Starlet 1.3 XL - an alle STARLETER!!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von AvensorVersor, 22.02.2003.

  1. #1 AvensorVersor, 22.02.2003
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    So, mein Dad hat eine Hawarie für meine Freundin gefunden, ist ein Starlet mit Heckschaden (inkl. kaputter Heckscheibe!) und vorne leichtem depscher!

    Ich weiß bisher nix weiteres ausser das er BJ. ca. 94-96 ist!
    Wieviel PS haben die, wie siehts mit der ausstattung aus?
    Wieviel könnte man dafür noch verlangen, jetzt von nichtkaputtem zustand ausgehend?
    KM, PS und Preis reich ich noch nach, damit ihr mich beraten könnt, ob sich ein kauf lohnt!!

    Grüße Flo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Der 1,3er XLI hat immer 75 PS.

    Ohne weitere Angaben wie km, Wartungszustand und Bilder oder exakte Beschreibung vom Schaden kann ich dazu nichts weiter sagen. So ein Heckschaden ist schnell teuer, mein roter P7 hatte einen Rempler vor einer roten Ampel (Volvo mit 20 km/h draufgerollt) und das waren in einer Fachwerkstatt 3000 DM Reparaturkosten, nur mal so als Hausnummer.

    Wenn die Scheibe kaputt ist, muß es ja schon was größeres sein, ich würde den Wert mit den wenigen Angaben auf maximal 500-1000€ taxieren.

    An Ausstattung kannst Du nicht viel erwarten, Digitaluhr, hinten Ausstellfenster, mehr nicht. Drehzahlmesser und "Sport" Ausstattung gibts seit dem P7 nicht mehr in D und Ö zu kaufen. Es gab mal den P8 SI, der wurde aber fast nur in der Schweiz, Niederlande und da die Ecke verkauft, der hatte 82 PS und einen Tacho mit DZM.
     
  4. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Hi,
    entscheidend ist schonmal, ob es sich um nen P8 (-95) oder nen P9 (ab 96) handelt.
    Ein P8 mit Unfallschaden vo und hi ist noch nichtmal 500 Euro Wert. Je nach Stärke eher 50-100 Euro. Und ob es sich dann noch lohnt hängt davon ab, was er gelaufen hat. Ausstattung und Motor sind eh überall gleich. Wenn es ein P8 ist darf nicht mehr kaputt sein als Heckklappe, hintere Stosstange und vorne ein paar Kratzer. Dann kann man ihn kaufen, Heckklappe und Stosstange habe ich noch günstig abzugeben. Sobald was am Seitenteil oder verzogen ist vergiss es- dann kauf lieber einen intakten für ca 2000 Euro- der begleitet Dich noch lange.
    Wenns ein P9 ist sieht das anders aus. Problem: gebrauchte ETeile.

    Toy
     
  5. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
  6. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    höhö :)
    der gehört nem Arbeitskollegen von mir und steht auch jetzt nicht mehr zum Verkauf, da wir heute den Motor aus diesem Wagen in Soles alten Starlet gebaut haben :)
    Und korrekt bemerkt, an der Karre war nix mehr zu holen

    Toy
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 EeK ThE CaT, 23.02.2003
    EeK ThE CaT

    EeK ThE CaT Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2002
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0

    naja der tankdeckel sieht doch noch ganz ok aus.... ;)

    bin mal auf den preis gespannt, meine mom hat ja auch nen P8 1,3
     
  9. #7 starletdriver, 25.02.2003
    starletdriver

    starletdriver Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2003
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Mal zur Laufleistung mein Starlet P8 hat mitllerweile gut 120.000 km aufm Zähler und rennt immer noch wie Schmidts Katze.

    Aber scho richtig wenn der verzogen ist, kanns teuer werden. Habe meinen ersten bei einem Frontalcrash verloren. Sah eigentlich nur aus als ob der Kotflügel, Motorhaube, Kühler und n paar Kleinteile gewechselt hätten werden müssen, aber leider Wirtschaftlicher Totalschaden. Rep-Kosten ca. 10.000,00 DM (Damals).
     
Thema:

Starlet 1.3 XL - an alle STARLETER!!

Die Seite wird geladen...

Starlet 1.3 XL - an alle STARLETER!! - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse

    Starlet p9 Klackgeräuch Vorderachse: Hallöle , habe beim fahren Klackgeräuche bemerkt !! Sie kommen nicht permanent sondern nur in Rechtkurven (geräuch von links unten) !! zudem kommt...
  3. Ansaugschlauch Starlet

    Ansaugschlauch Starlet: hallo zusammen! ich suche dringend einen Ansaugschlauch für einen Starlet P8. Der Schlauch geht von Ansaugbrücke zum Luftfilterkasten. Außerdem...
  4. Hutablage Starlet P8 (1995)

    Hutablage Starlet P8 (1995): Habe zwei Hutablagen abzugeben: - 1x Original in dunkelgrau - 1x MDF mit blauem Filz überzogen mit Lautsprechern und geschweissten roteloxierten...