ST182 - Bremsbacken Handbremse / Trommelbremse

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von der stefan, 16.02.2013.

  1. #1 der stefan, 16.02.2013
    der stefan

    der stefan Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf 2 20VG60
    Moin Jungs!

    Die ST182 meines Vaters zwingt mich jetzt mal zu meinem ersten Post seit meiner Anmeldung vor ewiger Zeit :D

    Thema Heute: passende Bremsbacken für die Handbremse zu finden.
    Frage: Ist das überhaupt möglich außer bei Toyota direkt?

    Wie man das nun mal so macht, habe ich komplett eBay durchforstet (sind ja zum Glück nur 20 Angebote). 90% der Angebote kann man schon aufgrund der Produktabbildung ausschliessen. Die restlichen, in Frage kommenden 10% sind Teile irgendwelcher Gammelhersteller. Nun gut, egal, ist ja nur die Handbremse...

    Ich habe mich dann einfach aus dem Bauch heraus (und ein bisschen nachdenken) für ein bestimmtes Angebot entschieden (die vom Durchmesser kleinsten Backen werden wohl für den größten Motor sein, da die Trommel dort ja wesentlich kleiner ist, als bei FZGen, die NUR eine Trommel hinten haben)

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=200663718689&ssPageName=ADME:L:OC:DE:3160

    Laut der Verwendungsliste ist die ST182 auch aufgelistet, Schlüsselnummern (7104 220) passen. Top. Bestellt. (Bei VW haben die Schlüsselnummern tatsächlich was zu sagen ;) )

    Soweit so gut, Krempel gekommen, ausgepackt: oh, hab ich anscheinend die richtigen getroffen, sehen zumindest gleich aus (dachte ich).
    Als ich die Sachen dann auseinander- und wieder zusammengebaut hab, hab ich folgenden Unterschied bemerkt:

    [​IMG]

    Ansonsten waren die Teile identisch, nur der Radius der oberen Lagerstelle war viel zu groß, weswegen der Belag nach oben und unten eine viel zu große Bewegungsfreiheit hat und die Bremse so nur in eine Richtung funktioniert hat (habs natürlich ausprobiert :D )


    Spitze, das war wohl nix! Beim Teiledealer angerufen: "Chef, passt nich!"... er guckt dann so bisschen rum, will die Schlüsselnummern haben, die ich ihm dann auch gab. Worauf er dann sagte "ääh ne du, da steht in meinem Programm auch gaaaaanz was Anderes". Sauber, dann tauschen wa das mal um.
    Heute ist dann endlich das neue Zeugs angekommen... voller Vorfreude (und weil der Wagen seit mehr als einer Woche zerlegt meine Halle blockiert) den Karton aufgemacht. Ich dachte nur Juuuuungs, wollt ihr mich veräppeln???

    [​IMG]

    Das Ding passt ja noch viel weniger!!!! X(X(X(


    Was nun? Es gab nur diese beiden Typen Beläge!!! Wo habt ihr euer Zeugs her? Gibt's meine Bremse überhaupt? Und noch viel wichtiger: warum isses nicht einfach so einfach wie bei VW?

    Bleibt mir nur der Toyota-Händler? Und warum sind diese schändigen, Ostblock-Teilekopierer nicht in der Lage, so ein doofes Teil richtig zu kopieren?


    Ich hoffe, hier hat Jemand Rat für mich :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celica Turbo, 16.02.2013
    Celica Turbo

    Celica Turbo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber selber Schuld.

    Was spricht gegen ein OEM Toyota Teil? Ich verstehe es nicht.

    Hat sich das ganze nun gelohnt? Hättest du bei Toyota bestellt wären die Teile am nächsten Tag abholbereit gewesen.

    100% passgenauigkeit, 100% Qualität.
     
  4. #3 der stefan, 16.02.2013
    der stefan

    der stefan Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf 2 20VG60
    Das ist natürlich klar! Der Rest ist auch alles von ATE, nur die Beläge gabs leider nicht!
    Bei meinem Golf kommen auch ausschließlich Originalteile zum Einsatz, nur beim Toyota, also der Handbremse die wirklich niemals(!) benutzt wird, hab ich die Alternative des Originalteils gar nicht erst in Betracht gezogen. Wie gesagt, sie wird wirklich nie, niemals und niemals nie benutzt!
     
  5. #4 der stefan, 17.02.2013
    der stefan

    der stefan Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf 2 20VG60
    Sehe ich es richtig, dass ich in einem Toyota-Forum bin und anscheinend der Einzige bin, der jemals so ein Problem hatte? :]
     
  6. #5 greg777, 17.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2013
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
  7. #6 der stefan, 28.02.2013
    der stefan

    der stefan Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf 2 20VG60
    So Jungs, der Ingenieur (ich) hats wiedermal geschafft. Nach endlosen Telefonaten und erneuter Rückgabe der Teile gibts von der Bremsbackenbauform wie ich sie brauche zwei Versionen: einmal mit dem großen Radius an der oberen Lagerstelle und einmal mit nem kleinen Radius.

    Nach einem bisschen Vergleichen von technischen Zeichnungen gibts nun folgendes Ergebnis: die Bauform mit dem kleinen Radius gibts im Zubehör nur von TRW und Ferodo und hören auf den Namen FSB4069. Die mit dem großen Radius sind die FSB4008 (also die, die ich als Erstes bekommen hatte sind die 4008er). Die FSB-Nummern sind TRW-interne Bezeichnungen, sind aber mit den normalen Toyota- und ATE-Nummern verknüpft.

    Danke für die Hilfen (an worldchampion der mir eine PN geschrieben hat) ;-)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: ST182 - Bremsbacken Handbremse / Trommelbremse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. TROMMELBREMSE CELICA T20

Die Seite wird geladen...

ST182 - Bremsbacken Handbremse / Trommelbremse - Ähnliche Themen

  1. Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse

    Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse: Moin zusammen, Ich möchte gerne mal von leuten die das schon mal gemacht haben wissen wie man die Bremse vom Seo entlüftet wo und wie muss man die...
  2. Es geht los, Celica St182 Kopfdichtungswechsel und Tuning

    Es geht los, Celica St182 Kopfdichtungswechsel und Tuning: So, nach 1,5 Jahren überlegen was ich nun machen will, ob umbau auf 3sge gen3 oder beams oder gen2 erhalten und aufbauen, hat sich meine...
  3. Handbremse starlet bj96

    Handbremse starlet bj96: Hallo Gruppe! Besitze einen starlet bj 96 und sollte mir demnächst den TÜV holen... Folgendes Problem: Handbremse hat nicht richtig gegriffen....
  4. Trommelbremse beim xa1 ausbauen.....

    Trommelbremse beim xa1 ausbauen.....: Hallo zusammen. Ich bin nach langem suchen nun hier gelandet und habe auch sofort eine Frage.: Gibt es etwas was zu beachten ist beim ausbau der...
  5. Celica st182 Teile

    Celica st182 Teile: Moin, also ich siche für meine Celica St182 bzw für den gen2 3sge Motor folgende Teile: Sportauspuff (am besten als Cat-Back aber ggf. Auch nur...