spurplatten

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Toyo Tim, 26.02.2008.

  1. #1 Toyo Tim, 26.02.2008
    Toyo Tim

    Toyo Tim Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 2 De
    hab heut geld bekomm. :D (könnt ihr mich ja erst ma beglückwünschen) :D

    so ma spass bei seite. :O

    ich hab überlegt wenn ich mir schon kene neun alus leisten kann dann kann ich ja wenigstens unter meine 14" originalfelgen spurplatten haun.

    nun sollten es welche von H&R sein. problem is jetz nur dass ich ni wes wieviel mm ich pro achse nehm kann.
    ich hab dazu ma ne berechnung im net gesehn. find aber die seite ni mehr.
    will ja auch nich bördeln müssen (meine rina is ja tiefergelegt (40mm)).

    Frage:
    hat vlt jemand an seiner tiefer gelegten rina spurplatten oder vielleicht n link für die berechnungsforme??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nemesis, 29.02.2008
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    generell SOLLTE man immer im grenzbereich von max. 2% verbreiterung im bezug auf die achsbreite mit berücksichtigung der ET der felgen bleiben, alles andere trägt der tüv nicht ein.

    bissl schlecht beschrieben, deswegen nen rechenbeispiel, nicht realistisch nur zur anschauung:

    achsbreite: 2000
    felgen-et: 30

    2% von 2000 sind 40, dividiert durch 2 (rechts-links) macht 20! d.h. die minimale et darf 20 betragen!

    in dem beispiel darfst du 10er platten drauf machen, wenn du ne originale ET von 30 hast, minus 20 (minimal et) gleich 10 (maximale breite der spurplatte) ergibt!

    C U Kev
     
  4. #3 E11_Micha, 02.03.2008
    E11_Micha

    E11_Micha Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Hab mal ne Frage. Bringen mir Spurplatten in Verbindung mit Serienfahrwerk eine Verbesserung im Fahrverhalten, oder ist das nur Optik?
     
  5. #4 Nemesis, 02.03.2008
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    also normalerweise haben spuplatten neben der optik auch ne stabilisierende wirkung und verringern die seitenneigung bei kurvenfahrten. aber nur gering.

    C U Kev
     
  6. #5 Toyo Tim, 03.03.2008
    Toyo Tim

    Toyo Tim Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 2 De
    Also die einpresstiefe is bei mir 38 aber woher krieg ich jetz ma die achsbreite?? ?(
    die berechnung is ja an sich ganz simpel. :D
     
  7. #6 Supraholic330, 03.03.2008
    Supraholic330

    Supraholic330 Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    @ Toyo Tim: Spar dir die Kohle, des sieht mit Spurplatten und Stahlfelgen auch net besser aus.

    @ E11 Micha: Bringt minimal was im Fahrverhalten, dafür läuft er aber dann auch mehr den Spurrillen hinterher.
     
  8. #7 Toyo Tim, 03.03.2008
    Toyo Tim

    Toyo Tim Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 2 De
    ich hab doch kene stahlfelgen. hab doch die orginalen 14" alus. sieht aber vielleicht och ni VIEL besser aus. aber probiert hats ja och no kener.
     
  9. #8 Supraholic330, 03.03.2008
    Supraholic330

    Supraholic330 Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Okay, hab ich nicht gewusst, hab bisher nur die Bilder gekannt.
    Rina

    Macht die Sache aber auch net viel besser ;)
     
  10. #9 Toyo Tim, 03.03.2008
    Toyo Tim

    Toyo Tim Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 2 De
    naja sind ja die winterräder. :D

    komm schon noch welche mit sommer.
    trotzdem weis ich no ni woher ich die achsbreite bekomme. im toyota autohaus konnte mir auch keiner helfen.
     
  11. #10 Nemesis, 03.03.2008
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    das ist ja arm...ich schau mal nach aber ich glaube die müsste auch in der zulassung stehen?! ?(

    ich schau nachher gleich mal!

    C U Kev
     
  12. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    ne Fahrzeugbreite steht in den Papieren, aber doch ned die Achse..
     
  13. #12 Nemesis, 03.03.2008
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    also der E11 hat ausnahmslos hinten eine spurbreite von 1440 mm und vorn von 1460 mm, bezogen auf die faceliftmodelle, aber ich denke die werden sich nwenn überhaupt kaum zu den vorfacelifts unterscheiden! damit kannst ja die rechnung jetzt machen!

    C U Kev
     
  14. #13 Toyo Tim, 03.03.2008
    Toyo Tim

    Toyo Tim Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 2 De
    ich sag nur CARINA :rolleyes:
     
  15. Raziel

    Raziel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    1
    Warum macht ihr euch das so schwer? :rolleyes:
    Das steht doch bei den H&R Spurplatten alles dabei wieviel die ET sein darf!Musst halt nur welche für die rina suchen!und da gibtb es von 5 bis 40mm alles!wenn nicht schreibt doch einfach mal H&R an die müssten doch die gutachten zu liegen haben! :D :]
     
  16. #15 Nemesis, 04.03.2008
    Nemesis

    Nemesis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla e12, mr2 w3, supra mkiv
    es geht hier einfach darum welche platten er für diese einen felgen nehmen kann, und ich hab mitunter festgestellt, dass die angaben bei den herstellern auch nicht immer hinhauen, da kannst du dir kaufen was du willst, weißt aber nicht ob du die mit deinen felgen fahren darfst...und eins sei noch gesagt, wenn er sich die platten holt, kann er nur noch felgen mit der annährend selben et fahren oder er holt sich neue platten.

    C U Kev
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Raziel

    Raziel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    1
    ja das mein ich ja!es steht immer dabei welche maximale ET er dann noch haben darf.also brauch er bloss die mm von seiner et abziehen und er weiss ob es noch erlaubt ist.(zwecks ABE)
     
  19. #17 Toyo Tim, 04.03.2008
    Toyo Tim

    Toyo Tim Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 2 De
    ABE wär ja das zweite. ich wills ja wissen wegen dem bördeln. das sieht ni immer so dolle aus. deswegen will ich die räder nur n bisl weiter rausholn. soweit wies geht ohne bördeln zu müssen und dass der TÜV es zu lässt.
     
Thema:

spurplatten

Die Seite wird geladen...

spurplatten - Ähnliche Themen

  1. H&R Spurplatten 50mm 114,3

    H&R Spurplatten 50mm 114,3: Biete hier Spurplatten von H&R 2x25mm Die Platten waren nur probemontiert und sind somit noch neu. Hierbei handelt es sich um das DRM System...
  2. Yaris XP9 TS - Welche Spurplatten für 17-Zoll-Originalfelgen???

    Yaris XP9 TS - Welche Spurplatten für 17-Zoll-Originalfelgen???: Hallo Jungs und Mädels, mich würde interessieren, welche Spurplattenstärken auf VA und HA ich ohne weitere Arbeiten (Bördeln, Ziehen) in...
  3. Spurplatten 50mm DRM Plug&Play - 5x100

    Spurplatten 50mm DRM Plug&Play - 5x100: Hi! Ich habe hier noch zwei Spurplatten a 25mm pro Seite (50mm pro Achse) von SCC. Es ist das System 3 (vergleichbar DRM System von H&R), die man...
  4. Spurverbreiterung Spurplatten H&R 20mm T23/T20/T19/T25 etc 5x100

    Spurverbreiterung Spurplatten H&R 20mm T23/T20/T19/T25 etc 5x100: Moin! Habe hier noch eine wenige hundert Kilometer gefahrene Spurverbreiterung von H&R in 20mm pro Achse (10mm) pro Seite. Ohne Rändelbolzen. DRS...
  5. Spurverbreiterung Spurplatten H&R 30mm T23/T20/T25/T19, etc 5x100

    Spurverbreiterung Spurplatten H&R 30mm T23/T20/T25/T19, etc 5x100: Moin! Habe hier noch eine wenige hundert Kilometer gefahrene Spurverbreiterung von H&R in 30mm pro Achse (15mm) pro Seite. Ohne Rändelbolzen. DRS...