Standgasverringerung bei 4 AGE Motor Kaltstart ?

Diskutiere Standgasverringerung bei 4 AGE Motor Kaltstart ? im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, gibt es eine Möglichkeit beim Kaltstart die doch enorm hohe Drehzahl, insbesondere bei Kalten Außentemperaturen zu verringern ???

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AE86

    AE86 Guest

    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit beim Kaltstart die doch enorm hohe Drehzahl, insbesondere bei Kalten Außentemperaturen zu verringern ???
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    doppelposting - geschlossen.
     
Thema: Standgasverringerung bei 4 AGE Motor Kaltstart ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota 4 age motor

Die Seite wird geladen...

Standgasverringerung bei 4 AGE Motor Kaltstart ? - Ähnliche Themen

  1. 4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreifen 215/45R17

    4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreifen 215/45R17: 4 Originale17 Zoll Toyota Sommerkompletträder mit Reifendrucksensor für alle Toyota Prius III und Ähnliche Toyota Modelle. Die originalen...
  2. Rav 4 III hintere Stoßdämpfer wechseln

    Rav 4 III hintere Stoßdämpfer wechseln: Ich fahre einen RAV 4 XA3 Baujahr Dezember 2006. Jetzt müsste ich die hinteren Stoßdämpfer wechseln weil einer ölt. Wie bekommt man die obere...
  3. Ersatzteile für 4 age

    Ersatzteile für 4 age: Hallo , ich brauche diese kleine halbmondförmige Passfeder die die Antriebsräder der Riemen auf der Kurbelwelle fixiert. Hat jemand so etwas ,...
  4. 3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss

    3S FE Motor Einstellung nach Zahnriemenriss: Hallo wer kann mir helfen. Nach einem Zahnriemenriss sind ja Kurbelwelle und Nockenwelle verstellt. Wie muss ich beide einstellen um den neuen...
  5. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.