Standheizung im Prius (2001er Modell)

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Tricus, 30.10.2012.

  1. Tricus

    Tricus Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 1
    Hallo zusammen,

    erst mal kurz zu meiner Person: Stefan, 40 Jahre und im Rheinland beheimatet. :)

    Ich fahre seit 7 Jahren einen Prius 1, der bisher zuverlässig und ohne Mucken seinen Dienst tut. Seit dem Sommer bin ich aber endgültig Laternenparker und habe mich für den Einbau einer Standheizung entschieden. Der Einbau selbst stellt kein größeres Problem dar, Einbauort (ist ein bisschen eng im Motorraum), Wasser, Sprit, Batteriekapazität und Auspuff sind schon geklärt.

    Ein Problem habe ich jetzt allerdings noch: an welchen Draht schließe ich die Steuerung für die Lüftung an? Da kommt ja offensichtlich ein Relaiskontakt von der Standheizung, der den Lüfter einschalten soll. Jetzt hat der Prius ja eine Klimaautomatik, deshalb ist einfach Lüfter einschalten wohl nicht so einfach (wobei ich damit jetzt kein Problem hätte, wenn es keinen einfacheren Weg gibt). Hat jemand eine Ahnung, wo ich den Draht von der Standheizung anschließen muss, damit die Lüftung (auch nach manueller Einstellung am Abend vorher) sauber anläuft und ihren Dienst tut?

    Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.

    Viele Grüße

    Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kurzer

    kurzer Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2001
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2
    das gebläse läuft über einen BLOWER MOTOR LINEAR CONTROLLER, was auch immer das ist. der motor hat weder + noch masse direkt angeschlossen. strom kommt im betrieb über das HTR relais und eine 50A sicherung. masse liegt evt. über den BLOWER MOTOR LINEAR CONTROLLER im ausgeschalteten zustand an, das würde ich als erstes messen.

    am besten zugänglich dürfte der motor selbst hinter dem handschuhfach sein.

    ich hoffe, der ausgang der standheizung ist einstellbar. wenn du 12v auf den motor gibst, dann saugt der bestimmt 20-30A aus der kleinen 12v batterie. da reichen einige minuten und das auto ist zwar warm, aber unbenutzbar. da würde ich lieber nur das wasser vorwärmen und den rest beim einsteigen erledigen.

    steckverbinder J2 J3 bringt den strom vom relais, kabelfarbe sw/rt
    Steckverbinder B6 am motor, sw/rt ist plus, sw/ws ist evt. Masse vom controller
    Steckverbinder B7 am controller ws/sw masse, sw/ws motor, sw/rt plus vom relais, violett vom steuergerät
     
  4. Tricus

    Tricus Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 1
    Hallo,

    ja, das mit dem Regler hab ich auch schon bemerkt, würde aber im Prinzip kein Problem darstellen. Ich müsste halt den Lüftermotor allpolig schalten, das heißt beide Anschlüsse per Relais von der Fahrzeugsteuerung trennen und dann mit Strombegrenzung einschalten. Die Strombegrenzung entweder mittels Leistungswiderstand oder per PWM (schön wäre in dem Zusammenhang zu wissen, wie der Regler funktioniert. DAnn könnte man den direkt ansteuern.

    Was mir eigentlich vorschwebte war, die Klimasteuerung insgesamt in Betrieb zu setzen und diese die notwendigen Steuerungsaufgaben übernehmen zu lassen. Bei anderen Fahrzeugen funktioniert das ja auch. Manche haben sogar einen extra Anschluss dafür.

    Viele Grüße

    Stefan
     
  5. Tricus

    Tricus Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 1
    So, ich antworte mir jetzt mal selbst...

    Zufällig bin ich auf eine Einbauanleitung von Webasto für den RAV4 gestoßen, in der wunderschön erklärt wird, wie die Standheizung an die Klimaautomatik angebunden wird. Es wird im Prinzip einerseits der Strom für die Klimaautomatik (IG1, bzw. Stromversorgung durch Zündung) bereitgestellt, andererseits wird der Motorregler über das Gebläserelais der Standheizung mit Strom versorgt.

    Beim Prius müsste das genau so funktionieren, die Anschlüsse sind jedenfalls alle vorhanden (auch wenn ich das Gefühl habe, das im Schaltplan der Webasto-Anleitung die Hälfte fehlt). Im Prius heißt das Gerät, das die Klimaautomatik steuert schön eingedeutscht "Klimaanlagen Verstärker" (also Steuerung mit Schaltkasten), weist aber ziemlich dieselben Anschlüsse auf, wie das Teil in der Webasto-Anleitung. Brauche ich also nur ein paar Schottkys und ein Stück Kabel, dann sollte das laufen. Probiere ich in den nächsten Tagen mal aus. :)

    Der Vorteil wäre, dass das Klimaanlagen-Steuergerät auch die Lüftersteuerung übernimmt und ich nicht selbst eine PWM-Ansteuerung für den Lüftermotor basteln müsste. Abgesehen davon bin ich mir nicht sicher, ob die Steuerklappen für die Lüftung beim ausschalten des Hybridsystems da bleiben, wo ich sie hin verstellt habe. Wenn das Klimaanlagensystem unter Strom steht, werden die Klappen ja dann zumindest wieder in die richtige Position gefahren.

    Und was das Einstellen der richtigen Belüftungsart vor dem Abstellen betrifft, fällt mir auch noch was ein...

    Viele Grüße

    Stefan
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Standheizung im Prius (2001er Modell)

Die Seite wird geladen...

Standheizung im Prius (2001er Modell) - Ähnliche Themen

  1. [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?

    [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?: Hallo zusammen, jetzt wo die eisigen Temperaturen so langsam die Regel werden überlege ich ernsthaft, ob ich mir noch kurzfristig eine...
  2. Standheizung corolla e12

    Standheizung corolla e12: Hallo Liebe Gemeinde. ich will mir demnächst mal meine standheizung in den corolla bauen und Habe Dazu Aber noch ein paar fragen bezüglich der...
  3. Toyota Yaris Baujahr 08/2006 neueres Modell

    Toyota Yaris Baujahr 08/2006 neueres Modell: Hallo, bitte seid nicht zu hart zu mir, denn ich habe leider nicht viel Ahnung von Autos. Ich fahre dieses Auto jetzt schon mehrere Jahre und mir...
  4. Avensis T27 D-4D Kombi, Standheizung, AHK, sehr gepflegt, etc.

    Avensis T27 D-4D Kombi, Standheizung, AHK, sehr gepflegt, etc.: Mahlzeit miteiander, ein Kumpel von mir verkauft seinen sehr gepflegten Avensis. Ist sicher ganz interessant für einige hier. näheres bei...
  5. Welches Modell?

    Welches Modell?: Kann mir jemand sagen, für welches Auto dieser Hauptbremszylinder ist?