Standgas MKIII

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von pacman, 12.02.2003.

  1. pacman

    pacman Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Hab letztes Wochenende die Kopfschrauben nachgezogen.Es sind wirklich alle Stecker und Schläuche wieder drauf.Am ersten Tag nach der Rep. war das Standgas noch Ok so bei ca 700u/min.
    Doch jetzt die letzten Tage geht das Standgas nicht unter 1400u/min. Wo kann man an der Supra das einstellen oder was könnte das sein? Kann sich doch nicht von alleine verstellen!
    Drezahl ist auch konstant,nur zu hoch!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. horst

    horst Guest

    Ist besimmt das Gestänge.Lass mal im Stand laufen und fummel am gestänge rum dann siest du schon ob das Standgas runter geht.
     
  4. #3 CyberBob, 12.02.2003
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    standgas am supra wird elektronisch geregelt... wenn dein standgas grundsätzlich zu hoch ist, hast du sicherlich das eine oder ander schlauch/stecker nicht richtig befestigt...

    wobei hin und wieder hat der supra die krankheit, die scheinbar niemand lösen kann, dass die leerlaufdrehzahl zu hoch ist...

    passiert mir machmal auch, meistens wenn der motor warm nur kurz abgestellt wurde... dann schalte ich es an der nächsten ampel aus, zündung sofort wieder an und warten bis es wieder grün wird, dann erst wieder starten und meistens ist alles wieder normal...

    grübel
     
  5. Magier

    Magier Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Also bei meiner Lady ist das auch sporadisch aufgetregen. Es hat am ISC Valve gelegen. Das ist das Poti, das für die Leerlaufdrehzahl zuständig ist (Idle Speed Control Valve). Weiß leider auf Anhieb die Toyota-Nummer nicht. Muss ich erst raussuchen. Hat glaub ich um die 75 Euro gekostet. Eingebaut + justiert und seitdem keine erhöhte Leerlaufdrehzahl bei warmem Motor mehr.

    Am besten, Du liest mal den Fehlercode aus. Ich hatte den Code 51. Daraufhin haben wir das ISC Valve durchgemessen und den Defekt festgestellt.

    Hab für Dich den alten Thread gefunden:

    Und auch gleich die Teilenummer:
    Also hab ich das Teil (#89452-28030) bestellt (ca. 75 €), eingebaut, kalibriert und seitdem keine Probs und kein Fehlercode!
     
  6. pacman

    pacman Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Ok vielen Dank!
    Dann werd ich mal am Wochenende den Fehlercode auslesen.
    Meld mich dann wieder wenn sie mir gesagt hat wo es ihr weh tut.
     
  7. Steppe

    Steppe Guest

    Hallo zusammen,
    da dürfte ein kleines Misverständnis aufgetreten sein:
    Magier meinte nicht das ISC-Valve sondern den Drosselklappensensor, dieser ist mit 2 Schrauben zu lösen und dann einzudtellen.
    Dein Problem dürfte aber wirklich am ISC liegen. Das ISC ist das Ding, das Du abbauen mußt um die untere Schraube des Drosselklappensensors zu lösen.
    Sorry, hab leider keine Ahnung was das Teil kostet, zahlt sich aber sicher nicht aus. Das Problem gibt sich wieder, haben wir wie schon oft gelesen fast alle.
     
  8. pacman

    pacman Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Also hab jetzt Fehlercode ausgelesen.
    Zeigt Code 11 an. Und nu? Jetzt sagt mir nicht das daß teuer wird,denn dann setz ich die Zicke ein für alle mal vorm Brückenfeiler!
    Und ich hab immer gedacht alte Ami Karren zicken rum!Mann da sind die richtig pflegeleicht gegen!
     
  9. #8 Andreas-M, 14.02.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Fehler 11? 8o "Stromversorgung ECU unterbrochen". Vielleicht nurn loser stecker anner ECU...
     
  10. pacman

    pacman Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ja müßte 11 gewesen sein.
    1*Blinken 2Sek Pause 1*Blinken 5Sek Pause.......
    Zeit ist jetzt geschätzt!
    Ok dann werd ich morgen zum 3.mal alle Stecker und Kabel kontrollieren.
    ähmm wo ist die ECU? ?(
    Bin noch nicht ganz Heimisch im Motorraum der MKIII.
     
  11. #10 Andreas-M, 14.02.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Die ECU ist das "Hauptsteuergerät" hinterm Hanschuhfach. Das nimmste raus, Plastikverkleidung weg und dann nach oben schauen. ECU, da wo alles haufenweise stecker drangehen. Das gehirn der supra sozusagen...
     
  12. Magier

    Magier Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Richtig, ich meinte auch den Throttle position sensor... Aber irgendwas war auch die Rede vom ISC Valve, als ich as Problem hatte... :rolleyes:
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. pacman

    pacman Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ok ok dann werd ich mir morgen mal die Ecu anschauen.Nur ich kann mir nicht vorstellen das da ein Stecker ab ist.Da war ich noch nie drann,und die Stecker werden bestimmt auch mit einem Hacken gesichert sein,so wie alle anderen Stecker auch.Führt aus dem Motorraum eventuell noch ein Kabel wo ein Stecker sitzt der nicht kontakt hat?
    Obwohl da könnte man Glaub ich so ziemlich jeden Stecker aufzählen.Ich schau morgen einfach mal!
     
  15. #13 Climber, 15.02.2003
    Climber

    Climber Guest

    ECU=Motorsteuergerät(EngineControlUnit)
    MfG Wolfgang
     
Thema:

Standgas MKIII

Die Seite wird geladen...

Standgas MKIII - Ähnliche Themen

  1. Hilux II Start- und Standgas Problem

    Hilux II Start- und Standgas Problem: Hallo liebe Toyota- Fahrer :) Habe einen Hilux II 2.4i 4WD mit 114ps aus einem Nachlass erhalten. Er hat folgendes problem: Startet erst nach...
  2. Supra JZA70 (MKIII) Bi-Turbo Limited Edition

    Supra JZA70 (MKIII) Bi-Turbo Limited Edition: Eckdaten: Supra JZA70 Limited Edition mit 1JZ-GTE 2,5l Bi Turbo. 280PS. Ca. 136tkm. Farbe:schwarz. BJ:1990. Seit 2005 in Deutschland. TÜV/AU...
  3. Diverse Teile für Supra MKIII & MKIV

    Diverse Teile für Supra MKIII & MKIV: Hallo, habe hier noch ein paar Teile von meinen früheren Supra´s. 1. Domstrebe vorne Alu von D&W für die Supra MKVI / JZA80 Preis: 70 Euro...
  4. Standgas beim 3ZZ-FE etwas hoch

    Standgas beim 3ZZ-FE etwas hoch: Hallo, nach unserer Motorreparatur hat der Corolla jetzt etwas hohes Standgas, er fällt beim auskuppeln auf unter 1000rpm ab, und pendelt sich...
  5. Kupplung Supra MKIII

    Kupplung Supra MKIII: Hallo, Weiß jemand vll. ob die Kupplung vom Supra Mk4 auch bei der mk3 passt? Danke im vorraus :)