Standgas erhöhen?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Bender-1729, 14.02.2008.

  1. #1 Bender-1729, 14.02.2008
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Tach zusammen,

    seit einiger Zeit kommt es ir so vor, als wäre mein Standgas zu niedrig. Manchmal geht der Wagen im Stau oder an der Ampel nämlich einfach aus. Startet und fährt dann aber wieder vollkommen normal.

    Kann man das irgendwie einstellen, oder muss da der Diagnosecomputer dran?

    Ps.: Es ist ein 4E-FE (88 PS)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 euphras, 14.02.2008
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    Bei den alten (prä-1990) Motoren geht das, k/a, wie das bei Einspritzern aussieht. Schau mal im Bereich der Drosselklappe nach einer Stellschraube, um die Leerlaufstellung der DK zu verändern.
     
  4. #3 optifit, 14.02.2008
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Überprüfe mal deine Unterdruckschläuche, den Luftfilter, dein Kühlwasserstand (im Kühler, wenn er kalt ist!)
     
  5. muc

    muc Guest

    Ich rate auch dazu, nach Ursachen zu suchen, statt an Symptomen rum zu doktoren!
     
  6. #5 Bezeckin, 14.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Standard Antwort, reinige mal die DK und den LLR.
     
  7. #6 Bender-1729, 14.02.2008
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    DK? LLR?

    Und das heisst auf Deutsch? :D

    Also Luftfilter kanns schonmal nicht sein. Der ist erst ein halbes Jahr alt und der davor hat 5 Jahre gehalten.
     
  8. #7 Bezeckin, 14.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    DK = Drosselklappe
    LLR = Leerlaufregler
     
  9. #8 Bender-1729, 14.02.2008
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Sehr gut. Wo find ich die?
     
  10. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Auch mal Zündkerzen schauen ;)
     
  11. #10 Bezeckin, 14.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Am Ansaugtrakt. hinterm Luftfilter. Drosselklappengehäuse ab und mit Bremsenreiniger reinigen. LLR hängt da ebenfalls mit dran.
     
  12. #11 Bezeckin, 14.02.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Nich falsch verstehen, aber zum reinigen hol dir einfach jemand dazu, der ein bisschen ahnung hat, oder das schon mal gemacht hat.
     
  13. #12 Bender-1729, 14.02.2008
    Bender-1729

    Bender-1729 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    2.879
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    BMW Z3
    Keine Sorge. Sobald es ans Zerlegen geht gesteh ich mir ein, dass meine Motorkenntnisse mangelhaft sind. Wird nicht passieren. :D

    Hätte ja sein können, dss man da auch als Laie so dran kommt.

    Danke für die Info auf jeden Fall!
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. nedy

    nedy Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ja das problem habe ich auch, motor läuft bischen niedrig auf benzin, wenn ich auf gas umschalte dann läuft er unruhig aber hält sich noch alles im rahmen muss mal gucken das ich es einstellen lass. :( :(
     
  16. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Das ist der Richtige Weg...
     
Thema:

Standgas erhöhen?

Die Seite wird geladen...

Standgas erhöhen? - Ähnliche Themen

  1. Hilux II Start- und Standgas Problem

    Hilux II Start- und Standgas Problem: Hallo liebe Toyota- Fahrer :) Habe einen Hilux II 2.4i 4WD mit 114ps aus einem Nachlass erhalten. Er hat folgendes problem: Startet erst nach...
  2. Erhöhung der Servicequalität von E-Fahrzeugen

    Erhöhung der Servicequalität von E-Fahrzeugen: Hallo liebe Freunde der Elektromobilität, Wir, ein Studententeam der Hochschule Pforzheim, möchten in Form eines Projektes, die Servicequalität...
  3. Standgas beim 3ZZ-FE etwas hoch

    Standgas beim 3ZZ-FE etwas hoch: Hallo, nach unserer Motorreparatur hat der Corolla jetzt etwas hohes Standgas, er fällt beim auskuppeln auf unter 1000rpm ab, und pendelt sich...
  4. Probleme mit der Drehzahl im Standgas

    Probleme mit der Drehzahl im Standgas: Hallo, ich habe mit meinem Corolla E11 G6 nun doch n kleines Problem. Die Drehzahl spinnt im Leerlauf-Bereich. - z.B. wenn ich den Motor anmache...
  5. Drehzahlbegrenzer aufheben, oder Abschaltdrehzahl erhöhen, beim MR2 AW 11.

    Drehzahlbegrenzer aufheben, oder Abschaltdrehzahl erhöhen, beim MR2 AW 11.: Hallo Leute, Habe mit meinem MR 2 AW 11, folgendes Problem. Beim Bergrennen steht von 5000 bis 7500 1/min Leistung an. Dann geht er richtig Gut....