Ständig defekte Birnen T25

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Lecars, 16.11.2005.

  1. Lecars

    Lecars Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    weiß jemand eine Abhilfe wenn beim Avensis T25 ständig die Scheinwerferbirnen defekt sind (außer wechseln natürlich :D ) ??
    Danke
    Marco
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 joerg-st165, 16.11.2005
    joerg-st165

    joerg-st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    1.427
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris
    Da muß ich dich leider enttäuschen! Die H7 Birnen halten wirklich nicht sehr lange. Meine haben 55.000 gehalten. Habe jetzt von Bosch welche drin. Mal sehen wie lange die es machen! Meinem Kumpel sein BMW E46 frißt auch H7 Birnen! Liegt nicht am Avensis! Gruss Jörg
     
  4. #3 Mobylette, 16.11.2005
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Unser Avensis hat immer die Birne im rechten Scheinwerfer gekillt (3 Stück in 12 Wochen). Jetzt hab ich mal welche bei ATU gekauft und nicht an meiner Tanke und siehe da, seit dem ist Ruhe.
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Spannung mit dem Multimeter messen!
     
  6. Lecars

    Lecars Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    @Hardy: dann ????? ?(

    Gibt es von Toyota aus eine Abhilfe ? Eventuell in Widerstand ?
     
  7. Danny

    Danny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    andere Frage hab meine letzesns ersetzt gegen die Biolight und irgendwie hab ich das gefühl das sie nicht mehr auf die Strasse leuchten. Vorallem die Fernlichter sehe ich an der wand das die eine mehr nach oben leuchtet obwohl ich nur dir Birne gewechselt habe. Muss man das neu Einstellen? Bezw Testen lassen?
     
  8. #7 AutobahnA1, 16.11.2005
    AutobahnA1

    AutobahnA1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Beim Opel Astra (F-G?) wurde für das Problem ein Widerstand angeboten.
    H7 scheint wohl nicht das Gelbe vom Ei zu sein.
     
  9. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Ich habe dank Tagfahrlicht auch schon so einige Glühlampen verheizt.Ich habe auch schon diverse Sorten durchprobiert.Hilft leider alles nix.
    Mein Händler erzählte mir das die Originalen bei ihm auf Garantie getauscht werden.Aber nur die originalen!Die werden einfach ständig etwas zu heiß.Liegt an der Konstruktion der Entlüftung.

    Beim nächsten mal werde ich von ihm einen satz einbauen lassen.Der verkauft welche, wo der Hersteller 5 Jahre Garantie gibt.Die lasse ich einbauen.Entweder halten die dann 5 Jahre oder er tauscht die dann immer wieder kostenlos aus.
    Einbauen lasse ich die deshalb, da kann mir dann keiner vorwerfen, das ich den Glaskolben beim Einbau berührt habe. ;)
     
  10. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Das Einfachste wäre natürlich mal die Einstellung checken zu lassen. Ist ja keine Arbeit. Wenns aber tatsächlich sonstwo hin strahlt kann der Fehler sehr wohl daran liegen, daß die Birnen ersetzt wurden. Entweder sind die Birnen schlechter Qualität oder du hast beim Einbau geschludert und die Birnen sitzen nicht richtig. :D

    mfg Eric
     
  11. #10 Speedsta, 17.11.2005
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    yep wennse nur nen mm falsch sitzen strahlense komplett wo anders hin - kommt öfters vor als manN denkt :whatever
     
  12. #11 RainerS, 17.11.2005
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hallo zusammen,

    und immer schön die Schutzbrille tragen beim Wechsel.

    Habe selbst nur H4 im Einsatz. Da halten aber die Bosch Extralife +60% bei meinem T19 um Größenordnungen länger als irgendwelche anderen +30% und +50%. Alles durchprobiert. Die originalen sind noch o.k. und vorhanden.

    Die Osram oder Philips + 30% waren teilweise schon nach 3 Monaten defekt.

    Gruss Rainer
     
  13. Danny

    Danny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    hmm also drin sitzen sie richtig aber ev hab ich die Linse verstellt wo ich nach dem scheiss draht gesucht habe und ihn nur sehr schlecht weggebracht habe. werde es mal checken lassen.

    Wieso Schutzbrille? ?(
     
  14. #13 Royal-Flash, 17.11.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Wenn Lampen alt werden, wird das Glas etwas brüchig. Wenn man dann damit irgendwo aneckt könen die leichter zerspringen als neue. Ich selber kenne das nur von Hochdrucklampen und Entladungslampen aus dem Veranstaltungstechnik-Bereich. Wen da ne BIrne beim Wechseln zerplatzt, dann heist es erstmal gut lüften und nix von dem GAs einatmen. Wird wahrscheinlich bei Xenon ähnlich sein.
     
  15. Danny

    Danny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    ahh ok klingt logisch hab ich aber nicht gewusst. Danke für den Hinweis.
     
  16. #15 bremsenbenno, 17.11.2005
    bremsenbenno

    bremsenbenno Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Glühlampe

    gibt es auf garantie
    rundschreiben von Toyota
    ET-NR. 90981-13063

    geh deinem händler richtig auf die nerven
     
  17. Danny

    Danny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    0
    RE: Glühlampe

    ???? das heist?
     
  18. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    England-Carina mit Bosch-Elektrik ? Dann wirds daran gelegen haben. Ich fuhr in meiner Carina Phillips VisionPlus und die haben mehrere Jahre gehalten.
    In meinem Corolla sind auch irgendwelche UpgradeBirnen von Phillips verbaut. Sind H7 und stammen noch vom Vorbesitzer. Sind also auch schon mindestens 1,5 Jahre, bzw 30tkm alt.

    mfg Eric
     
  19. #18 RainerS, 18.11.2005
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hi XLarge,

    ja ist ein England-Carina, aber wieso halten die BOSCH so gut. Und noch nen Tick heller sind die auch.

    Aber die negativ-Erfahrungen mit der Kurzlebigkeit stammen auch noch von einem P9 und einem Japan-GC.

    Gruss Rainer
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Die England-Carinas waren qualitativ ein totaler Rückschritt, auch was die Elektrik angeht. Daher meine Vermutung, daß das schnelle Sterben der Birnen eher an der Bosch-Lima als an den Phillips-Birnen lag.

    mfg Eric
     
  22. #20 Sunnyman1982, 20.11.2005
    Sunnyman1982

    Sunnyman1982 Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2003
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    naja, ich würde auf jedem fall die longlife birnen von toyota kaufen, halten zwar nicht ewig aber der scheinwerfer bleibt heile.

    Haben auch andere verbaut, nicht original toyota, haben zwar länger gehalten aber der scheinwerfer war kaputt,
    (birnen auf nahme durchgeschmort, die anderen werden wohl zu heiß und fackeln den scheinwerfer ab.)

    aber ich muß dazu sagen das wir den stress mit den ständig kaputten birnen nur mit EU-modellen haben, bei den Deutschen modellen habe ich noch nicht so viele wechseln müssen.
     
Thema:

Ständig defekte Birnen T25

Die Seite wird geladen...

Ständig defekte Birnen T25 - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. honda jazz - anlasser defekt

    honda jazz - anlasser defekt: hallo, kennt sich jemand mit dem honda jazz (bj. 2010, 1,2l, 90 ps) aus? ist der wagen meiner tochter, und daran ist jetzt der anlasser kaputt...
  3. T25 Lichtmaschine

    T25 Lichtmaschine: avensiv lichtmaschine
  4. Birnen Sockel Auris 2016

    Birnen Sockel Auris 2016: Hallo zusammen, ich habe mir das Handbuch von meinem Auris aus my toyota mal angeschaut... leider finde ich da nur eine Erklärung wie man es...
  5. Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?

    Felgenschloss Schlüssel defekt - wo kaufen?: Hello. Ich habe einen Toyota Corolla TTE G6 und da waren so Schlappen dabei die optisch recht fit sind. Nach dem 3. Mal Winterreifen drauf machen...