Starke Fahrwerksgeräusche

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von SilverVensis, 23.08.2002.

  1. #1 SilverVensis, 23.08.2002
    SilverVensis

    SilverVensis Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2002
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr!

    Ich hoffe ihr könnt mir den einen oder anderen Tip geben. Ist ziemlich schwer zu beschreiben aber ich versuchs mal.

    Mein Vensis gibt während der Fahrt ziemlich starke Geräusche vom Fahrwerk von sich. Hauptsächlich von der Hinterachse. Zuerst dachte ich es sind die Reifen weil die an sich schon ziemlich laut sind. Aber es wird irgendwie immer schlimmer. Es ist so eine Art "eierndes" Schleifen. (Sag ja ziemlich schwer zu beschreiben).<br />Habe die Felgen auf Unwucht überprüfen lassen aber nix.<br />Könnte das ein Radlagerschaden sein? ?( <br />Fahrwerk is nix geändert worden. Naja seit Mai sind Sportstabis drinnen.<br />Es is in jedem Geschwindigkeitsbereich so und ziemlich nervig. Wie gesagt hauptsächlich von der Hinterachse.

    Desweiteren höre ich beim Gangwechsel vom 1. in den 2. Gang immer so eine Art "Rasseln" vom Fahrwerk. Aber nur bei diesem Gangwechsel.

    Ich weiß is ziemlich schwer aber vielleicht hat ja jemand ne Idee?

    Gruß<br />Peter

    PS: Vielleicht bekomm ich es zuwege mal ne Aufnahme zu machen und online zu stellen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roger18, 23.08.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    naja kann vieles sein, fehrndiagnose is kacke :D <br />aber radlager wär ein schaden der sehr gut sein kann, haste nicht noch garantie drauf ?<br />naja würd ich eh in werkstatt bringen, wenn es ein radlager wäre, bräuchtest du eh ne bühne + werkzeug etc
     
  4. #3 SilverVensis, 25.08.2002
    SilverVensis

    SilverVensis Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2002
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ja ne Garantie is sicher noch drauf. Es ging nur für mich um nen ungefähren Anhaltspunkt weil meine Werkstatt hat noch 2 Wochen Betriebsruhe X(
     
  5. #4 Holsatica, 26.08.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ferdiagnose ist wirklich schwer!Aber Radlagerschäden sind bei Toyota recht selten.Kann es auch von der Bremse kommen?Die Bremsen sind ja nicht so doll,bei Toyo!
     
  6. #5 HASEHASESUPRASE, 26.08.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Mach doch mal den Lagertest!!

    Bock das Auto hinten auf.

    Dann halt einen Finger an den Stoßdämpfer und dreh das Rad.

    Wenns das Lager ist, dann spürst Du das Vibrieren im Dämpfer. Dann ist es hin !!
     
  7. #6 SilverVensis, 26.08.2002
    SilverVensis

    SilverVensis Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2002
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Sodala.<br />Hab gemacht den Lagertest. Alles okay. Also kein vibrieren, wackeln oder sonstiges.

    Mir is aber aufgefallen, daß auf der rechten Seite das Rad viel schlechter zum drehen geht und man hört da dann auch diese Schleifgeräusche.<br />Denke mal da wirds dann was mit den Bremsen haben oder?

    Aber danke für Eure Hilfe!!

    Gruß<br />Peter
     
  8. Shai

    Shai Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2002
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Forester 2.5XT - 2xAE86
    Aprospos Radlagerschaden ...<br />Sollte man diese sofort beheben ?<br />Mein Coroalla E9 hat vorn links ein defektes Radlager (war deswegen bei ATU) und es muß auch ausgewechselt werden , aber die Preise für Einbau sind hier in Wiesbaden fast doppelt so hoch wie in meiner Stammwerkstatt in Chemnitz .<br />Deshalb wollte ich mal wissen , ob man so ein Radlager sofort tauschen sollte oder ob ich damit noch bis Chemnitz komme (sind knapp 450km) .<br />Um den Schaden zu verdeutlichen , Schleifgeräusche und man spürt schon ein leichtes vibrieren im Auto .

    mfG Shai
     
  9. #8 BlueSnake, 03.09.2002
    BlueSnake

    BlueSnake Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.08.2001
    Beiträge:
    2.020
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    @shai

    Also wenn du schon im pedal vibrieren spürst oder allgemein, dann würd ich persönlich sagen, dass du es bald machen lässt... das problem hab ich momentan noch... lautes geräusch als ob irgendwas mit dem getriebe ist und als ob ne scheibe nicht richtig rund läuft (brummen). Da hat mir der mech schon gesagt, dass ich nicht mehr lange damit so fahren kann, aber morgen hab ich glücklicherweise den radlagerwechsel rolleyes (nachtrag: ääh heute ;)

    [ 03. September 2002: Beitrag editiert von: Manu ]
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Tackbuster, 03.09.2002
    Tackbuster

    Tackbuster Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    450 km sin abba ein bissel viel für ein defektes radlager, wenn du das auf längere zeit vergurkst dann muttu unter umständen die ganze radnabe wechseln und das wird ziemlich teuer!! :O

    hatte ich bei meinem corrado auch gehabt rolleyes rolleyes
     
  12. #10 HASEHASESUPRASE, 05.09.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Also .....

    Mein Radlager ist auch defekt.

    Ich fahre jetzt seid ??? 15tkm damit durch die Gegend und auch Geschwindigkeiten jenseits der 220.

    Die 450 km macht es locker mit. Ist nur gefährlich, wenn das lager trocken läuft und dann das Vorderrad blockiert.
     
Thema:

Starke Fahrwerksgeräusche

Die Seite wird geladen...

Starke Fahrwerksgeräusche - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla E9 Liftback 1.3 von 1988 , Starke Leerlaufprobleme

    Toyota Corolla E9 Liftback 1.3 von 1988 , Starke Leerlaufprobleme: Hallo liebes Forum, hab folgendes Problem, vor kurzem als ich eine Strecke von ca. 200 km gefahren bin hab ich mit entsetzen festgestellt das mir...
  2. Durchschnittsalter von Toyota-Käufern gerade stark angestiegen ;-)

    Durchschnittsalter von Toyota-Käufern gerade stark angestiegen ;-): http://www.haller-kreisblatt.de/hk-templates/nachrichtendetails/datum/2014/08/09/mit-90-noch-mal-ein-neues-auto
  3. Starke Vibrationsgeräusche aus Motorraum - Verzweiflung!

    Starke Vibrationsgeräusche aus Motorraum - Verzweiflung!: Hallo zusammen, vor etwa einem Monat habe ich den Luftfilter in meinem 05er E12 2.0er D4D getauscht, was ja absolut keine große Sache ist....
  4. Vibrierendes Lenkrad ab 130km/h, unterschiedlich stark, Paseo

    Vibrierendes Lenkrad ab 130km/h, unterschiedlich stark, Paseo: Hallo liebe Gemeinde, Habe folgendes Problem: Mein Lenkrad vibriert ab einer Geschwindigkeit von 130 km/h. Das Vibrieren ist unterschiedlich...
  5. Clutchmasters Kupplungskit, Typ FX400, neu für 3SGTE oder V6 (+170% stärker als OEM)

    Clutchmasters Kupplungskit, Typ FX400, neu für 3SGTE oder V6 (+170% stärker als OEM): Clutchmasters Kupplungskit, Typ FX400, neu für 3SGTE oder V6 (+170% stärker als OEM) abzugeben ist...