Standheizungseinbau im Corolla E12

Diskutiere Standheizungseinbau im Corolla E12 im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo, ich plane mir eine Standheizung einzubauen. derjenige, der diese Verkauft, bietet zu dem Standardeinbausatz noch den Corollaspezifischen...

  1. TomTB

    TomTB Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich plane mir eine Standheizung einzubauen.
    derjenige, der diese Verkauft, bietet zu dem Standardeinbausatz noch den Corollaspezifischen an, den ich ja für die Lüftungssteuerung usw. brauche. Der kostet 130 Euro. Ist der Preis in Ordnung, oder bietet das Toyota günstiger an??
    Die Standheizung will ich mit einem Bekannten mit Erfahrung selber einbauen.
    Weiß jemand was mit dem Corolla Kit zu tun ist.....Kann man das auch ohne weiteres selber machen?? Braucht man Spezialwissen?? Oder ist das einfach nur Stecker zamstöpseln??

    Wer kann dazu was sagen??

    Gruß
    Tom
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spiderpig, 16.11.2005
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    ganz so einfach ist es nicht, sollte jemand machen, der schaltpläne lesen kann, ordentlich löten und es hinbekommt, eine dichte wassereinbindung herzustellen und dafür sorgt, dass dein auto nicht abbrent, wenn man den kraftstoff einbindet. außerdem sollten paar grundkenntnisse in mechanik und elektrik vorhanden sein.


    der einbausatz für den coroola ist wichtig, mitkaufen! dort ist die fzg-spezifische halterung dabei UND die einbauanleitung, das heizgerät passt (vor allem beim diesel) nicht überall hin.

    der preis bei toyota im prospekt beträgt 150.-€
     
  4. #3 tommyblue, 17.11.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    nur 150 € ?(

    und was soll der einbau kosten?
     
  5. #4 smokey mc pott, 17.11.2005
    smokey mc pott

    smokey mc pott Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    150 Euro für den Fzg. spez. Einbausatz+Heizgerät+Einbau.

    Mein TOYOTA Händler hatte mir damals einen Preis inkl. allem (TÜV-Eintrag, EBS, Einbau,....) von 1250 Euro gemacht. (Webasto Standheizung)

    Ciao.
    Dominik.
     
  6. #5 tommyblue, 17.11.2005
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    1250 € :( ;( , dat ist nen bissel zu viel. dat hat ja mein fahrwerk gekostet :D


    aber das mit den 150€ versteh ich nicht :( ist dies ein heizlüfter?? womit nur der innenraum gewärmt wird ?(
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 smokey mc pott, 17.11.2005
    smokey mc pott

    smokey mc pott Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ansichtssache..... Ich frier´ nicht mehr. Ist jetzt schon meine 3. Standheizung im 3.Auto. Ich kann Dir nur so viel sagen: Nie mehr ohne.

    Kein kratzen, kein frieren,....... einfach toll so eine Standheizung. Natürlich ist das schon mal eine "Investition", die man tätigen muss aber ich find´s schon ziemlich "angenehm" wenn man sich in der Früh (oder wann immer) in ein vorgewärmtes Auto setzten kann.
    Dicke Jacken sind bei mir auch Tabu. Normalerweise habe ich im Auto eh´ gar keine Jacke an. (Warum auch? *fg*)

    Den Preis ink. Einbau finde ich soweit eigentlich auch ganz fair. Kommt kaum einer billiger weg. (bei uns hier zumindest.)

    Ciao.
    Dominik.
     
  9. #7 Schuttgriwler, 17.11.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Der Preis ist absolut OK, ich habe 1997 im EP91 2300DM bezahlt und im CVerso E12 1300€.

    Man sollte schon gutes Handwerkliches Geschick haben und den Originalen Bausatz verwenden, sonst wirst Du in einem Tag NICHT fertig.
     
Thema:

Standheizungseinbau im Corolla E12

Die Seite wird geladen...

Standheizungseinbau im Corolla E12 - Ähnliche Themen

  1. Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?

    Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?: Hallo ich bin neu hier und hab mich jetzt auch schon tagelang erkundigt da ich am verzweifeln bin und mir niemand weiter helfen kann hoffe ich...
  2. Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera

    Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera: Ich habe einen Toyota Corolla Verso 2005 und ein Navi B9002 TNS600 RADIO CD Das habe ich bereits durch ein Din2 Radio/Navi ersetzt. Jetzt möchte...
  3. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  4. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...