Starlet EP82! Update-Flow!

Diskutiere Starlet EP82! Update-Flow! im Showroom Forum im Bereich Toyota; Nein komplette Lenksäule abgesenkt und alles demontiert, Fehler besteht weiterhin. Den Stecker fürs Leuchtobst hatte ich an beiden Seiten...

  1. #201 motorsport-e9, 01.12.2016
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.987
    Zustimmungen:
    84
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Nein komplette Lenksäule abgesenkt und alles demontiert, Fehler besteht weiterhin.
    Den Stecker fürs Leuchtobst hatte ich an beiden Seiten auseinander.

    Bleibt vermutlich doch nur noch Kabelbaum zu öffnen...
    Bevor das losgeht, schöpfe ich meine letzte Option aus.
    Abtrennen des alten Steckers und das Anlöten des neuen Steckers.
    Vielleicht ists damit getan.

    Werde mal meinen Toyota Händler anhauen, die haben noch 2 Schrott P8's da.
     
    PoorFly gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #202 motorsport-e9, 11.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2017
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.987
    Zustimmungen:
    84
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Soooo da gibt's nach längerem wieder etwas Neues!

    In Chemnitz habe ich mir eine 2" Edelstahlabgasanlage inklusive Krümmer gegönnt.
    Anfertigung dauerte 5,5 Tage und alles wurde gleich eingetragen... auch die Carbon Airbox.

    Dazu kam dann noch der Roadtrip durch Holland.
    Erst noch eine japanische Starlet GT (Gen III) Heckklappe geholt.
    Wichtig war kein Rost am Scheibenrahmen, alles andere lässt sich richten.
    03.jpg


    Zweiter Stopp: CUSCO Überrollkäfig!
    Gleich mal im Auto aufgebaut um zu sehen ob's passt. Wird demnächst noch pulverbeschichtet und verschweißt.
    051.jpg

    Mehr Updates folgen nun wieder in Kürze. :P
     
  4. Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.271
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Tip top
     
  5. #204 Elwood_B., 13.04.2017
    Elwood_B.

    Elwood_B. Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.03.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Lässiges Gerät! Weiterhin viel Spaß damit und immer weiter so.
     
  6. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.077
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    wer macht das in Leipzig?
     
  7. #206 motorsport-e9, 13.04.2017
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.987
    Zustimmungen:
    84
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    German Exhaust:
    http://www.german-exhaust.de/

    Hatte erst einen anderen Hersteller ins Auge gefasst, aber der wollte sich nur noch auf Premium Fahrzeuge spezialisieren.
    Meine Entscheidung bereue ich auf keinen Fall!
    Einfach und kompetent. Schweißarbeit ist erste Sahne.
     
  8. Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.271
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Was hat die Anlage gekostet? Auch ein anderer Kat mit drin?
     
  9. #208 motorsport-e9, 14.04.2017
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.987
    Zustimmungen:
    84
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Also Krümmer ist jetzt 4-2-1, dann durchgängig in 2" bis in einen 200 Zeller-Metall-Kat.
    Vom Kat dann weiter (2") in den Endschalldämpfer.

    Ich bin jetzt an den db-Grenzen (Stand- und Fahrgeräusch) für das zulässige Baujahr.
    Die Anlage dröhnt, trotz des leergeräumten Innenraums nicht ein bisschen!
    Man hat zu keiner Zeit im normalen Fahrbetrieb das einem die Ohren abfallen.

    Die "Trennung" der Abgasanlage erfolgte direkt unterhalb der Ölwanne (eine Art Kompensator mit 2 Federn) und dann erst wieder hinter dem Tank (eine Art Doppelschelle).
    Jedes "Teil" hat seine Seriennummer bekommen und so wurde es auch eingetragen.
    Einzig und allein die Lambda-Sonde beim P8 war scheisse von der Konstruktion.
    Darum wurde diese vor Ort noch durch eine vernünftige Einschraubsonde vom P9 ersetzt.
    Diese funktioniert perfekt und zu diesem Umbau würde ich auch raten!

    Die Wärmeableitung mit der neuen AGA ist enorm.
    Früher konnte man die Hand nicht auf den Mitteltunnel legen - verbrannt!
    Jetzt wird's da nicht einmal mehr lauwarm.

    War eigentlich unsinnig nen 200er zu nehmen, denn bei der Abgasnorm für den P8 hätte auch nen 100 Zellen Kat gereicht.
    Von den Abgaswerten stehe ich jetzt besser da als jeder jemals gebaute P8. :D

    Aber den Kat will ich nicht schlecht reden.
    Euro 3 geht damit noch und er hat auch Anschlüsse für die "Nach Kat" Sonde.


    Für die Zukunft steht noch ein anderer Endschalldämpfer an. (Kann man ja tauschen aufgrund der separaten Eintragung)
    Der von ner 1300er Hayabusa dürfte passen.

    Preis des Ganzen verschicke ich gern per PN. :)
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.271
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    Was für ein Kat ist es denn? Eintragung oder Papiere zu diesem?
    Und welcher esd?
     
  12. #210 motorsport-e9, 14.04.2017
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.987
    Zustimmungen:
    84
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Den hier nutze ich: http://www.german-exhaust.de/shop/p...Metallkatalysator-mit-E-Pr-fzeichen-rund.html
    Die 3 teilige Eintragung "überschreibt" aber das Prüfzeichen, somit könnte man auch einen ohne Zeichen nehmen.
    Beim ESD bin ich mir nicht mehr 100% sicher. Länge und Durchmesser deuten daraufhin, dass es kein Teil von der Stange ist, wie beispielsweise Powersprint.
    Die Kennzeichnung stammt jedenfalls von der Firma selbst.

    Als ich meinen Starlet abholen kam, baute er gerade einen Schalldämpfer für ne C6 Corvette selber.
     
Thema: Starlet EP82! Update-Flow!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. starlet.p8 motorraum

    ,
  2. starlet.p8 tieferlegung

Die Seite wird geladen...

Starlet EP82! Update-Flow! - Ähnliche Themen

  1. Starlet P9 Mittelkonsole ohne Strom

    Starlet P9 Mittelkonsole ohne Strom: Der Starlet von Junior hat komischerweise in der Mittelkonsole keinen Strom mehr. Laut seiner Aussage fing es mit dem Zigarettenanzünder an und...
  2. Suche Reparaturbleche Starlet KP

    Suche Reparaturbleche Starlet KP: [IMG] Hi, für mein neues Projekt bin ich auf der Suche nach solchen Ecken. Ich habe schon das komplette www durchforstet, aber nix gefunden....
  3. Reparaturbleche für Starlet KP gesucht

    Reparaturbleche für Starlet KP gesucht: [IMG] Hi, für mein neues Projekt bin ich auf der Suche nach solchen Ecken. Ich habe schon das komplette www durchforstet, aber nix gefunden....
  4. Toyota Starlet P9 Radio

    Toyota Starlet P9 Radio: Hallo zusammen! Diese Woche kann ich endlich meinen Toyota Starlet abholen und habe mir dafür bereits ein neues Radio bestellt. Von meinen...
  5. Stahlfelgen f. Starlet P8

    Stahlfelgen f. Starlet P8: 4 Stück, guter Zustand. Sind noch alte Reifen drauf (145/80R13). Standort Kiel, können aber auch bis Hamburg gebracht werden. Preis VHB. Zusammen...