Standlichtstecker-Schmock!

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von hoferisch, 02.06.2015.

  1. #1 hoferisch, 02.06.2015
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    '08er T25 Combi Team 1.8 (vorher '02er E12 Sol 1.6) und '04er Twingo 1 Phase IV
    Liebe Leute,

    da der TÜV überfällig ist und mein Standlicht (beidseitig) seit einiger Zeit nicht funktioniert, habe ich mich heute mal an den Leuchtmittelwechsel gewagt und mir den Weg freigekämpft.

    Die Leuchtmittel sind erstaunlicherweise aber in Ordnung. Dafür sind die Stecker vollkommen verdreckt. Ich habe sie auf die Schnelle auch nicht ausreichend säubern können, dass das Standlicht wieder funktioniert hätte.

    Habt Ihr sowas schon mal gesehen? Was ist das? Und wie kann ich die Stecker am besten säubern?

    Im Voraus vielen Dank :)
    Stephan
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Clubber, 02.06.2015
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Du hast da aber keine Standlichter in der Hand, sondern Abblend- bzw. Fernlichtbirnen!
    Und das Fett auf dem Stecker ist normal und gehört dahin!

    Das Standlicht ist eine recht kleine, oftmals Glassockelbirne mit 5 Watt!
     
  4. #3 hoferisch, 03.06.2015
    hoferisch

    hoferisch Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    '08er T25 Combi Team 1.8 (vorher '02er E12 Sol 1.6) und '04er Twingo 1 Phase IV
    WOW! Mega Fail!!

    Und vielen Dank, dass du so sachlich geblieben bist :)

    Aber wenn wir schon dabei sind... warum eigentlich das Fett?
     
  5. #4 Clubber, 03.06.2015
    Clubber

    Clubber Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2014
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    Auris Club
    Als Korrosionsschutz und zur Kontaktverbesserung
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Standlichtstecker-Schmock!

Die Seite wird geladen...

Standlichtstecker-Schmock! - Ähnliche Themen

  1. T20 Standlichtstecker

    T20 Standlichtstecker: suche für die t20 den rechten standlichstecker. wenn möglich mit ausreichenend kabel auf beiden seiten. gruß gordon