Spurverbreiterung Corolla G6

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Dirk3000, 04.08.2012.

  1. #1 Dirk3000, 04.08.2012
    Dirk3000

    Dirk3000 Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6
    Hallo hatte vor an meinem Corolla Spurplatten zu montieren,
    jetzt ist die fragen was für welche weil es ja verschiedene Systeme gibt soweit ich weiß.
    Meine Bereifung ist 205/45 16 habe mal so an 20mm Platten gedacht.
    Radbolzen müssen ja warscheinlich gewechselt werden soweit ich weiß.
    Und darf ich die Spurplatten auch auf meinen Winterfelgen fahren.

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ph@ntom, 04.08.2012
    Ph@ntom

    Ph@ntom Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    hi also 205er reifen noch spurplatten?
    was willst du alles an der karosserie machen?
    ich hab 205er 16" drauf und hab weder vorn noch hinten platz für spurplatten
    und bei winterfelgen es müssen halt alufelgen sein und halt dementsprechend dünner das du platz hast im radhaus
     
  4. #3 Dirk3000, 04.08.2012
    Dirk3000

    Dirk3000 Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6
    Also ich hab hinten ganz normal die Kanten umgebördelt
    kommt ja auch auf die ET an oder nicht ich mach mal ein Bild und lads mal hoch dann siehst du es ja

    mfg
     
  5. #4 Corollamark, 05.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2012
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    7,5 J x 16 mit ET35 und 205er/45 dabei 10mm Platten pro Seite (eingetragen sind 100mm pro Seite :D )
    Habe allerdings Federwegsbegrenzer reingestetzt, Reifen haben mal auf einer AB bei Bodenwellen Kontakt mit der Karosse gemacht....defekte Dämpfer hatte allerdings Mitschuld.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Verbaut sind normale Spuplatten, heißt: Längere Radbolzen wurden eingesetzt welche ich über SCC bezogen habe.

    www.spurverbreiterung.de
     
  6. #5 el_marco, 05.08.2012
    el_marco

    el_marco Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    1
    is das mit den federwegsbegrenzern nicht pfusch? ich hab des öfteren gelesen, dass es sau gefährlich sein soll, wenn man aufer bab bei 200 mal nen welle erwischt und die federn voll in den begrenzer knallen. schon irgendwelche erfahrungen gemacht?
     
  7. #6 Dirk3000, 05.08.2012
    Dirk3000

    Dirk3000 Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6
    Genauso wie bei dir Corollamark will ich es auch haben
    lade später mal ein bild von meinem hoch dann siehst du es ja

    mfg
     
  8. #7 Corollamark, 05.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2012
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    So ganz korrekt ist es sicher nicht, besser wäre es sicher den koti hinten zu ziehen...
    Mit viel Mühe habe ich es auch rausbekommen wann der Reifen hinten geschliffen hat: kurz vor Aufsetzen beim Dämpfer selber,...daher sind auch nur 4cm Begrenzer drin....also...."kleiner Pfusch" :D

    Und: Nach Austausch der Dämpfer,....die völlig hinüber waren ist es auch nie wieder passiert, bzw auch nicht in die "Begrenzer geknallt"!
     
  9. #8 Dirk3000, 05.08.2012
    Dirk3000

    Dirk3000 Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6
    So siehts bei mir aus

    [​IMG]http://s14.directupload.net/file/d/2973/9usrzn7c_jpg.htm
     
  10. #9 Ph@ntom, 05.08.2012
    Ph@ntom

    Ph@ntom Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    also 4cm sind schon ganz schön viel das is bei mir kein kleiner fusch mehr hatte selbst mal begrenzer drin war kein schönes fahren und die hatten nur 2,5cm
    ich hab bei meinem Liftback mit 16x7J ET38 (205er) zur stoßstangenecke keinen milimeter mehr bei voller einfederung
     
  11. #10 Corollamark, 05.08.2012
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Auslegungssache.....habe wie erwähnt seit neuen Dämpfern keine Probleme mehr gehabt.
    Die Bergrenzer sind so eher ein Sicherheitsfaktor für mich...
    Teiferlegung ist eh "nur" 35mm.

    Und wenn Du mal Satzzeichen verwenden würdest, hätte man auch weniger Probleme etwas von dir zu lesen bzw zu verstehen!!!!
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 KaiKnight, 05.08.2012
    KaiKnight

    KaiKnight Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E10 Liftback
    40mm pro achse trägt keiner ein, außer bei nem Schreibfehler. Die Prüfer kommen mit ihrer 2% Regelung. Darfst die Spur (die eingetragene) also nur 2% verbreitern.
     
  14. #12 Corollamark, 07.08.2012
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Das das bei mir ein Schreibfehler ist, war mir schon klar....
     
Thema:

Spurverbreiterung Corolla G6

Die Seite wird geladen...

Spurverbreiterung Corolla G6 - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...