ST182 Swap auf 3S-GTE Gen III

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von EnT(18)husiast, 11.06.2007.

  1. #1 EnT(18)husiast, 11.06.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Hab nach langem überlegen (Suagertuning oder den 3S-GE auf Turbo Umbauen) mich dafür entschieden nen 3S-GTE Gen 2 oder besser Gen 3 einbauen zu lassen (bin leider selber kein Kfz'ler)
    Hab auch leutz dafür an der Hand (CDT-Tuning bei Sulz am Neckar) jetz is die Frage:

    Gibts bekannte Probleme beim Swap auf nen 3S-GTE ???
    Besteht ein unterschied (ausser leistung) zwischen Gen 2 und 3???

    Wäre sehr dankbar wenn ihr mir euch bekannte Probleme schreibt und am besten gleich die Lösung dazu....

    Wo bekomm ich nen guten Gen 3 her?? Gen 2 findet man ja recht gut nur die Gen 3 sind ja absolut rar.....am besten als frontcut

    Das Projekt soll Januar/februar 2008 starten.....

    Gruß Marius
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Also ich würd das net machen. 250 PS beim Gen III und Fronttriebler :(

    Ausserdem muss da noch mehr gemacht werden oder willst Du die extrem schlechte Bremsanlage der T18 Gti behalten?
     
  4. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Ja und ?(

    Bist Du überhaupt schonmal einen Pkw mit 250 PS und Frontantrieb gefahren?

    Er schrieb doch "Frontcut"...


    @EnT(18)husiast

    Klick oder mal bei Ankündigungen schauen,da ist nen Motorsammelthread.

    Über Probs oder Erfahrungen kann ich leider nix sagen.

    Mfg gt16
     
  5. darki

    darki Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Auf celicatech findest du sehr viel über den swap den du vor hast.
     
  6. #5 EnT(18)husiast, 11.06.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Vielen Dank für di Infos....ne als Bremsanlage kommt ne Tarox 6-Kolben rein....wäre etwas vermessen die serien-Bremse drin zu lassen.

    Ansonsten Frontcut nur deshalb damit ich alle zugehörigen sachen habe (motorsteuerung, alle aggregate etc.)

    Mit der Front von der T20 kann ich ja sonst eh nix anfangen....

    Gruss Marius

    PS: N Bekannter von mir hat nen Audi mit 420PS nur Front getrieben.....dass is dann allerdings schon etwas zu viel :D :D :D
    Da drehen die Räder im 3. Gang noch
     
  7. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Klar. Schon scheisse wenn die Strasse nur ein bischen feucht ist. Na ja, muss jeder selber entscheiden...
     
  8. #7 the_mole, 11.06.2007
    the_mole

    the_mole Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    0
    des is aber mit heckantrieb net soo viel anders :D (vor allem wenn der turbo unverhofft einsetzt in ner kurve oder so...)
     
  9. darki

    darki Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Das ist halt der unteschied zwischen schieben und ziehen. :]
     
  10. #9 Celica87, 11.06.2007
    Celica87

    Celica87 Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    was machst du mit dem getreibe,, sauge ist warscheinlich zu schwach..das vom mr2 turbo holen ist ne lösung ..abr auch sehr teuer!

    halterungen für LLK und pume etc.. musst du auch alles selber machen..

    abr mit geld geht alles :D :D

    cu red
     
  11. #10 EnT(18)husiast, 11.06.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Also im Forum hab ich irgendwo schonmal gelesen dass es hier einen gibt der nen 3S-GTE Gen 2 in die T18 gemacht hat mit dem Saugergetriebe, und der Gen 3 hat ja genauso viel Nm (320Nm) , von daher unkritisch....

    Die Halterungen müsste man doch alle kaufen können oder???
    Auserdem müsste beim Frontcut ja alles dabei sein....

    deswegen suche ich nach nem Gen 3 aus ner GT-Four ansonsten hab ich einen gesehen als Frontcut von ner Caldina....78000km 3250€

    Ich rechne für den Swap so ca 5k € incl. Motor.... mehr als 7k sollten es nicht werden sonst wirds eng....
     
  12. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Halterung für den LLK? Sitzt der nicht auf dem Motor?

    Ja Saugergetriebe geht schon, es gibt welche, die das haben :)

    Beim Frontcut is alles dabei. Ich mach das gleiche Projekt, nur noch mit 4WD-Umbau.
     
  13. #12 EnT(18)husiast, 11.06.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Na dann is doch alles in Butter....

    Jetz muss ich nur noch nen anständigen Frontcut finden (aber erst ende des Jahres)....

    Also zustande kam das ganz daher....die Firma bei der ich arbeite macht zu und es gibt bisl was an abfindung (bin zwar erst 22 aber schon 6 jahre dort weil die ausbildung nach der übernahme dazu zählt)
    Und als Autoverrückter wirds dann halt gnadenlos ins auto gesteckt....

    Die jungs von denen ich das machen lasse haben nen MR2 gemacht mit 380PS und nen Skyline mit 510PS und unter anderem noch ein paar EVOs. Denke bei denen bin ich ganz gut aufgehoben.....

    er hat mir sogar angeboten mir nen LLK (Wassergekühlt) dazu zu geben... jetz gibts mal die frage is es rein theoretisch egal obs ein Air/Air oder Water/Air LLK is ?? denn der Water/Air LLK braucht ja zusätzlich Leitungen....

    weiss jemand ob die Caldina nen Air/Air oder Water/Air LLk hat???
     
  14. #13 Celica87, 11.06.2007
    Celica87

    Celica87 Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    ich meine der in der front der kühler selber nicht der vor de drosselkl.

    cu
     
  15. #14 Black_Aggro_Celica, 11.06.2007
    Black_Aggro_Celica

    Black_Aggro_Celica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Skyline R33 GTR V-Spec, Honda Accord Type R
    bei meinem kumpel hats ca. 5000km gehalten...jetzt hat er wieder ein sauger getriebe, mal sehen wielange noch :D...(allerdings beim mr2 w2 swap von 3s-ge auf 3s-gte, müsste aber so ähnlich sein, oda)

    @ topic:

    zuviel leistung für nen fronttriebler...kollege hat /hatte einen corroda g60 mit ca. 240ps..die räder waren fast nur am drehen...er hatte schon eine brigdstone rabatt karte :D

    ich finde, man merkt schon an der 156ps celi, dass diese schon traktionsprobleme hat :)
     
  16. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    hast du schon einen neuen Job ? Wärst ja nicht der Erste hier der so Aktionen macht und 3 Monate später die Scheune vertickt :)
     
  17. #16 EnT(18)husiast, 11.06.2007
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Gibt genug Möglichkeiten für mich als Industrieelektroniker ohne Family und demensprechend flexibel....

    Freund von mir hatte vor 1 Jahr dasselbe "Problem" war genau 1 Woche Arbeitslos.... Hat mit mir zusammen ausgelernt (andere Firma, gleiches Lehrjahr)

    Sehe da keine probleme auserdem hab ich noch meinen 2.Job beim Car Hifi...

    Wird schon schiefgehen....

    Zum Getriebe und den Reifen.... es kommt auch bisl aufs fahren an.... Hab eigentlich nciht vor mit der Celi derbe zu heizen....aber da ich ja ein Showcar aufbau sollte es in allen bereichen was hermachen 8) 8) 8) 8)
     
  18. #17 Burn-In, 11.06.2007
    Burn-In

    Burn-In Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2005
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    ja, im ersten gang auf nasser straße :D


    redt18 könnte mal in die pötte kommen und was dazu erzählen :P... hier werden genug ps an der vorderachse am werk sein. :]
     
  19. #18 turbo 2wd, 11.06.2007
    turbo 2wd

    turbo 2wd Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 182 3S-Gte Edition, 0.5 AE86, HJ 61, HDJ 100
    Hallo. Also das mit der Leistung auf den Boden bringen klappt schon, ich hab zwar nur einen Gen. 2 Swap, aber mit Ladedruckerhöhung wird der auch mehr als 230 Ps leisten, kanns aber nicht genau sagen. Mein Getriebe hat bis jetzt den Belastungen standgehalten, obwohl es vor dem Umbau schon 230000 km gerennt ist. Antriebswellen sind auch noch in Ordunung. Der Umbau braucht halt viel Zeit und es gehören einige Dinge dazu. wichtig ist sicher, dass du die ECU vom neuen Motor hast, aber auch die Abgasanlage muss geändert werden....

    Viel Spass...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Celi-Guy, 11.06.2007
    Celi-Guy

    Celi-Guy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Kommt drauf an. Ich durfte schon mit nem Mazda3 MPS fahren und der kriegt die Leistung mit dem Sperrdifferential schon recht gut auf die Straße. Es ist sehr gut möglich damit zu fahren, kenne auch Frontkratzer mit >300PS.

    Man muss nur entweder ein vernünftiges Diff haben oder elektronische Ladedruckbegrenzung. Am besten sollte der Fahrer auch mehr als 2 Gaspedalstellungen kennen, das wäre die eifnachste Lösung ;)
     
  22. #20 morscherie, 11.06.2007
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    baust du das ganze selst um ??
     
Thema:

ST182 Swap auf 3S-GTE Gen III

Die Seite wird geladen...

ST182 Swap auf 3S-GTE Gen III - Ähnliche Themen

  1. Postert Felgen für die MK III

    Postert Felgen für die MK III: http://www.ebay.de/itm/162286739226 falls jemand Interesse hat :D
  2. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...
  3. Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE

    Suche Klimakompressor Carina T17 3S FE: Hallo zusammen. Ich bin auf der suche nach einem Klimakompressor für meinen T17 Carina (2.0 GLi, 121 PS, Handschalter). Wer sowas rumliegen hat...
  4. 3S-GE gen2 Zylinderkopf

    3S-GE gen2 Zylinderkopf: Hallo Forengemeinde Suche einen 3S-GE gen2 Zylinderkopf, mit oder ohne Nockenwellen. Zustand sollte gut sein. Also nicht irgend ein unbrauchbaren...
  5. Steuergeraet corolla 3s engine

    Steuergeraet corolla 3s engine: Hallo, das erwaehnte motorsteuergeraet ist defekt (gelbe kontrollleuchte geht nicht mehr an, motor startet nicht, kein zuendfunke) denn alle...