Starlet (Corolla) 2E und 2E-E Motor Kompatibilität Zylinderkopf?

Diskutiere Starlet (Corolla) 2E und 2E-E Motor Kompatibilität Zylinderkopf? im Oldies Forum im Bereich Toyota; Nach einem Riß des Steuerriemens (vergleiche hier: http://www.toyota-forum.de/threads/suche-2e-ventilkopf.167417/ ) bin ich nun auf der Suche nach...

  1. #1 euphras, 02.09.2015
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    9
    Nach einem Riß des Steuerriemens (vergleiche hier: http://www.toyota-forum.de/threads/suche-2e-ventilkopf.167417/ ) bin ich nun auf der Suche nach einem gebrauchten Ersatzzylinderkopf. Nach langm Rumtelefonieren steltt sich nun langsam das Bild ein, daß es zwar noch 2E-E Rumpfmotoren und Zyl-Köpfe (Einspritzermotoren) bei den Verwertern und den Starletisti gibt aber keine Vergaser-Motoren. Deshalb die Frage, ob ein Einspritzer-Kopf kompatibel für einen Vergaser-Motor sein kann. Wo liegen die Einspritzventile, direkt am Kopf oder wird in die Ansaugbrücke eingespritzt? Falls sie am Kopf sitzen, wäre dann eine Abdichtung möglich und könnte so ein Kopf dann mit einem Vergaser kombiniert werden (also eine "Frankenstein"-Lösung)?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 motorsport-e9, 02.09.2015
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.954
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Da wirst du es vermutlich schwierig haben, denn die 2E Vergaser sterben aus, selbst bei den Schrottern.
    Die Einspritzventile vom 2E-E sind am Kopf. Die Komponenten im Zylinderkopf sind identisch.

    Ob man das wirklich dicht bekommt, ich weiß ja nicht.
     
  4. #3 euphras, 02.09.2015
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    9
    Ah, ich glaube bereits die Antwort zu kennen; der 2E Motor hat eine mechanische Benzinpumpe, die durch die Nockenwelle angetrieben wird. Der 2E-E dagegen hat - wenn ich mich richtig erinnere - eine elektrische Benzinpumpe irgendwo am Tank.

    Kann das jemand bestätigen oder widerlegen?! 8o ;(
     
  5. #4 motorsport-e9, 02.09.2015
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.954
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
  6. #5 euphras, 07.09.2015
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.474
    Zustimmungen:
    9
    So, ich habe jetzt einen 2E Motor aus einem S-Starlet mit 131000 km aufgetan. Sind 410 € dafür OK? (Ist ein gewerblicher Händler)
    Kann hier jemand was dazu sagen, ob der S-Starlet Motor/Zylinderkopf kompatibel mit den Anbauteilen des 53 kW XL Katalysator Starlet von 1989 ist oder ob ich da lieber die Finger von lassen sollte?!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Corollamen, 07.09.2015
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    22
    Kann dir zwar keine Antwort auf deine frage geben,aber einen Tip hab ich für Dich.
    Frag mal beim User "backi" da er alte Toyota Schlachtet,kann sein das er villeicht was hat.
    Ich drück dir die Daumen.
     
  9. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
    Die Motoren von Starlet P7 XL und S sind etwas unterschiedlich, sollten aber austauschbar sein. Laut meiner Infos hat der S eine leichtere Kurbelwelle was zusammen mit seinem Vergaser für dessen Drehfreude verantwortlich sein soll. Mit dem Motor würdest du deinem XL also schon einen Gefallen tun, selbst in Verbindung mit dem grausigen Kat-Vergaser.
     
Thema:

Starlet (Corolla) 2E und 2E-E Motor Kompatibilität Zylinderkopf?

Die Seite wird geladen...

Starlet (Corolla) 2E und 2E-E Motor Kompatibilität Zylinderkopf? - Ähnliche Themen

  1. TTE Schweller Corolla Verso R1

    TTE Schweller Corolla Verso R1: Suche TTE Schweller für R1 Verso. Zustand egal.
  2. Toyota Starlet P9 welche Teile kaufen ?

    Toyota Starlet P9 welche Teile kaufen ?: Hallo, ich habe einen Starlet P9 und brauche einen Zahnriemen Satz & Kupplungssatz. Was wird an Zulieferer teilen empfohlen ? Danke im voraus.
  3. Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch

    Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch: Guten Tag zusammen, ich habe seit Dezember letzten Jahres einen Corolla e12 erworben. Nun hatte ich gesehen, dass es fuer diesen Wagen ein...
  4. Corolla Kombi Multi Mode

    Corolla Kombi Multi Mode: Moin moin, ich bin gerade auf der Suche nach eine Corolla Kombi mit Automatikgetriebe. Ich habe irgendwo gelesendas die Facelift Modelle ab 2004...
  5. Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle

    Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle: Hallo zusammen, ich nenne einen Corolla E11 4EFE mein eigen, Bj. 1997, 83KW. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass eine der Auspuffschellen...