Stabigummis hinten Carina E

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von carinalex, 10.11.2003.

  1. #1 carinalex, 10.11.2003
    carinalex

    carinalex Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25, 2,0L AT, Bj. 2003
    Muß ich eigentlich zum Wechseln der Gummis am hinteren Stabi die Koppelstangen abbauen, oder sind das offene Gummis?
    Muß ich beide Koppelstangen abbauen?

    Gruß Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 10.11.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Die Stabigelenke (Koppelstangen?) müssen nicht abgebaut werden.Die Gummis sind jeweils mit einem Metallbügel festgeschraubt.
    Man muss nur zwei Schrauben lösen um ein Gummi zu tauschen!
    Ganz einfache Sache! :]
     
  4. #3 Zebulon, 10.11.2003
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Wie merkt man denn, dass die fertig sind und getauscht werden wollen?

    Gruß
    Jo
     
  5. #4 Toyo Tom, 10.11.2003
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    sie klopfen bei unebenen Straßen.Klingt als wenn etwas in der Reserveradmulde klappern würde.
    sind schnell erneuert wie Holsatica schon sagte sw 12 sind die Schrauben.

    Gruß Tom
     
  6. #5 carinalex, 11.11.2003
    carinalex

    carinalex Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25, 2,0L AT, Bj. 2003
    Daschja toll, wenn das so einfach ist. Da dauert ja der Ölwechsel länger. :D
    Für Interessenten: Kosten so knapp 7€ das Stück.

    Gruß Alex
     
  7. #6 carinalex, 13.11.2003
    carinalex

    carinalex Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25, 2,0L AT, Bj. 2003
    So, Gummis sind drin. Aber irgendwie warens die wohl nicht. Wie´s aussieht sind wohl die Gummis von den Sturzstangen hin.
    Weiß irgendwer was die Dinger kosten und ob ich die im Zubehör auch bekomme? Sind ja pro seite vier Stück.

    Gruß Alex
     
  8. #7 Holsatica, 13.11.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Wenn das immer noch so klappert, dann sind wahrscheinlich die Stabigelenke ausgeleihert!
    Das lässt sich ja kurz feststellen,indem man da mal dran wackelt und vielleicht mal mit ner Zange anfässt!

    Ich schätze,dass die Dinger 20€ pro Stk. kosten!
     
  9. TTB

    TTB Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    die koppelstangen vom stabi zum federbein hinten beim T19 kosten ca. 43€ das stück .. musste mir mal einen kaufen, wegenweil mutter festgefressen beim wechsel der staubmanschetten der stossdämpfer ..

    war ne menge kohle
     
  10. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Vorne kostet eine Koppelstange sogar 60€ !!!!!!!!! das Stk. hab ich vor 2 Wochen neu gemacht.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 carinalex, 14.11.2003
    carinalex

    carinalex Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25, 2,0L AT, Bj. 2003
    Die Koppelstangen gibt´s auch schon für 21€ / Stk. vorn und 22€ / Stk. hinten im Zubehör. Werden wohl auch nicht schlechter als orginal sein. Wie gesagt, klappert seit meinem Federbeinwechsel hinten. Will jetzt nochmal die Federbeinschrauben nachziehen, aber das sich 235Nm mit Loctite gesichert einfach lösen, ist unwahrscheinlich. Hab schonmal mit Rad ab geguckt, sieht wirklich so aus ( und fühlt sich auch so an ) als wenn am Querlenker die Gummilager von den Sturzstreben Spiel hätten. Wenn man im Stand gegens Rad tritt klingt´s auch komisch, ähnlich nem losen Radlager, allerdings nur links.


    Gruß Alex
     
  13. #11 carinalex, 14.11.2003
    carinalex

    carinalex Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25, 2,0L AT, Bj. 2003
    Also..., jetzt hab ich´s defintiv. Ein Querlenker hinten links, der mit der Einstellung ist unten ausgeschlagen.:§$% Weiß irgendwer, was das Teil wohl kostet? :angst

    Gruß Alex
     
Thema:

Stabigummis hinten Carina E

Die Seite wird geladen...

Stabigummis hinten Carina E - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  4. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  5. Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht

    Corlla AE92 Liftback: Hintere Scheibe undicht: Hallo, Betreffend mein Corolla AE92 Liftback BJ 1991: Habe bemerkt das Wasser im Kofferraum eintretet: Habe die Plastikverkleidung des...