ST185 Zylinderkopfdichtung futsch

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Falke, 27.11.2003.

  1. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Gestern auf der CH-Autobahn... Mit 120 unterwegs....
    Dann 100, 80, 60 weil sich die Autobahn teil.
    In einer Ausfahrt Stau. Ich bleibe stehen und vorne plötzlich PUFF weisser Rauch. Zylinderkopfdichtung futsch bei
    196.800km :(


    Also zum Vorschlag des ZKD-Wechsels:

    Die Idee mit dem ZKD-Wechsel ist schon eine Option.
    Da aber zu sowas der Motor raus muss, ist auch gleich der
    Zahnriemen fällig (Peanuts) und die Kupplung sowieso.
    Ich schätze mal, bei den Stundenansätzen hier in CH (153.- pro Stunde) wird das alles um die 4000 -5000 CHF kosten. (Ich habe leider weder eine Hebebühne noch das nötige Knowhow um sowas selber zu machen)
    Tja und dann haben die Laufbuchsen, Kolben Pleul, Kurbelwelle etc trotzdem schon 200tkm runter.
    Also könnte theoretisch der Motor nach 1000km wieder wo anders ein Problem haben. Daher kläre ich mal alles ab, und wenn ich günstig einen gebrauchten Motor mit weniger als 100tkm bekomme, oder sogar einen ST205 Motor wäre das sicher die besere Option, oder? ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Motor muss nicht raus- nur der Zylinderkopf und alles, was darüber ist...
    Zahnreimen sollte gemacht werden, wenn er nicht eben neu war.

    Kupplung...warum?

    Das ganze sieht dann etwa so aus...nur noch mehr Geschläuch´ und Kabelkram, weil´s ja eine CS ist!

    [​IMG]
     
  4. Alex

    Alex Guest

    Wer sagt Dir, dass der andere "neue Motor" wirklich besser ist? Vielleich verschlimmerst Du ja alles damit.
    Ich habe bei der oben gezeigten T18 den "Austauschmotor" mit 80tmls absichtlich nicht verbaut, obwohl die Original Maschiene bereits 240tkm gelaufen hat!!!

    Ist der Motor erstmal offen- kann man schon ein wenig was sagen, ob der Motor so in etwa in Ordnung ist.

    Es wird Dir dabei keiner garantieren, dass der Motor mit der neuen ZKD noch 100Jahre hält- aber das hat Dir auch keiner garantiert als Du Dir den Wagen vor´nem Jahr gekauft hast....
     
  5. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0

    Das ist klar. Nur wenn ich so viel Geld ausgebe dann sollte es schon Hand und Fuss haben. Ich wollte ja einen neuen Austauschmotor, aber Udo hat das Teil ja schon versprochen :(
     
  6. #5 SpeedUp, 27.11.2003
    SpeedUp

    SpeedUp Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Au scheisse Timo :-(

    Das einzige was ich wüsste wäre eine schwarze T18 die gerade rumsteht, soll aber angeblich einen Motorschaden haben. Bringt also nicht sehr viel :-(
     
  7. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Wieso sollte dafür der Motor raus?
    Was die Dichtung kostet weißt Du ja (MZKD), Zahnriemen+Rollen und ein paar Auspuffdichtungen- das wars an Material.
    Also selbst wenn Du das machen lässt, kommt man nicht über 3000CHF...

    Toy
     
  8. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    na der Zahnriemen wurde zuletzt bei 98'000km gemacht, und die Kupplung ist auch fast am Ende. Da ist nimmer viel drauf. Wenn schon, dann sollte das auch grad alles gemacht werden. Meine Werkstatt, wie auch Didi meinten der Motor muss schon raus bei der Sainz. Ich weiss es net.
     
  9. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Bei den 3S-G(T)E wird der Ausbau erschwert, weil der Motor nach hinten geneigt ist, aber ich habs auch schon gesehen, ohne dass der Motor ausgebaut wurde.

    Toy
     
  10. Alex

    Alex Guest

    Aber nur zum Kupplungswechsel- nicht wegen der ZKD. Und auch nur deshalb, weil das Getriebe so kacke schwer&groß ist!
     
  11. #10 user666, 28.11.2003
    user666

    user666 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    wie ich schon geschrieben hab

    das mit 3s-gte zkd wechsel geht im eingebauten zustand !!!

    aber ich würde es nie wieder machen !!!!

    das bild ist ja nett was du gepostet hast hat aber nicht im ernferntesten was mit nem turbo motor zu tun

    und bei fast 200tkm muss (sollte) der zahriemen mit gewechselt werden

    und auch das geht im eingebauten zustand hab ich schon schon gemacht

    und auch das würde ich nie wieder tun !!!!

    und zu udo´s motor das ist leider auch nicht so einfach
    1. es fehlen ein paar "kleinigkeiten" um den im CS fahrtüchtig zu machen ( ECU intercooler pumpe turbo drucksensor)
    2. es ist ein motor vom rechts lenker sprich du musst den ganzen kabelbaum umstricken (hab ich auch schon hinter mir) und ob ich das noch mal machen würde zeigt sich noch :) :) :)

    und ich würde das ganz bestimmt nicht in der werkstatt machen lassen die langen richtig zu wie du sicher weisst :( hast du kein bekannte der das machen kann oder jemand aus dem forum bei dir aus der gegend der gegen ein "kleines entgeld" hilft !!!

    und mein tip zkd wechseln (im asugebauten zustand ;)) wenn der motor offen ist sieht man in der regel schon ob es sich lohnt in den motor zu investieren oder ob man sich lieber nach einem neuen umsieht

    mein 3s-ge war nach fast 200tkm noch tip top und dann .....

    ist mir udo über den weg gelaufen ......


    :D:D:D:D:D:D:D
     
  12. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    :D :D :D

    Ja den Motorraum einer AT180 kann man absolut nicht mit dem einer Turbo verlgeichen. Da liegen Welten. Bei der GTi hat man ja schon Platzprobleme...
     
  13. #12 Alex@work, 28.11.2003
    Alex@work

    Alex@work Guest

    Oho...da hat sich doch eine STi unter die erlauchten 2.0Liter gemischt...tsts

    Wer nicht nur Bilder schaut, sondern auch liest was dabei steht, wird merken, dass hier nicht der Vergleich zum 4A-FE gezogen werden sollte, sondern zu meiner vorgehensweise einen ZKD-Beschädigten Motor nicht durch ein unbekanntes, gebrauchtes Aggregat zu teauschen...auch wenn das auf dem Papier weniger "gelaufen hat"...
    Oder ist auch der Vergleich hierbei auch nicht statthaft...?

    Das Bild dient nur zur untermahlung- meine fachlichen Vorschläge beziehen sich aber tatsächlich auf die ST185 und da wird es wohl auf Geschmackssache herauslaufen, wie man vorgeht- Auch wenn "user666" hier sagt, dass es Aufwendig ist bei dem nach hinten geneigten Motor die ZKD zu tauschen, so sind andere Gleichermaßen schon beim Ausbau der Kompletten Maschiene verzweifelt, wobei das soagr noch angenehmer sein muss, als beispielsweise bei einer Kupplungsreperatur das Getriebe herauszuholen... 8o

    P.S. Das alles wird dem Falke wohl egal sein, wenn er das Auto in die Werkstatt gibt...es geht jetzt hierbei um den Umfang der Arbeiten und da sehe ich das mit dem neuen Motor als unsinnig an (siehe oben!)

    Gruß Alex
     
  14. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Update....

    Pax meine Herren Pax!;)

    Also es gibt News bezüglich des ZKD Schades....

    1. Die Celi wird LEBEN! Es war kurzzeitig unklar ob ich sie verkaufen soll oder nicht. Nun ist klar ich werde es nicht tun. :]

    2. Ich brauch das Auto dringend um jeden Tag zur Arbeit zu kommen. Meine Motorradklamotten trocknen noch von gestern Abend. :D

    3. Es wird ein Austauschmotor sein, Mr Blue hat einen "günstigen" Motor gefunden. Der Motor wird für den Moment auf jeden Fall getauscht. Damit die Celi bald wieder rennt :) Ich habe leider nicht die Ausrüstung und auch nicht das Knowhow um die ZKD selber zu wechseln.
    Stichwort Ventile einschleifen, Kopf planen etc. Ausserdem brauche ich das Auto dringend, da kann ich einfach keine 2-3 Wochen rumbasteln.

    4. Der "alte Motor" wird eventuell im ausgebauten Zustand revidiert und/oder verkauft. Anfragen gibt es schon für den revidierten und den aktuellen Zustand. :)
    Weitere Angebote bitte per Mail. Wobei es der Reihe nach geht. ;)
     
  15. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    RE: Update....

    :)) :)) :)) :)) :)) :)) :)) :)) :)) :))


    @ Alex

    Es geht hier nicht um 2.0 Liter vs 1.6 Liter, sondern es wurde nur darauf hingewiesen, dass der Motorraum der 2 Liter Turbo Versionen extrem zugebaut ist...
     
  16. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Also um mal zu zeigen wie es in den Motorräumen der GTi und der Turbo zugeht. Schliesslich hatte ich mit Hilfe unseres PST-Cheffes vor einem guten Jahr die GTi offen, und im Sommer an der Sainz mit Hilfe von MrBlue die Kollektordichtung gewechselt :)

    GTI:
    [​IMG]

    Sainz:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Eng ist das allemal, aber ich glaube auch Alex, dass man die ZKD im eingebauten Zustand wechseln kann. Das aber aus meiner Sicht nicht ohne die eine oder andere Verrenkung ;) :D :D :D
     
  17. Alex

    Alex Guest

    Schon das Arbeiten am 1.6´er T18 ist deshalb ekelig, weil die Schnautze vorne nutzlos lange ist und die Haube nicht weit genug aufgeht. Aber wenigstens im Motorraum ist sonst genügend Platz!!!
     
  18. Hardy

    Hardy Guest

    Och, der paßt auch in einen Corolla E11. 8)
     
  19. #18 Florian, 28.11.2003
    Florian

    Florian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    0
    RE: Update....

    bin ich froh dass ich die mail so früh geschickt hab!!! denk an mich timo :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Florian, 28.11.2003
    Florian

    Florian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    1.445
    Zustimmungen:
    0
    ich nehm den defekten motor so wie er ist...
     
  22. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    hab dir vorhin ein Mail geschrieben ;)
     
Thema:

ST185 Zylinderkopfdichtung futsch

Die Seite wird geladen...

ST185 Zylinderkopfdichtung futsch - Ähnliche Themen

  1. V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt

    V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt: Hab noch eine originale JAPSPEED 3" Auspuffanlage für den ST185 zu Hause. Ist mit Originalverpackung und noch nie montiert gewesen. Preislich...
  2. Kabelbaum ST185

    Kabelbaum ST185: Hi leute suche ein motorkabelbaun fur einen celica st185 baj 02.91 Inkl den kabelbaum unterm amaturenbrett. Wer hat da was, bitte alles anbieten Danke
  3. HA Differential ST185 St165

    HA Differential ST185 St165: Hallo Suche für meinen Fahrzeug Umbau RA28 auf ST185 Technik noch ein HA Torsen Differential. Hat vielleicht noch jemand was liegen? Kann auch von...
  4. Celica ST185 Differential Geräusche bei Lastenwechsel

    Celica ST185 Differential Geräusche bei Lastenwechsel: Hallo, Meine ST185, KM 168000, baujahr 1990, normale Turbo, macht laute Knallgeräusche hinten am Differential beim ruckartigem Gasgeben oder...
  5. Bremsanlage vorne Celica ST185

    Bremsanlage vorne Celica ST185: Hallo zusammen, suche Bremsen vorn für ne Celica Turbo. Falls noch einer was liegen hat. Gruß Normen