spurverbreiterung e11

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von seeker, 12.03.2004.

  1. seeker

    seeker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    mein anliegen:
    ich habe auf meinen e11 leider nur 15zöller und die verschwinden mir hinten zu sehr im radkasten, also wollte ich ne spurverbreiterung.

    erstmal die daten:
    corolla: e11 g6 compact vor-facelift
    tieferlegung: 30/30 (vorne nur 20 erreicht - typisch)
    felge+reifen: 7Jx15" H2 ET30 und 195/50 82H

    jetzt meine fragen:
    wieviel kann ich die spur maximal verbreitern ohne die kanten umzulegen oder andere umbauarbeiten vorzunehmen?
    neue radbolzen muss ich ja schon ab 0,5cm verbreiterung holen, dass also aussen vor lassen.
    wieviel würde mich das so alles kosten?
    macht es sinn auch vorne etwas zu verbreitern oder sieht das doof aus? habt ihr schon gute erfahrungen mit bestimmten verbreiterungen gemacht?

    danke für die antworten.

    mfg,
    philipp
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sniper

    Sniper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2001
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Habe an der HA 2x10mm von SCC. Mit den 215er Reifen schliesst das perfekt am Radkasten ab. Dir würde ich zu 2x15mm oder evtl. 2x20mm raten. Allerdings gibts es Begrenzungen, was die ET angeht. Schau mal auf der Seite nach, da steht alles erklärt.
     
  4. #3 crypto612, 12.03.2004
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    @sniper sag mal was hast du dafür bezahlt .. wer hat deine radbolzen ausgewechselt ??
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    TTE/Eibach - wetten? ;)
     
  6. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Wie funktioniert denn das mit den "neuen" stehbolzen; bzw wie werden die neu eingepresst ?


    EDIT1 : 30mm powertech 86€; 40mm 92€ (stehbolzen muessen eingepresst werden...

    Denke mal, wenn ich meine 205/45 R16 auf der 7x16 Felge hab, passen da auch noch bissl Spurplatten rein.
    Und für das Geld, is das ja keine grosse aktion. Dann mal schaun was ich noch reinmachen kann, dass es bündig mitm Kasten abschliesst :)


    EDIT2: Ich seh grade im Gutachten der Felgen steht : Spurverbreiterung max. 2%; das bezieht sich dann auf die Achsbreite? und wo find ich Daten, bzw. wie breit ist die Corolla Achse ? :P
     
  7. #6 Andyfreis, 14.03.2004
    Andyfreis

    Andyfreis Guest

    Gleiche frage wie seeker nur ohne Tieferlegung und mit 7x15 et 35, welche spurverbreiterung kann ich nehmen on´hne die kanten umlegen zu müssen und müssen spuurverbreiterungen eingetragen werden?
     
  8. Sniper

    Sniper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2001
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    @crypto: Das Autauschen der Bolzren hab ich zusammen mit nem Kumpel selber gemacht - also nix.

    @>fu3go>: Im Prinzip ist es ganz einfach. Zuerst wird die Bremsanlage (Trommel oder Bremsklötze, je nachdem) teilweise demonitiert und dann die alten Bolzen nach hinten ausgeschlagen. Die neuen, längeren Bolzen werden dann von hinten eingesetzt. Durch die Montage der Felgen bzw. dem andrehen der Muttern, ziehen sich die Bolzen dann fest.

    @Andyfreis: Das steht im Gutachten der Spurverbreiterung, bzw. in der Daten Tabelle (z.B. bei SCC), um wieviel man max. bei der jeweiligen Felgengröße verbreitern darf. Ums bördeln wirst Du aber wahrscheinlich nicht rumkommen.
     
  9. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Jo, danke, Wie schauts nun mit der max. Verbreiterung aus.... meine frage aus edit 2 ?
    Sind vorn 1cm und hinten 3 denkbar ?
     
  10. Sniper

    Sniper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2001
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    2x5mm an der VA sollten kein Problem darstellen. Allerdings habe ich schon öfters gehört, daß eine Spurverbreiterung an der VA (=Antriebs und Lenkachse beim E11) nicht besonders toll sein sollen, was das Handling u. den Fahrkomfort angeht. kann ich aber nicht wirklich was zu sagen.
    Bis max. 2x20mm an der HA sind, meines Wissens nach, beim E11 möglich bzw. bis soviel gibts Scheiben mit Gutachten (entsprechende Rad/Reifenkombi vorrausgesetzt).

    Allerdings sind die Auflagen in den Gutachten (kann man sich auch bei SCC downloaden) nicht das Maß aller Dinge. Laut Gutachten, dürfte ich z.B. mit meinen 2x10mm nur 15" Felgen fahren. Viel wichtiger für den Prüfer beim TÜV ist, ob die Laufflächen der Reifen vollständig abgedeckt sind und ob das Rad beim Einfedern noch genug Freigang hat (-> Bördeln!).
     
  11. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Merkste n Unterschied von vorher und nacher ? Also mit und ohne Platten ? nicht wirklich oder? nur rein optisch ?
     
  12. #11 Lanny555, 14.03.2004
    Lanny555

    Lanny555 Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir bis jetzt noch keine Gedanken über Spurplatten gemacht. Aber der Maks sagte letztens, dass er keine Spurplatten findet, die er auch auf seinen 17" eingetragen bekommt.
    Hab ich das jetzt richtig verstanden, dass die Prüfer so gut wie gar nicht auf die Größe der Rad/Reifen Kombi achten??

    MFG, Frank
     
  13. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    Hallo

    Wenn wir schon beim Thema Spurverbreiterungen sind, hätte auch eine Frage,
    und zwar ob es irgendwelche Nachteile gibt, ausser natürlich höherer Radlagerbelastung,
    wenn man die Spurplatten drauf tut? Habe von ein paar Leuten gehört,
    dass es Ärger mit der Unwucht auf den Rädern gibt(die Platten haben doch Doppelzentrierung),
    oder sich die Strassenlage verschlechtert, weil sich drastisch die Fahrwerksgeometrie ändert.

    Fahre auch einen E11 mit 7x15 Zoll Felgen, Et 37 mit 195/50x 15 Reifen und wollte die 2x15mm Platten von SCC, auf der Hinterachse einbauen.


    [​IMG]
     
  14. #13 CoroMaks, 15.03.2004
    CoroMaks

    CoroMaks Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Jo, wie Lany schon sagte!
    Laut diesen Gutachten sind die Platten immer nur bis maximal 16 Zoll zugelelassen :(
    Wenn man jetzt wüsste, ob das alles so hinhaut mit der Eintragung und die nicht soooo genau gucken :?
     
  15. Sniper

    Sniper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2001
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Naja, es kommt halt auch ein wenig auf den Prüfer selber an. Wenn ihr an ein Arschloch geratet, daß strikt nach Vorschrift arbeitet, könnt ihr natürlich Pech haben. Ich hatte mit meinem Prüfer vorher gesprochen und er sagte mir, daß es ihm, wie gesagt, Hauptsächlich darauf ankommt, daß Technisch alles Ok ist (Lauffläche abgedeckt und Freigängigkeit garantiert). Das Gutachten diente ihm Praktisch nur als Nachweiß, daß die Dinger Original sind und nicht irgendwelche selbstgedrehten Teile.

    Was allerdings in Sachen Freigängigkeit bei 17" Felgen zu beachten ist, kann ich euch nicht sagen. Wenn´s z.B. jetzt schon manchmal schleift, würde ich auf die Scheiben verzichten oder aber die Kotflügel um 1-2cm ziehen lassen. Mir hauts z.B. die Reifen bei starken Bodenwellen manchmal ans Blech, gezogen habe ich aber nicht.

    @Marius: Die Fahrwerksgeometrie ändert sich sicherlich ein wenig. Im Prinzip möchte man das ja auch u.a. erzielen. Das das Ganze, große negative Auswirkungen aufs Fahrverhalten hat, kann man bei relativ geringen Verbreiterungen (10-20mm pro Achse) aber so ziemlich ausschliessen. Mir ist jedenfalls nichts in der Richtung aufgefalllen (abgesehen von dem oben beschriebenem Umstand ;) ).
    Die Sache mit der Unwucht an den Rädern höre ich jetzt zum ersten Mal und kanns ich mir eigendlich auch nicht vorstellen.
    An der VA hätte ich allerdings auch Bedenken, eine Spurverbreiterung zu verbauen.

    Allerdings gibt es ja auch Spezies, die sich pro Rad 40mm drannbauen (VW, Opel & Co.), da könnte das ganze sicherlich anders aussehen (Hab jetzt grade keine Formel zur Berechnung der Hebelwirkung zur Hand, aber ihr könnts euch bestimmt auch so vorstellen ;) ).
     
  16. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    hmm da steht beim normalen e11 28, bzw beim U 15 ? les ich das korrekt ab ?
    Meine Alus werden ET38, d.h. bei 10mm Scheiben wäre schon ende ??
    Fu** ...
     
  17. PPN

    PPN Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    So ein Mist, kann irgenwie den Katalog nicht downloaden. Kann mir jemand die Preise für die 5, 10, 15mm Platten reinschreiben? ?(
     
  18. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Hast evtl kein Acrobat Reader drauf?!

    sytem 5
    ----------------
    5mm : 32€

    system 2
    ----------------
    10mm : 63€
    15mm : 67€
    20mm : 72€
    25mm : 76€
     
  19. PPN

    PPN Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    War mal drauf, bevor er mal ieder abgesemmelt ist! Ich liebe Windows Me, ein Tag an dem es nicht abstürzt, ist ein verlorener Tag! :] :( ;( Hab vergeseen ihn wieder drauf zu machen.

    Danke für diue Preise! :]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Stefe

    Stefe Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2001
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ+
    Diese Scheiben habe ich auch Verbaut, allerdings mit den 195/50 R15 ... der TÜV hat mir die nicht eingetragen!! :(
     
  22. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Was haste fürne ET ?
     
Thema:

spurverbreiterung e11

Die Seite wird geladen...

spurverbreiterung e11 - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  3. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  4. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden
  5. Corolla E11 Liftback Heckwischermotor

    Corolla E11 Liftback Heckwischermotor: Hallo, suche für einen Corolla E11 Liftback einen günstigen Heckwischermotor. Wäre nett wenn sich jemand melden würde da es für eine Freundin...