Ständig leere Batterie

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von carthum, 06.04.2008.

  1. #1 carthum, 06.04.2008
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Es geht um den Mazda 323 meiner Mutter, 10 Jahre alt, 1.4er Benziner, zurzeit nur noch sehr selten gefahren. Nach zwei, drei Tagen ist nun immer die Batterie leer, wenn das Auto nicht benutzt wird. Ich dachte zuerst an eine defekte Batterie (hätte nach 10 Jahren ja sein können), das war es aber leider nicht. Fährt man dann nach Starthilfe wieder paar Kilometer, hat die Batterie wieder bissel Saft, sprich LiMa ist wohl in Ordnung. Wo fange ich zu suchen an?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Odyssey, 06.04.2008
    Odyssey

    Odyssey Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn man ein bissel Erfahrung hat mit der Elektik einfach mal mit einen Messgerät am Akku den Strom Messen. (bei Zündung AUS)

    Wir haben damals auch so den Fehler gefunden. Dann nach und nach die Sicherung raus. und wenn der Strom auf einmal fällt hast du zumindestens dem Stromkreis. Wir hatten den Fehler in den Türkontakten für die Beleuchtung.
     
  4. #3 carthum, 06.04.2008
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Einen Verdacht habe ich: Beim letzten TÜV funktionierte die hintere Kennzeichenbeleuchtung nicht, Kabelbruch (durch ständiges Öffnen der Heckklappe und sehr knapp verlegte Kabel). Vielleicht hab ich dort selbst gepfuscht, wäre ja ein Ansatz.
     
  5. #4 Jony Walker, 06.04.2008
    Jony Walker

    Jony Walker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    ich würde sagen zu alte Batterie

    ich hatte das gleiche Problem jeden 2ten tag brauchte ich starthilfe.
    jetzt mit der neuen Batterie gibt es keine Probleme

    Fahr zu einer Werkstatt die haben normal so ein Amperemeter und die wissen auch wieviel milliampere dein auto mit allen ausgeschalteten Verbrauchern ziehen darf (Radio, FunkZV, Alarm ziehen immer etwas Strom
    [​IMG]
     
  6. #5 carthum, 06.04.2008
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Die Batterie ist neu.
     
  7. #6 Mjoelnir, 06.04.2008
    Mjoelnir

    Mjoelnir Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Er hat oben geschrieben das es wohl nicht an der Batterie liegt.
    Ansonsten würde ich dir auch empfehlen es so wie von Odyssey empfohlen machen.

    Grüße
    Sven
     
  8. #7 Jony Walker, 06.04.2008
    Jony Walker

    Jony Walker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ansonnsten den Verbrauch komplett abgestellt messen(Zündung aus, licht aus, Türen zu)
    Dann kann man sichs irgendwie ausrechnen wielange die Batterie halten müsste(ich glaub die Formel ist "60Ah(batterieleistung) : 1A (Verbrauch abgestellt)= 60Stunden")
     
  9. schaaf

    schaaf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.05.2002
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 5F / Suzuki GSR 600
     
  10. #9 Odyssey, 06.04.2008
    Odyssey

    Odyssey Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Obwohl 1A noch recht viel ist.
    Normal würde ich auf 250mA /Standby) tippen. Es ist aber unterschiedlich je nach Modell. Bei dem E12 geht die Anzeige der Uhr aus und nur die eine LED blinkt. Andere Modelle haben mehr Verbrauch. Aber unter 500mA sollte es immer liegen.

    Wenn der Akku aber neu ist, und wie nehmen an der er ca50% voll ist und dann der Akku leer ist noch 2 Tagen dann sollte man es eigendlich messen können. Weit über 1-2A sollten es sein. Oft ist der Fehler Feuchtigkeit. Kennzeichenleuchten sind da sehr anfällig da bei jedem Regen da ordentlich Wasser und Dreck gegenfliegt...
     
  11. #10 Jony Walker, 06.04.2008
    Jony Walker

    Jony Walker Junior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    1A hab ich nur als Beispiel zum rechnen genommen, bei mir war es damals nicht einmal 0,15A
     
  12. #11 HeRo11k3, 06.04.2008
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Mein E10 liegt inkl. MP3-Radio bei knapp 10mA=0.01A - nur mal als Hausnummer.

    Dir wird aber wohl nicht viel anderes übrig bleiben als messen - Massekabel ab, Amperemeter zwischen Minuspol und Massekabel halten/klemmen/befestigen und eine Sicherung nach der anderen ziehen, wenn der Stromverbrauch zu hoch ist.

    Wenn du keinen zu hohen Ruhestrom hast und die Batterie neu ist, bleibt nur noch die Lima übrig.

    MfG, HeRo
     
  13. #12 der_jens, 06.04.2008
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    Das hatte ich mal bei meinen E10.Letztendlich war eine Zelle der Batterie defekt.Kalt ließ er sich nicht starten,nur mit anschieben und warm startete er ohne Probleme.
     
  14. #13 Bezeckin, 06.04.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn bei dem Wagen 100ma im ruhezustand durchgehen, ists schon wirklich viel. Wie ist dein Radio geklemmt? auf dauerplus?
     
  15. #14 Schuttgriwler, 06.04.2008
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also nochmal für alle:

    Ruhestrom maximal 30-40mA

    Eine Batterie ist bei 1/3 Ihrer Kapazität leer, d.h. eine 60Ah Batt kann maximal 40Ah abgeben, dann machen die Lampen beim Startversuch nur noch die Augen zu.....

    Säureheber nehmen und Zellen messen. mE nach hat eine Zelle einen Schluß und zieht die ganze Batterie runter, da alle Zellen eine Reihenschaltung bilden.

    Kaufe ganz einfach eine neue Batterie, wenn Zellenschluß fakt und sicherlich kein elektrischer Großverbraucher anzunehmen ist.

    Ich habe nach dem Kauf meines KP61 vor 6 Wochen die Batterie die drin war wegschmeißen können, trotz 24h Dauerladung leierte er nur mühsam.... also die vom KP60 genommen und schon war alles in Butter....
     
  16. #15 carthum, 07.04.2008
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Ich schreibs nochmal: Batterie ist neu.
     
  17. #16 Schuttgriwler, 07.04.2008
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Sorry überlesen:

    Suchen nach dem Verbraucher......
     
  18. #17 tte husche, 07.04.2008
    tte husche

    tte husche Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon beschrieben vorgehen.


    Zündung und alle Verbraucher ausschalten+Massekabel von Batterie trennen,eine Prüflampe zwischen Massekabel und Pluspol............falls Lampe an = Kriechstrom-Verbraucher.

    Suche: nacheinander alle Sicherungen ziehen und Lampe beobachten,wenn Licht aus,Verbraucher im Stromkreis suchen.


    Falls es keiner der Sicherungen ist,ungesicherte Bauteile vornehmen und abklemmmen,als die sind: Generator,Starter(evtl),Zündspule


    Viel Erfolg!!!!
     
  19. #18 EnT(18)husiast, 07.04.2008
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Starter is abgesichert.(zumindest bei den Autos die ich bisher hatte :D )
    Bei mir wars damals die ankerwicklung in der Lima die gegen Masse nen Schuss hatte....

    Aber helfen tut wirklich nur messen....
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 carthum, 09.04.2008
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Also: Fleißig gemessen - ohne Ergebnis.

    Meine Vermutung: Die alte Batterie war hinüber, die neue kam im Januar rein und war bestimmt nicht vollgeladen. Dann fährt meine Mutter immer nur Kurzstrecke, 2-3x pro Woche, im Winter natürlich alle Verbraucher an, mit anderen Worten: Negativbilanz. Ich habe die Batterie über Nacht vollgeladen und werde die kommenden Tage einfach mal Muttis Auto fahren. Ich wette, dass da am Ende gar nichts ist...
     
  22. #20 Odyssey, 09.04.2008
    Odyssey

    Odyssey Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    ;( ;( ;( ;( waaa NIX??? warum denn so ein aufriss? :D :D :D

    Na das ist doch das beste Ergebnis. Wenn doch alles i.O. ist. :]
     
Thema:

Ständig leere Batterie

Die Seite wird geladen...

Ständig leere Batterie - Ähnliche Themen

  1. Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12

    Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12: Corolla e12 Kein Handbuchg vorhanden die originalbetterie ist noch vorhanden Bj 2002 ist am ende zu laden ist bestimmt nicht mehr auf dauer eine...
  2. Zweite Batterie im Hiace D-4D GL Allrad

    Zweite Batterie im Hiace D-4D GL Allrad: Hallo, wir haben in unserem Hiace eine zweite Batterie im Motorraum. Weiss jemand, ob die zweite Batterie direkt für den Starter gebraucht wird,...
  3. Leer- und Gesamtgewicht Toyota RAV4 Xa3

    Leer- und Gesamtgewicht Toyota RAV4 Xa3: Hallo zusammen Ich habe einen RAV4 aus dem Jahre 2006 (3.Generation/Executive) und eine Frage zum Leer- bzw Gesamtgewicht. Ich war letztens bei...
  4. ...und plötzlich heulte der Anlasser ins Leere

    ...und plötzlich heulte der Anlasser ins Leere: Hallo Zusammen, ich fahre seit 2 Jahren einen Toyota Yaris (Baujahr 2011), mit 107 PS, 6 Gang Getriebe mit Start -Stop Funktion. Bisher hatte...
  5. Firefox hängt sich ständig auf...

    Firefox hängt sich ständig auf...: Ich habe seit ein paar Tagen das Problem, dass sich Firefox (Version 44.0.2, läuft unter Windows10) kurze Zeit nach dem Start aufhängt. Dabei ist...