Starlet 2E-E Motor

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von waynemao, 19.08.2006.

  1. #1 waynemao, 19.08.2006
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Mein Motor ist im warmen Zustand irgendwie lauter, bzw. klickert/tickert mehr, er war jetzt bei Toyota in der Inspektion, da wurde nichts festgestellt. Ist das soweit normal, oder ist da was krumm. Dieses Geräusch ist nur bei Standgas oder niedrigen Drehzahlen zu hören.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 the-driver, 19.08.2006
    the-driver

    the-driver Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich bei meinem Corolla auch 4E-FE...ich vermute mal das irgendwas mit den Ventilen ist...bei meinem Golf 2 1.6 hatte ich das auch nur viel lauter...das lag an den Hydrostößeln das die nach lange Standzeit des Fahrzeugs irgendwie ausgetrocknet waren...ob nurn Toyota auch sowas hat weiss ich jetzt nicht aber ich denke mir das es normal ist
     
  4. #3 HeRo11k3, 19.08.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Im Standgas hört man beim 4E-FE die Ventile ein wenig - klingt wie eine Nähmaschine. Dürfte auch bei anderen Motoren so sein :)

    MfG, HeRo
     
  5. #4 das ich, 20.08.2006
    das ich

    das ich Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Motor 2E-E

    Hallo

    also ich muss mal sagen das ein Motor keine " Komischen Geräusche " von sich gibt!!!
    Nur der Sound der da sein soll !!! ( Brumm ) :D

    Ich hoffe mal das, das nich normal is sonst müsste ich das ja auch bald hören!!! ;( ;( ;(

    Naja wenns soweit is sag ich mal bescheid!!! :rolleyes:

    mfg das ich
     
  6. #5 Roderic McBrown, 20.08.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Können Ventile oder Einspritzdüsen sein. Ist nicht ungewöhnlich.
     
  7. #6 waynemao, 20.08.2006
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Mein Vater meint auch, dass es normal ist, er vermutet sogar, dass es die Lichtmachine sein könnte, was ich aber nicht wirklich glaube.
     
  8. #7 dickbigmac, 25.08.2006
    dickbigmac

    dickbigmac Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hab den selben Motor (also das selbe Auto) und das ist mir auch schon aufgefallen.

    Passiert denn da irgendwas Schlimmes? Nicht, dass mir in ein paar km der Motor um die Ohren fliegt ;(
     
  9. toxic

    toxic Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    Soweit ich weiß hat der 2E-E Tassenstößel, keine Hydrostößel, bei denen die Abnutzung durch das Öl wieder ausgeglichen wird. Also ist nach einer Gewissen laufleistung das klickern normal.
     
  10. #9 dickbigmac, 25.08.2006
    dickbigmac

    dickbigmac Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Aber das heißt jetzt nicht, dass man dagegen nichts tun kann (außer einer Motorgeneralüberholung) und dass der Motor damit leise "bye bye" sagt?
     
  11. toxic

    toxic Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    Ach, die halten glaub ich länger als der Rest des autos - Klar kann man die Ventile neu einstellen lassen - dafür muss halt das spiel IST gemessen werden und dann entsprechend dem Spiel SOLL plättchen untergelgt werden. Bei welcher Motortemperatur steht im Wekstatthandbuch oder auf nem aufkleber auf der unterseite der Motorhaube.
     
  12. #11 dickbigmac, 25.08.2006
    dickbigmac

    dickbigmac Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ach, dann ist ja alles ok.
    Ein bisschen Öl drückt er zwar auch raus (laut nem älteren TÜV Bericht Simering, aber es sieht so aus, als käme es direkt oben aus dem Block, wo man auch das Öl nachgießt); aber das dürfte nich so schlimm sein?!

    Ich wollte nächste Woche eh fragen, wie viele Teuros das kostet, wenn der Zahnriemen MIT der Dichtung (wenn es die oben ist) ausgewechselt wird.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 euphras, 25.08.2006
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    Der 2E Motor hat keine Tassenstössel, sondern Schlepphebel (von Toyota als Schwinghebel bezeichnet). Da wird der 2E-E wohl auch die Art des Ventiltriebs haben.
     
  15. #13 Roderic McBrown, 25.08.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Genau so ist es, es ist der gleiche Ventiltrieb.
    Mein P8 hat mit dem 2E-E jetzt 390Tkm ohne Ventileinstellen hinter sich :rofl
    Mal sehen, evt mach ich das bei 500Tkm :D

    Die 12 Ventile machen halt etwas Krach, können aber natürlich eingestellt werden.

    Hier siehts du Bilder vom P7 meiner Mutti : Klick mich hart !
    (beim 2E-E siehts genauso wie beim 1E aus)

    Zahnriemen die verhärtet sind und sich dem Ende ihrer Lebenszeit nähern
    werden teilweise extrem laut, mahlende/surrende Geräusche.

    Rod
     
Thema: Starlet 2E-E Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. honda legend Öl in der ansaugbrücke

    ,
  2. toyota starlet p7 schwinghebel

Die Seite wird geladen...

Starlet 2E-E Motor - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  5. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...