Spurverbreiterung Corolla E11

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von CoroMaks, 14.01.2003.

  1. #1 CoroMaks, 14.01.2003
    CoroMaks

    CoroMaks Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute!<br />Ich fahre auf meinem Coro E11 7,5x17 mit 205/40<br />... wollte ihm nun hinten noch ein klein wenig Spurverbreiterung verpassen. Weiß einer wie viel ich da noch drauf machen darf ohne Radkästen ziehen zu müssen bzw. die Stehbolzen austauschen zu müssen!?<br />Danke schon mal für eurer Hilfe!<br />CoroMaks
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CoroMaks, 14.01.2003
    CoroMaks

    CoroMaks Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Hinten sind nur die Kanten mal umgelegt worden und Federwegsbegrenzer eingebaut. Die Felgen haben ET35
     
  4. #3 CoroMaks, 14.01.2003
    CoroMaks

    CoroMaks Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, ET35 stimmt, aber sie sind 7x17!!! nciht 7,5x17!!!
     
  5. #4 Fipsino, 14.01.2003
    Fipsino

    Fipsino Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2002
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo<br />Hab zwar nur 9x16 hunten drauf,aber ich hab 5mm Pro seite!<br />Vieleicht geht 10 noch bei dir!!<br />Gruß<br />Ingo
     
  6. BIG

    BIG Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    federwegbegrenzer pflicht??<br />es sind ja imo schon serie welche drin....taugen die nix?

    mfg
     
  7. BIG

    BIG Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    was haste überhaupt hinten schon gemacht? und welche et haben die felgen?

    mfg
     
  8. #7 CoroMaks, 15.01.2003
    CoroMaks

    CoroMaks Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    keine Ahnung ob die nix tauegn.<br />meinst du 10mm müßten noch passen ohne die Stehbolzen austauschen zu müssen?<br />Ich glaub so weit schauen die Schrauben garnet raus - kann man das nicht irgendwie nachmessen?
     
  9. #8 CoroMaks, 16.01.2003
    CoroMaks

    CoroMaks Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ist es beim Kauf der Scheiben denn auch wichtig was für einen innerndurchmesser die haben? Es gibt ja auch massig universelle scheiben?
     
  10. Sniper

    Sniper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2001
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Bei 10mm pro Seite dürfte es knapp werden. 5mm sollten aber passen ohne Austausch der Bolzen. Steht im Gutachten der Scheiben, wieviel tragendes Gewinde benötigt wird. Kann man dann ja an den original Bolzen nachmessen wieviel Gewinde nach Abzug der Scheibenbreite noch übrig wäre.
     
  11. Toyobi

    Toyobi Guest

    Wo bekommt man denn die längeren Stehbolzen her ??
    ivh will mir auf der Hinterachse 30 mm und auf der Vorderachse 10 mm Spurverbreiterung draufhauen !! Das ruft zwar nach Bördeln aber das macht nichts !
     
  12. Sniper

    Sniper Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2001
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Bekommst Du u.a. auch bei SCC. Du meinst sicherlich an der VA 2x5mm und an der HA 2x15mm, oder? Denn ansonsten ruft das nicht nur nach Bördeln sondern auch nach "Nix Tüv dafür". ;)
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Rob

    Rob Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Tach.
    Bei 5er Platten pro Seite brauchst du schon längere Stehboltzen.
    Wenn hinten die Kanten gut gebördelt sind,daß heist vom Fachmann,kannst 10er Pl.pro Seite raufmachen.Die Bolzen solltest du bei der Firma bekommen,wo du die Platten kaufst.
    Ich fahre 15er Pl.pro Seite mit Rädercombo:7,5x16 mit 195/40/16 Sommer(jetz ET22) und im Winter 7x15 mit 195/50/15 (dann ET 20).Habe hinten nur gebördelt.
    Ach so die Tieferlegung,ich fahre ein GFW(ca.45-50mm tief hinten).
    In Planung:7,5x17 mit 195/40/17 und die Pl.bleiben drauf :D.
     
  15. Toyobi

    Toyobi Guest

    ja natürlich meine ich vorne 2 mal 5 und hinten 2 mal 15 !!!
    anders wäre ja auch schon übertrieben !!
     
Thema: Spurverbreiterung Corolla E11
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota corolla e11 spurplatten

    ,
  2. toyota corolla e11 spurverbreiterung

Die Seite wird geladen...

Spurverbreiterung Corolla E11 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...