Starlet Bj.: 88 P7 EP71 Automatische Chock!?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von b19053, 16.10.2002.

  1. b19053

    b19053 Guest

    Moin, moin

    Hab mir ein Starlet 1,3S Bj.1988 ohen Kat EP71 zugelegt.<br />Ich finde das auto Klasse und nachdem er ne neue LiMa bekommen hat ist er auch wieder zuverlässig.<br />Jetzt hab ich da noch ein Problem.

    Ich hab gesehen das dieser Starlet eine automatische Checke-Regelung hat. Wenn er kalt ist zieht er das Gas etwas an bis er warm ist so hat man das mir erklärt.<br />Gut er dreht, wenn er kalt ist, ca 1600 U/min.<br />Nun Wenn er warm ist geht das Gas aber nicht mehr runter!? <br />Ich habe das gefühl es steigt so gar noch ein wenig jeh wärmer der motor wird. Selbst bis zum einsatz des e-Lüfters geht die Drehzahl nicht runter!?<br />Was kann ich da machen!?<br />Wo soll ich was saubermachen oder austauchen damit das wieder ok ist.<br />Ich meine so ein hohes Stand gas da kann man anfahren wie beim 6-Zylinder ist aber nich im Sinne des erfinders.

    Bitte um hilfestellung und vorschläge.

    cu Frank

    [ 16. Oktober 2002: Beitrag editiert von: b19053 ]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Es ist die Mechanik, die bei den alten Dingern hängt. Du kannst versuchen, das ganze etwas zu säubern und danach zu ölen. Vernünftig wird das aber nur, wenn man ein paar Teile abbaut und das würde ich einem Laien nicht empfehlen.

    Toy
     
  4. b19053

    b19053 Guest

    Hab mir den link angeschaut ist aber nicht das Problem das ich habe aber danke für den Hinweis hab mal den anderen Betriab was hinzugefügt evtl kann man mir ja doch helfen!

    cu Frank
     
Thema:

Starlet Bj.: 88 P7 EP71 Automatische Chock!?

Die Seite wird geladen...

Starlet Bj.: 88 P7 EP71 Automatische Chock!? - Ähnliche Themen

  1. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: HALLO Gemeinde WEISS JEMAND OB MAN DIE ANTRIEBSWELLE GETRIEBESEITIG EINFACH RAUSZIEHEN KANN ? Ich will die Getriebe Simmerringe wechseln Gruss und...
  4. Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen

    Corolla E11G6 Bj 99 Antriebswellen Getriebeseitig ausbauen: sorry , falsche rubrik .... kann ich den beitrag nicht löschen ??? Gruss dirk
  5. Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse

    Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse: Hallöle , habe beim fahren Klackgeräuche bemerkt !! Sie kommen nicht permanent sondern nur in Rechtkurven (geräuch von links unten) !! zudem kommt...