Standheizung, Stromverbrauch, Fahrzeit

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Garfield, 15.06.2008.

  1. #1 Garfield, 15.06.2008
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Hallo,
    ich blicke da nicht so ganz durch.
    Wenn ich eine Standheizung in meinen E12 einbauen lassen möchte, ich fahre eigentlich nur Kurzstrecke 6-7 km.
    Wird dann die Batterie leer? Weil ich habe beim Googlen rausgefunden, Standheizungen funktionieren mit Benzin oder nicht? Dann wäre ja ausser dem Startvorgang kein Strom nötig.
    Weil auch bei Google stand, man muß mindestens die doppelte Aufheizzeit nach dem Gebrauch der Standheizung fahren.
    Wenn ich 20 Minuten heize also 40 Minuten fahren?
    Dann macht das keinen Sinn, ich müßte dann ja 50 km Umweg fahren.
    Weil ich fahre höchstens 10 bis 12 Minuten bis zur Arbeit, jedenfalls nachts. Morgens stehe ich länger an den sinnlosen Ampeln.
    Wenn es so ist würde das bei mir ja keinen Sinn machen, oder?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Bei der Standheizung läuft ja neben der Standheizung, die Strom für die Umwälzpumpe und den eigenen Lüfter braucht, auch noch das Heizungsgebläse. Da kommt schon etwas zusammen und deshalb diese groben Faustformeln, wie Standheizung nicht länger als die Fahrzeit laufen lassen.

    bye, ylf
     
  4. #3 the_iceman, 15.06.2008
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    von waeco gibts systeme mit 230V.
     
  5. #4 Garfield, 15.06.2008
    Garfield

    Garfield Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.6 Edition S BJ. 2006
    Ah, danke dann bringt das für mich nichts, 230V kann ich auch nicht nehmen, es gibt an der Straße ja keine öffentlichen Steckdosen.
     
  6. #5 smokey mc pott, 16.06.2008
    smokey mc pott

    smokey mc pott Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Wie schon geschrieben, heizt die Standheizung zwar mit Kraftstoff, braucht aber auch Strom für Heizgebläse, Umwälzpumpe, die Verbennung (entzündung des Kraftstoffes),......

    Als "Faustregel" bei Standheizungen gilt: "Heizzeit = Fahrzeit".
    Beim Corolla kann man mit 20 min. Heizzeit schon einiges erreichen (hatte in meinem TS damals auch eine Standheizung drin, genau so wie jetzt in meinem Avensis D-Cat auch). Diese "Regel" ist allerdings ohne große Stromverbraucher gerechnet. Also ohne Heckscheibenheizung und auch ohne Sitzheizung. Man geht ja davon aus, daß während der Fahrt auch das Licht an ist, da es im Winter wohl eher die meisste Zeit noch/schon wieder dunkel ist, wenn man in die Arbeit/von der Arbeit kommt.

    Bei 6-7 Kilometer wirst Du allerdings nicht lange Freude am Standheizen haben. Es wird sicherlich mal eine Zeit lang gut gehen, doch am 3./4. Tag mit Standheizung wird wahrscheinlich zwar das Auto in der Früh warm sein, aber nicht mehr anspringen (ging mir auch schon mal so).

    Eine "größere" Batterie bringt hier zwar ein wenig Verbesserung, "verschiebt" das Problem aber auch nur ein wenig nach hinten, bis das "mehr" an Kapazität auch aufgebraucht ist....

    Du wirst Dir wohl oder übel einen längeren Arbeitsweg suchen müssen.... ;)

    CU
     
  7. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Jupp, für 7 km definitiv ne Fehlinvestition.
     
  8. juhu91

    juhu91 Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    standheizung

    ich habe auch eine termo top und 10 min arbeitsweg,
    keine pobleme bis jetzt
    corolla d-cat
    mfg
    jürgen
     
  9. #8 Ave Astrum, 03.08.2008
    Ave Astrum

    Ave Astrum Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte probleme mit der batterie, ich habe auch eine standheizung, und fahre auch 6 km zur arbeit. was aber kein problem mittlerweile mehr ist.

    Mein Fehler war ich hatte den lüfter einfach auf voller stufe stehen, habe dann bei bosch nachgefragt, und die haben mir erklärt das alles ingesamt gar nicht so viel strom frisst ausser der lüfter, der frisst 90 % batterie strom, einfach auf die niedrigste stufe stellen, fertig.Also den lüfter.

    Oder aber gibt es speziall batterien, trocken batterien die halten länger durch, oder schau bei ebay da gibt es batterien die haben es in sich.
    Die sind speziel entwickelt zb für krankenwagen oder rettungswagen, die viele stromverbraucher anhaben ohne das der motor läuft.

    Aber die kosten richtig geld, wollte die mir kaufen,aber toyota hat mir ne meue batterie gegeben auf garantie, und mit der information von bosch zusammen klappt alles wunderbar sonst hätte ich mir die spezial batterie gekauf

    Hoffe konnte hellfen

    Dann hast du nie problem, ich von da an auch nicht mehr.
     
  10. #9 Ave Astrum, 03.08.2008
    Ave Astrum

    Ave Astrum Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    grade bei 7 km ne gute investition, der motor wird mehr warm als ohne standheizung, und bei 7 km zur arbeit und zurück hat er mehr starts ohne viel Laufleistung. Und jeder kaltstart hat einen verschleiss wie wenn man im warmen zustand 50 km fährt, statistisch vorgelegt, und er verbraucht weniger sprit,

    Also lass deine Standheizung drinne
     
  11. #10 Schuttgriwler, 04.08.2008
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Nö, wenn man nicht mit Innenraumgebläse vorheizt. Dann geht es.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Nonsens, 05.08.2008
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    so mach ich es und funzt
    auch wenns autoinnere nicht vorgeheitzt ist

    bevor fragen kommen: wenns knacke kalt ist, mach ich auch das gebläse an

    cu
     
  14. #12 Schuttgriwler, 05.08.2008
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    und dann auf umluft, kleine stufe, dann sind die scheiben frei, das reicht.
     
Thema: Standheizung, Stromverbrauch, Fahrzeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Standheizung aber nur 10 min arbeitsweg

Die Seite wird geladen...

Standheizung, Stromverbrauch, Fahrzeit - Ähnliche Themen

  1. [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?

    [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?: Hallo zusammen, jetzt wo die eisigen Temperaturen so langsam die Regel werden überlege ich ernsthaft, ob ich mir noch kurzfristig eine...
  2. Standheizung corolla e12

    Standheizung corolla e12: Hallo Liebe Gemeinde. ich will mir demnächst mal meine standheizung in den corolla bauen und Habe Dazu Aber noch ein paar fragen bezüglich der...
  3. Avensis T27 D-4D Kombi, Standheizung, AHK, sehr gepflegt, etc.

    Avensis T27 D-4D Kombi, Standheizung, AHK, sehr gepflegt, etc.: Mahlzeit miteiander, ein Kumpel von mir verkauft seinen sehr gepflegten Avensis. Ist sicher ganz interessant für einige hier. näheres bei...
  4. Toyota Avensis 2.0 VVT-i Executive Automatik Standheizung

    Toyota Avensis 2.0 VVT-i Executive Automatik Standheizung: Innenausstattung Bordcomputer CD-Spieler Einparkhilfe (Hinten) Elektr. Fensterheber Klimatisierung (Klimaautomatik) Multifunktionslenkrad...
  5. Yaris EZ 12/10 1.0Ltr, 65Tsd, Standheizung VB 7250

    Yaris EZ 12/10 1.0Ltr, 65Tsd, Standheizung VB 7250: Wir verkaufen unseren scheckheftgepflegten Toyota Yaris EZ 30.12.2010. Frische Inspektion wird am 18.11.2014 beim "freundlichen" Toyota Händler...