Spurverbreitung

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von The_Rup, 06.05.2003.

  1. #1 The_Rup, 06.05.2003
    The_Rup

    The_Rup Guest

    Tach zusammen!

    Hab mir jetzt Felgen auf meinen e10 monitiert!
    Sind 195/50 R15.
    Wollt jetzt noch ne Spurverbreitung einbauen!
    Bis wieviel mm kann ich da problemlos gehen ?
    Ist es besser fahrzeugspezifische Ringe zu nehmen oder kann ich auch ohne Bedenken universelle nehmen?

    MFG
    The_Rup
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    ich hab zwar nur nen e9 aber ich sag mal 25mm pro seite ist problemlos möglich.................bei einer felgen et von 35 hast du 35 ? ansonsten schauts schlecht aus...........
     
  4. #3 Yogibär, 06.05.2003
    Yogibär

    Yogibär Guest

    Universelle bekommt man doch garnet eingetragen. :rolleyes:
     
  5. Gast

    Gast Guest

    ich red ja auch net von universellen ich red von speziellen zum beispiel hab ich meine von scc.fahrzeugtechnik das sind scheiben da haste schon stehbolzen eingepresst und schraubst die felge einfach an die spurverbreiterung und ne abe gibts auch noch dazu.................
     
  6. ^raZ^

    ^raZ^ Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    ne spurverbreiterung geht, je größer sie ist, ziemlich auf die radlager ...
     
  7. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Wenns hier gerade um Spurverbreiterung geht, gleich noch ne Frage von mir: Wie breit dürfen die Scheiben bei einem E10 sein wenn man nicht die Radbolzen wechseln will. Bitte antwortet nicht nach dem Motto die Mutter muß noch sechs Umdrehungen machen bevor sie fest ist. Ich würd gern die max. Breite der Scheiben wissen.

    Danke schonmal
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Andreas-M, 06.05.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Ja aber wenns doch so ist... :rolleyes:
    Ohne Bolzen wechseln max 10 mm, kommt drauf an. Oder die mit eigenen Radbolzen, dann ab 20 mm bis soviel wie man eingetragen bekommt.
     
  10. ^raZ^

    ^raZ^ Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2002
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    @ Jeri ..

    Dreh doch einfach mal eine Radmutter komplett fest und zähl mal die umdrehungen bis sie fest ist.

    Danach drehst du sie nochmal sein, allerdings nur 6mal ... denn siehste ja in etwa wieviel platz zwischen felge und mutter noch ist -> folglich kannste denn die dementsprechende spurverbreiterung einbauen auch ohne längere bolzen
     
Thema:

Spurverbreitung

Die Seite wird geladen...

Spurverbreitung - Ähnliche Themen

  1. Spurverbreitung Toyota Avensis T22 20mm

    Spurverbreitung Toyota Avensis T22 20mm: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=110658103072&ssPageName=STRK:MESELX:IT
  2. Spurverbreitung bei T17

    Spurverbreitung bei T17: hi, wer kann mir sagen, ob die Scheiben was taugen... so wie ich das lese, sind die leider ohne ABE... müssen wohl eingetragen werden... aber...