Stahlfelge wie konservieren? (es ist vollbracht)

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von KleinerEisbaer, 30.11.2008.

  1. #1 KleinerEisbaer, 30.11.2008
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    da hier
    "Alles rund um Felgen, ..., Lackpflege" steht schreibe ichs mal hier hinein.

    also ich hab nu für die winterreifen stahlfelgen liegen,
    leider sind die a) dreckig und b) an manchen stellen etwas rostig.
    ich hätte die nun erstmal mit ner drathbürste und schleifpapier abgeschliffen und dann mit zinkspray behandelt.

    ist das ne gute idee oder wie bekommt man die günstig und schnell wieder schick?

    ist zinkspray überhaupt das richtige dafür?

    grüße henning
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ast

    ast Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22; Toyota Avensis T25
    Morgen!

    Also Zinkspray ist ein kathotischer Rostschutz. Wenn Du die Felge vorher (komplett) vom Rost befreist & dann verzinkst, ist's sicherlich nicht verkehrt. Aber Du mußt auf alle Fälle noch mal überlackieren, da Zink (in dünner Form -> zB gespüht), nicht besonders stoßfest ist!

    Leider kann ich Dir dazu nicht sagen, ob's spreziellen "Felgen-Lack" gibt, oder wie weit "normaler" Lack geeignet ist... Der Nächste bitte!
     
  4. #3 BlauerE-Elfer, 30.11.2008
    BlauerE-Elfer

    BlauerE-Elfer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2003
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6
    Ja es gibt von AutoK direkten Felgen Lack, also Felgensilber
     
  5. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    also ich hab mit diese felgensilber im baumarkt gekauft, da ich meine schwarzen hässlich fand und keine lust auf die nicht viel schöneren radkappen hatte, is jedoch nix draus geworden...
     
  6. ast

    ast Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22; Toyota Avensis T25
    Anleitung zur Felgenausbesserung

    Morgen!

    Hab mal "Fachpersonal" (Karo-Bauer) aus meiner Family gefragt. Es kommt natürlich darauf an, was Du mit den Felgen (später) vor hast.

    Bei "08/15-Alltaggebrauchsfelgen" kannst Du auch "normal" Auto-Lack (zB aus'm Baumarkt) nehmen. Da müßten 500ml, für 4 komplette Felgen reichen.

    Dazu folgende Vorgehensweise:
    1.) Felge säubern & anschließend tocknen lassen
    2.) Roststellen erstmal grob entfernen oder Felgen gleich komplett abschleifen.
    3.) Entrostet Stellen mit feinem Sandpapier (320-er / 400-er trocken; für TOP-Ergebnisse 600-er / 800-er Naßschleifpapier) nachschleifen.
    3.1) Falls nicht komplett abgeschliffen, auch umgebenden Lack mit anschliefen.
    4.) Verzinken & gut trocknen lassen (18 - 24 Std.)
    5.) Grundieren (gibt's meist auch im Baumarkt als Spray-Grundierung) & gem. Aufdruck trocknen lassen. Bei Bedarf ruhig zweimal grundieren.
    6.) Überlackieren. Lieber 3, 4-mal dünn auftragen & immer gut trocknen lassen, als wie einmal dick auf sprühen.
    6.1) Meist ist in den Auto-Lacken schon ein Klarlack enthalten. Mit separatem Klarlack (matt, oder seidenmatt; wer mag auch [hoch]glänzend) nochmals "versiegeln" kann aber nie schaden.

    Alles in allem dürfte das so 3 (Nachmit)Tage in Anspruch nehmen.

    Das Ganze ist auf alle Fälle (viel) billiger, als wie wenn Du die Felgen zum pulverbeschichten schaffst.
    Oben Geschriebenes läßt sich im übrigen auch auf Alu-Felgen anwenden. Dabei sollte aber tunlichst nur naß geschiffen werden & die Körnung sollte mind. 800 betragen!

    Hoffe weiter geholfen zu haben...
     
  7. #6 RALLE86, 30.11.2008
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    ist ganz schön viel Aufwand hab meine grob abgeschliffen, dann nass geschliffen und Felgenlack drauf. Brauchst auch keinen Klarlack, hat ohne Probleme eie Saison durchgehalten und sieht noch ganz gut aus. Denke mal Aufwand und Nutzen sollten sich bei solchen Aktionen die waage halten. Ach ja hab so ca 3h gebraucht (mit anbauen). ;-)
     
  8. #7 KleinerEisbaer, 30.11.2008
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    @ast
    das is doch mal ne aussage :)

    naja eigentlich isses mir egal ob die rostig sind oder nicht. da das nur winter alltagsfelgen sind.
    ging mir nur darum dass es ja nicht unbedingt noch mehr rosten muss als es schon is.

    hier mal fotos:
    [​IMG] [​IMG]

    einer hats mit hammerite gemacht und hält wohl. hab aber nur schwarz
     
  9. ast

    ast Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22; Toyota Avensis T25
    Morgen!

    Also wie geschrieben, ist das so die "empfohlene" Vorgehensweise. Wie viel Aufwand Dir die Felgen im Ende Wert sind, mußt Du natürlich selber wissen. Es gibt sicherlich auch einfachere / schnellerer Methoden, die weniger Zeit & Arbeit beanspruchen.
     
  10. #9 KleinerEisbaer, 30.11.2008
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    wie schlimm ist denn son roststreifen am rand?
    also auf zwei felgen sind noch die alten räder montiert und da ist die luft konstant gewesen. denke mal es beeinträchtigt nicht die funktion des rades.
     
  11. ast

    ast Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22; Toyota Avensis T25
    Morgen!

    Also ich bin zwar nicht vom Fach, aber ich kann sagen, meine sind jetzt fast 10 Jahre alt, sehen mindestens doppelt so schlecht aus & mein Autohaus (auf das ich nicht kommen lasse -> nie Probleme gehabt) hat gesagt, die sind noch voll in Ordnung. Das ist (meist) nur oberflächlich. Schlimm wird's / ist's erst, wenn sich ganze Teile der Felge "auflösen" & die Flege löchrig wird.

    Also solltest Du noch keine Probleme damit bekommen.
     
  12. #11 RALLE86, 30.11.2008
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    wie der Kollege schon sagt da passiert im Regelfall eigentlich nichts. Sind aber mal schicke Stahlus.
     
  13. ast

    ast Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22; Toyota Avensis T25
    Morgen!

    Kann ich nur zu stimmen!
     
  14. #13 KleinerEisbaer, 01.12.2008
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    freut mich dass sie euch gefallen :)

    joar wenns nicht schlimm ist, schleif ich das nur mal ab und bisschen lack drüber, dass es nicht so hässlich aussieht und gut is.
     
  15. #14 KleinerEisbaer, 02.12.2008
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    ich weiss wie ich das machen werde ;)

    aus dem da
    [​IMG]

    wird dann mit schwarz hammerite und zink/felgensilber vielleicht dann das da :D
    [​IMG]
     
  16. #15 RALLE86, 02.12.2008
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    Die Idee ist gut aber bitte kein Hammerit, bitte nimm wenigstens eine Dose zum lackieren sieht am Ende wirklich besser aus. ;-) gruß Ralle
     
  17. #16 KleinerEisbaer, 03.12.2008
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    naja hab aber noch so viel davon ;)

    so hat es ein anderer gemacht :D

    [​IMG]

    abgeschliffen:
    [​IMG]

    fertig lackiert:
    [​IMG]

    am Auto:
    [​IMG]
     
  18. #17 RALLE86, 03.12.2008
    RALLE86

    RALLE86 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    sehr schön so wirds gemacht wenns schön aussehen soll.
    wenn du nioch zuviel hast, ich nehms gerne ;-)
     
  19. #18 KleinerEisbaer, 05.12.2008
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    gestern mal künstlerisch betätigt ;)

    erstmal entrostet, entfettet und mit zinkspray eingenebelt

    [​IMG]

    dann mit schwarz und silber bepinselt. der übergang von schwarz/silber ist noch nicht, darum ist das noch fransig. werd da morgen oder so wenn das schwarz getrocknet ist mit nem feinen pinsel bei gehen. da sich sonst das schwarz und silber vermischen würde und das gibt nen hässliche flecke (nicht das die pinselstriche und leichte lacknasen unhässlich wären :megalol: 8) )
    bin eigentlich erstmal zufreiden:

    [​IMG]

    [​IMG]

    klar mit dose wäre schöner und glatter, aber is mir nu auch wurst. hauptsache es ist kein gammel zu sehen und von 2 meter entfernung isses top ;)

    heute werden die übergänge mti nem feinen pinsel gemalt, dann reicht mir das ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ast

    ast Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T22; Toyota Avensis T25
    Morgen!

    Na wer sagt's denn? Sieht doch garnicht mal so schlecht aus...
     
  22. #20 Stefan_, 06.12.2008
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Also, anfangs hätte gesagt, die Stahlfelgen einfach als Stahlfelgen zu belassen, selbst wenn sie etwas Rost angesetzt haben. Anm.: Von der Sicherheit habe ich keine Bedenken, da m.M.n. im Vergleich zur Materialbeschaffenheit/~dicke so ein bißchen Rost keine sicherheitsreleventen Einbußen bringt.
    ABER, so wie Felgen jetzt aussehen, muss ich sagen, dass die Optik durchaus eine Kleinigkeit kosten darf. ;)
    Sieht echt "scharf" aus! :))

    Grüße
    Stefan
     
Thema: Stahlfelge wie konservieren? (es ist vollbracht)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Stahlfelgen konservieren

    ,
  2. felgen konservieren

    ,
  3. zinkspray auf stahlfelgen

    ,
  4. stahlfelgen zinkspray,
  5. stalfelgen waxsen,
  6. stahkfelgen konservieren,
  7. zinkspray felgen,
  8. Stahlfelgen für den Winter konservieren,
  9. zinkspray für stahlfelgen
Die Seite wird geladen...

Stahlfelge wie konservieren? (es ist vollbracht) - Ähnliche Themen

  1. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  2. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  3. Stahlfelgen TA22/23

    Stahlfelgen TA22/23: Biete 4 Orginal Stahlfelgen für Celica TA22/23 vb. 150 euro
  4. Stahlfelgen TA22/23

    Stahlfelgen TA22/23: 4 Stahlfelgen orginal 5x13 abzugeben vb. 150euro Preis: 150 VB [IMG]
  5. Reifenservice un Montage von Alu und Stahlfelgen

    Reifenservice un Montage von Alu und Stahlfelgen: Hallo Ich habe einen kleinen Reifenservice und biete Montage und Wuchten auf Stahl und Alufelgen sowie neue Ventile an! <p> Preise ab 9€ <p>...