sie kommen nicht permanent sondern nur in Rechtkurven (geräuch von links unten) !! zudem kommt...
  4. Ansaugschlauch Starlet

    Ansaugschlauch Starlet: hallo zusammen! ich suche dringend einen Ansaugschlauch für einen Starlet P8. Der Schlauch geht von Ansaugbrücke zum Luftfilterkasten. Außerdem...