st182: HA koni [bitte schliessen]

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von derjunky, 20.05.2007.

  1. #1 derjunky, 20.05.2007
    derjunky

    derjunky Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mr2 Turbo
    moin.. auf der koni-seite steht ja dass die dämpferpatronen nur für original kayaba-federbeine passend sind. habe jetzt leider das problem, dass völlig ausgelutschte monroe-federbeine verbaut sind. nun meine frage: sind die dinger soweit baugleich dass man trotzdem koni-patronen einbauen kann? ...die monroes sind auch gefalzt.. könnte ansich nur noch am rohrdurchmesser scheitern..
    vielen dank schonmal für die hilfe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 optifit, 20.05.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Gib am besten dein Baujahr an und ob es ein 2Liter ist.
    Dann miss am besten den Außrndurchmesser.
    Villeicht ist Jemand so nett und misst bei Seinem nach.

    So viel ich weiss, sind die Monroe etwas schmaler und länger,wegen dem Gaspolster.
    Aber die werden ja sowiso abgeschnitten.
     
  4. #3 derjunky, 20.05.2007
    derjunky

    derjunky Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mr2 Turbo
    nun ja.. ein 03.91er celi gti (2.0) die dämpfer sind mein ich bei allen ausser der 4wd gleich.. ich werd mal nachmessen..

    ist das alles grausam mit diesem umbau-mist... spiele echt mit dem gedanken mir bilstein-dämpfer zu holen... tiefergelegt wird er wahrscheinlich garnicht oder nur 2cm..
     
  5. #4 Torsten, 20.05.2007
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Auf der Hinterachse werden die Patronen nur in die Hülsen geschraubt. Auch die Original Dämpferpatronen waren nur in dem Federbein eingeschraubt. Deswegen wahrscheinlich nur passend mit Original Dämpfern.

    Nur auf der Vorderachse mußt du den eigentlichen Dämpfer aufsägen und unten ein Loch bohren, damit du die neue Kartusche einbauen kannst. Ist n ganz schönes Gefrieme.
     
  6. #5 derjunky, 20.05.2007
    derjunky

    derjunky Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mr2 Turbo
    @thorsten: genau umgekehrt.. an der VA werden die patronen getauscht.. an der HA muss das alte "bein" aufgesägt und entleert werden
     
  7. #6 optifit, 20.05.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde Kayaba hohlen.
     
  8. #7 Torsten, 20.05.2007
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Also ich will meine Hand dafür jetzt nicht ins Feuer legen (da es schon einige ne Weile Her ist, wo wir es gemacht haben), aber ich denke, dass wir vorne mehr Probleme hatten als hinten.

    Aber ist ja auch wurscht. Auf jeden Fall müssen die "Hülsen" exakt passen. Von der Länge, wie auch vom Querschnitt her.

    Da Koni dies nicht für jeden einzelnen Dämpfer auf dem Markt getestet hat, gibt es nur die Freigängigkeit für die originalen Kayaba Dämpfer.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 derjunky, 21.05.2007
    derjunky

    derjunky Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mr2 Turbo
    ....so isses... genau deshalb ja meine frage ob ich für die konis gleich noch ein paar alte federbeine mit dazu besorgen muss.. mehr will ich doch garnich wissen.. hat noch nie jemand ne koni-patrone in eine monroe-hülse geschraubt? ...ein passt "definitiv nicht" würde mir auch schon reichen..
     
  11. #9 derjunky, 21.05.2007
    derjunky

    derjunky Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mr2 Turbo
    hat sich erledigt... hab bilstein bestellt
     
Thema:

st182: HA koni [bitte schliessen]

Die Seite wird geladen...

st182: HA koni [bitte schliessen] - Ähnliche Themen

  1. HA Differential ST185 St165

    HA Differential ST185 St165: Hallo Suche für meinen Fahrzeug Umbau RA28 auf ST185 Technik noch ein HA Torsen Differential. Hat vielleicht noch jemand was liegen? Kann auch von...
  2. Es geht los, Celica St182 Kopfdichtungswechsel und Tuning

    Es geht los, Celica St182 Kopfdichtungswechsel und Tuning: So, nach 1,5 Jahren überlegen was ich nun machen will, ob umbau auf 3sge gen3 oder beams oder gen2 erhalten und aufbauen, hat sich meine...
  3. Subaru STI Brembo Anlage Va und Ha

    Subaru STI Brembo Anlage Va und Ha: Hallo verkaufe hier meine Subaru Impreza STI Brembo Anlage Va und Ha Sie waren auf einen 2004er Impreza drauf hab gesehn das die auch auf mehreren...
  4. Celica st182 Teile

    Celica st182 Teile: Moin, also ich siche für meine Celica St182 bzw für den gen2 3sge Motor folgende Teile: Sportauspuff (am besten als Cat-Back aber ggf. Auch nur...
  5. Toyota Paseo - Stabilisator VA / Achslagerung HA

    Toyota Paseo - Stabilisator VA / Achslagerung HA: Hey ho leute, bin seit "kurzem" besitzer eines 98'er toyota paseo's (beginn des jahres) 8) Leider, wie sich im nachhinein rausstellte, in einem...