Starkes rubbeln beim Gasgeben

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von T22-Fahrer, 21.10.2011.

  1. #1 T22-Fahrer, 21.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2011
    T22-Fahrer

    T22-Fahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 Bj 2003 2l 150PS
    Hallo TOYOTAFORUM,

    seit einiger Zeit habe ich bei meinem Avensis Kombi, Typ T22, Bj. 2003, 2l-150PS, beim Gasgeben ein starkes Rubbeln im Lenkrad. Dieses Rubbeln ist so stark, dass das selbst der Beifahrer mit seinem "Popometer" spüren kann.

    Der Effekt tritt insbesondere auf, wenn im 4. Gang bei Tempo 80 und wenn im 5.Gang zwischen 100 und 120 km/h beschleunigt wird.
    Das Rubbeln ist bei jeder Geschwindigkeit spürbar, insbesondere jedoch in o. g. Geschwindigkeiten beim Beschleunigen.

    Wenn z. B. bei konstant 100 oder 120 km/h die Kupplung getreten oder einfach das Gas weggenommen wird, ist das Rubbeln nur noch minimal spürbar.

    Die Reifen können es nicht sein, da der Effekt gegeben ist, egal ob frisch ausgewuchtete Alufelgen/Sommerreifen Kombi oder Stahlfelge/Winterreifen Kombi montiert ist.
    Bremsscheiben können es auch nicht sein, da die rudrum flammneu sind.

    Die Werkstatt hat den Wagen heute am Diagnosegerät gehabt und keine Fehler gefunden.

    Hat einer von Euch so etwas schon mal am eigenen Auto gehabt und kann Tipps geben?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 21.10.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Die Antriebswellen mal überprüft?

    Insbesondere das innere Gelenk der rechten Welle?
     
  4. #3 T22-Fahrer, 22.10.2011
    T22-Fahrer

    T22-Fahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 Bj 2003 2l 150PS

    Hallo diosaner,

    Antriebswellen bei erst 61900km?
    Aber danke für den Tipp. Das werde ich gleich am Montag prüfen lassen.
     
  5. #4 T22-Fahrer, 26.10.2011
    T22-Fahrer

    T22-Fahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 Bj 2003 2l 150PS
    Rubbeln in der Lenkung

    Hallo diosaner,
    hast recht gehabt.
    Gerade kam der Anruf von der Werkstatt.
    Die rechte Antriebswelle muss komplett getauscht werden, da die Lager und Gelenke komplett Schrott sind. Die Welle hat somit nicht nur radiales , sondern auch axiales Spiel.

    Ich als Laie finde es nur merkwürdig, dass die linke Seite komplett i. O. ist und das so ein Schaden schon bei gerade mal knapp 62000km auftritt.

    Danke nochmal für den Tipp
     
  6. #5 welle, 26.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2011
    welle

    welle Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2008
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E 10
    Frage mich gerade, seit wann man defekte Antriebe oder andere Fahrwerksschäden mittels OBD auslesen kann ?(

    Wenn ich zu solch einer Werkstatt fahren sollte und meine" Hinten polterts" und dann so ein Typ mit dem SchleppTop kommt und dann meint "da ist nix".... Glaube dann, haue ich den eine in die Fresse:D...ist ja wohl unglaublich.

    Können diese Fitze Fatze nur Autos reparieren, wenn ein son dähmlicher Computer sagt was Defekt ist?

    Wehe wenn der dann kein FC ausspuckt... Kopf kratzen und sagen "der ist nicht kaputt". Gute FahrtX(
     
  7. #6 diosaner, 27.10.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Es muss ja kein Mechanisches Problem sein, wenn ein Auto ruckelt.

    Es ist durchaus möglich, das eine Düse, Zündkerze oder sonst was auch ein Ruckeln verursachen kann.

    Als ich noch ein Junggeselle war, konnte ich eine defekte Antriebswelle auch nicht gleich erkennen und hätte auch einen PC angeschlossen.
    Aber im Alter klappt das mittlerweile ganz gut.:D
     
  8. #7 T22-Fahrer, 27.10.2011
    T22-Fahrer

    T22-Fahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 Bj 2003 2l 150PS
    Werkstatt

    Hallo welle,
    ich hatte vergessen zu erwähnen, dass die Werkstatt ein Boschdienst mit angeschlossener Werkstatt für alle Marken war.

    Hatte den Wagen auf den Hinweis von Diosaner hin dann in einer freien Werkstatt, in der noch zwei Kfz-Meister von wirklich altem Schlage arbeiten. Die haben ca. 5 min. gebraucht und die Diagnose war klar.

    Klar ist auch, über wen ich jetzt schlechtes und gutes denke.
     
  9. #8 Blackice, 27.10.2011
    Blackice

    Blackice Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica TA 40 GT
    Gab es denn damals schon PC's???(:D:rofl
     
  10. #9 diosaner, 27.10.2011
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ruhig, Grosser.

    So Alt bin ich auch nicht.:D
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Swiss Didiboy, 30.10.2011
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    ...war da mal ein Unfall vorne rechts??
     
  13. #11 T22-Fahrer, 04.11.2011
    T22-Fahrer

    T22-Fahrer Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 Bj 2003 2l 150PS
    Antriebswelle

    Hallo SwissDidiboy,
    laut Händler ist nach einem Parkrempler nur der rechte Kotflügel erneuert worden.
    Ob das stimmt kann ich als Laie nicht ersehen.
    Das Auto wird aber auf alle Fälle nach der Reparatur, zwecks Gutachtenerstellung, zum TÜV gebracht, weil mir noch so einige Sachen aufgefallen sind (das Auto wurde von meiner Frau gekauft und ich selbst bin, weil ich eigentlich zu 100% einen Firmenwagen nutze, erst einige wenige male damit gefahren): z. B. sind da definitiv Lackierspuren an der Stoßstange vorhanden, Schiebedach ohne Funktion, alle Lambdasonden schon erneuert,...
    Ich vermute mal, dass meine Frau da etwas beschummelt worden ist und der Wagen schon mehr Kilometer runter hatte als angegeben oder eben doch ein Unfallwagen ist.

    Jetzt aber nochmal zum Thema Antriebswelle vorne rechts:
    Offenbar gibt es auf dem gesamten Zubehörmarkt keine rechte Antriebswelle für das Kfz (Schl. Nr. 5013 / 436).
    Kann mir einer von Euch da eventuell mit Infos oder einer Quelle weiterhelfen?
    Toyota ruft dafür nämlich über 600,-€ auf.
     
Thema: Starkes rubbeln beim Gasgeben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rubbeln beim gasgeben

Die Seite wird geladen...

Starkes rubbeln beim Gasgeben - Ähnliche Themen

  1. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  2. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  3. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  4. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....
  5. Absterben beim Gasgeben

    Absterben beim Gasgeben: Hallo Leute, bin neu hier und mittlerweile ziemlich Ratlos. Also, ich fahre einen Carina 1.8 Bj. 97. Insgeamt nach Corolla bj.78 Carina II und...