Stärkere Scheinwerferbirnen

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Jevil, 08.12.2002.

  1. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Hat hier schon irgendwer Erfahrungen mit den 100/95 Watt starken H4-Lampen oder ähnlichem gesammelt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -=Blitz=-, 08.12.2002
    -=Blitz=-

    -=Blitz=- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Persönlich nicht, aber ein Kumpel.

    3 Punkte pro Scheinwerfer plus 70 Euro
     
  4. #3 Roger18, 08.12.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    wie wissen die ob es stärker is ? haben die ein lux messgerät dabei oder sowas? :D <br />ich mein wenn sie nicht so blaue möchtegernbirnen sind oder so sollte man es nicht merken oder?
     
  5. #4 -=Blitz=-, 08.12.2002
    -=Blitz=-

    -=Blitz=- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Es blendet wie die Sau. Das sieht man mit bloßem Auge. und falls sie sowas feststellen können sie einen Gutachter ranholen, an Ort und stelle, das ist Gefährdung des Straßen verkehrs.
     
  6. #5 EyeKeyFun, 09.12.2002
    EyeKeyFun

    EyeKeyFun Mitglied

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet EP71 1,3S & RAV4
    Hallo!

    Wie wärs mit Zusatzscheinwerfern??<br />Die geben auch mehr Licht ab und sind wenigstens legal... 8)

    Und wenns umbedingt 100 Watt sein muß *grml* :( <br />dann lass wenigstens die Scheinwerfer einstellen...

    [ 09. Dezember 2002: Beitrag editiert von: EyeKeyFun_P7 ]
     
  7. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    So`n Quatsch, gute Leuchtmittel, saubere Scheinwerfer, intakter Reflektor und korrekte Einstellung der Lampen bringt 10 mal mehr als so Lichtkanonen die überall hin leuchten, nur nicht dahin wo sie sollen. Im Lichttest der AB vor 1-2 Jahren wurde die im Labor untersucht, da waren auch so Teile dabei von NARVA oder so ähnlich, die waren so mies produziert, das man den Scheinwerfer einstellen konnte wie man wollte, das Ergebnis war in jedem Falle unter aller Sau.
     
  8. #7 -=swobi=-, 09.12.2002
    -=swobi=-

    -=swobi=- Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Solche Dinger hatte ich in meinem Fiesta drin. Ergebnis: nicht mehr Licht als mit normalen Birnen (subjektiv)<br />objektiv: die Leistung war da, mir hats zweimal den Lichtschalter durchgebrannt...

    mfg Sascha

    PS: meine Empfehlung lautet Philips Vision Plus oder Osram Silverstar (ich glaub so heissen die). Mit denen hat man schön weisses Licht und die Zulassung ist auch schon drin ;)
     
  9. RS

    RS Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Häng dir den Bosch Navigator Xenon an den Wagen. Dann hast du ein Fernlicht von 1800m.
     
  10. #9 Ingolf 2, 12.12.2002
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte in meinem Polo jahrelang H4 100/55 Watt Birnen von Osram drin und würde diese Birnen jederzeit wieder reinmachen. Nach meiner Polo-Phase hat meine Freundin die Birnen für ihren damaligen Corsa "geerbt".<br />Bei Abblendlicht war kein Unterschied zu sehen (´na klar, waren ja auch 55W!), bei Aufblendlicht ging die Sonne auf! :) :(

    [ 12. Dezember 2002: Beitrag editiert von: Ingolf 2 ]
     
  11. #10 HomerJay, 12.12.2002
    HomerJay

    HomerJay Guest

    Nimm 50%-Lampen!!!<br />Mfg[​IMG]
     
  12. #11 Chris@supra, 12.12.2002
    Chris@supra

    Chris@supra Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Wer 100/95 Watt Birnen einbaut ist ein Vollidiot, demjenigen gehört sofot der Führerschein entzogen! :O Wir haben hier auf dem Land häufig solche Vollidioten, die beschweren sich dann nachher noch wieso ich Fernlicht anmache. ;) Habe das bei meiner Supra auch gemacht, Fazit besseres Licht als bei dem neuen Audi meiner Mutter.

    [ 12. Dezember 2002: Beitrag editiert von: Chris@supra ]
     
  13. #12 Andreas-M, 12.12.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    manche Scheinwerfer vertragen die große Hitzeentwicklung der 100 Watt-Brenner garnicht.<br />Oder die Kabelbäume brutzeln einem Weg, haben immerhin den doppelten Strom zu bewältigen. Geile Sache son Kabelbrand im Motorraum. :D
     
  14. Conne

    Conne Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2001
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen..<br />Hab mit 100W/80W H4 Birnen im Landcruiser sehr gut Erfahrungen gemacht.Und würde mal behaubten dass wenn die Scheinwerfer korrekt eingestellt sind, sie nicht mehr blenden als ein Xenonlicht!<br />Hab gerade in der Supra 100/80W H4 und 100W H3 mont. und bin bis jetzt sehr zufrieden.

    H4 12v 100/80 à 16.- Sfr. <br />H1 12V 100W à 10.- Sfr. <br />H3 12V 100W à 10.- Sfr. <br />H7 12V 100W à 30.- Sfr.

    Made in Germany

    Achtung: Diese Lampen sind laut Gesetzt im Strassenverkehr nicht Zugelassen! :D :D :D

    Gruss Conne :D
     
  15. #14 Ingolf 2, 12.12.2002
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Conne hat die wichtigsten Punkte genannt:<br />- Die Birnequalität muß stimmen und<br />- die Scheinwerfereinstellung auch.

    Zu den 95/100 Birnen: hab´ich noch nie gesehen, ist auch sinnlos, da das Umschalten auf Abblendlicht keinen großen Unterschied macht.

    Ich war dreisterweise mit den 100/55er Birnen sogar beim TÜV und die haben bei der Beleuchtungsmessung nichts gemerkt. X(
     
  16. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Reflektor reinigen bei 'nem E10 ist wohl so'ne Sache, oder? Soll ich das Scheinwerferglas absprengen, oder was?
     
  17. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    Die Glühwendel ist bei denen, oft nicht in der Position wo sie sein müßte, deshalb leuchten die Dinger überall hin, nur nicht da, wo sie hin solen. Außerdem ist die Stromaufnahme dann doppelt so hoch. Mußt schauen, ob der Querschnitt des Kabels reicht, sonst könntest DU u.U. einen Kabelbrannt erleben.
     
  18. #17 Speedsta, 13.12.2002
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    Philips Premium /und Vision Plus oder Osram Silverstar. Sind legal und bringen das licht auf die fahrbahn, wos hingehört! ich hasse auch solche w**** sie meinen es wäre cool, aber dann alle blenden X(

    so zum vormerken ich hab da n kleines projekt am laufen, evt. gibts bei mir bald schöne amibirnen, 55w mit blau oder xenon effekt (und das im Preissegment der silverstar :D ) :D
     
  19. #18 Chris@supra, 13.12.2002
    Chris@supra

    Chris@supra Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Bei den 100Watt birnchen soll schon einigen der Wagen abgefackelt sein, noch ein argument sie nicht zu nehmen. :D (Ja klar, ausser man schaltet ein Relais dazwischen und man weis das die Kabel einen Querschnitt haben der genügt).
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 TTE-chr1s, 13.12.2002
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    dann setz mal da noch 100W rein :) es ist einfach genial.. da scheiss ich auf xenon look oder originale...<br />gerade im winter kommen die 100w teile GENIAL.<br />leider ist der verbrauch nur etwas höher...

    also ich brauche ca. alle 4-6 wochen mind. 1 neue birne...
     
  22. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ja nee is klar. Ich werde mir sicher keine billigen Müll-Lämpchen da reinbauen, die bei Osram unter der Werkbank zusammengekehrt wurden rolleyes

    [ 13. Dezember 2002: Beitrag editiert von: -=[P7er]=- ]
     
Thema:

Stärkere Scheinwerferbirnen

Die Seite wird geladen...

Stärkere Scheinwerferbirnen - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla E9 Liftback 1.3 von 1988 , Starke Leerlaufprobleme

    Toyota Corolla E9 Liftback 1.3 von 1988 , Starke Leerlaufprobleme: Hallo liebes Forum, hab folgendes Problem, vor kurzem als ich eine Strecke von ca. 200 km gefahren bin hab ich mit entsetzen festgestellt das mir...
  2. Durchschnittsalter von Toyota-Käufern gerade stark angestiegen ;-)

    Durchschnittsalter von Toyota-Käufern gerade stark angestiegen ;-): http://www.haller-kreisblatt.de/hk-templates/nachrichtendetails/datum/2014/08/09/mit-90-noch-mal-ein-neues-auto
  3. Starke Vibrationsgeräusche aus Motorraum - Verzweiflung!

    Starke Vibrationsgeräusche aus Motorraum - Verzweiflung!: Hallo zusammen, vor etwa einem Monat habe ich den Luftfilter in meinem 05er E12 2.0er D4D getauscht, was ja absolut keine große Sache ist....
  4. Vibrierendes Lenkrad ab 130km/h, unterschiedlich stark, Paseo

    Vibrierendes Lenkrad ab 130km/h, unterschiedlich stark, Paseo: Hallo liebe Gemeinde, Habe folgendes Problem: Mein Lenkrad vibriert ab einer Geschwindigkeit von 130 km/h. Das Vibrieren ist unterschiedlich...
  5. Clutchmasters Kupplungskit, Typ FX400, neu für 3SGTE oder V6 (+170% stärker als OEM)

    Clutchmasters Kupplungskit, Typ FX400, neu für 3SGTE oder V6 (+170% stärker als OEM): Clutchmasters Kupplungskit, Typ FX400, neu für 3SGTE oder V6 (+170% stärker als OEM) abzugeben ist...