Spurplatten berechnen?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von uk3k, 01.10.2010.

  1. uk3k

    uk3k Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 2.0 VVT-i
    Im Laufe des Monats oder spätestens im November sollen bei mir Winterreifen hoch, allerdings sollen meine Felgen dann etwas weiter außen im Radkkasten stehen.

    Da ich für den Winter meine mittlerweile übergebliebenen Original-Alus nutzen möchte, wollte ich mal fragen was ich da für Spurplatten bräuchte? Leider kenne ich die ET der Originalfelgen nicht :(

    Aktuell montiert:
    16x7,5J ET35 mit 205/45R16

    Fürn Winter:
    14x6J ET? mit 175/65R14

    Gibts da ne Formel oder sowas? Oder wär jemand so freundlich meine Faulheit zu unterstützen und mir die Stärke der Platten mitzuteilen?

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    Ohne die ET der Winterfelgen kann man da nichts ausrechnen. Die ET der Felgen steht aber erstens drauf und zweitens kann man die ausmessen.

    Schau mal ob da irgendwo ISxx auf der Felge steht, wobei xx dann die ET ist. Hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Einpresstiefe ist sonst auch ne schöne Anleitung zum ausmessen...
     
  4. uk3k

    uk3k Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 2.0 VVT-i
    Hat etwas länger gedauert^^

    Also: Felgen für Winter sind Original Toyota-Felgen mit folgenden Maßen:
    14x6JJ ET45
    Ne Formel wäre nett :D

    Würde ich da mit 15mm Platten in etwa hinkommen?

    Weils eh dazu passt:

    Lohnt es sich 32€ mehr auszugeben für ein paar 185/65 R14 Reifen oder macht das eh keinen Unterschied zu den 175/65 R14(->Serienbereifung beim E11 sofern ich weiss)

    €: War grade beim Reifenhändler, 4xGoodyear UG7+ 175/65R14 inkl Montage auf Alus, Altreifenentsorgung etc. für 280€. Viel billiger wirds im Inet auch nicht^^ Frage nach der Reifengröße ist also hinfällig.

    mfg
     
  5. #4 Si Corolla 10, 09.10.2010
    Si Corolla 10

    Si Corolla 10 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    TOYOTA YARIS XP9 1.3; TOYOTA COROLLA E11 G6; ex Corolla E10 Si
    Hallo,
    geh mal bei H&R auf die Seite.

    Da kannst du dir die Gutachten anschauen welche Felgen da so aufgelistet sind.

    Das hat mir auch geholfen.
     
  6. uk3k

    uk3k Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 2.0 VVT-i
    Ja...^^

    Laut Gutachten für die 15mm Platten muss für 185/65 R14 hinten gebördelt werden, das ist ja durch meine 16"er gegeben. Mit 175/65R14 lieg ich außerdem in der Breite unter der Vorgabe.

    Also sollten 15mm Platten machbar sein :)

    Jemand ne Idee wegen Eintragung? Hoffe mal dass das nicht wieder so ein Elend wie mit meinen 16"ern wird, außerdem hatte da DEKRA-Mänchen gleich mal 50€ für Kombinationsgutchten verlangt O.o

    Denke mal ich bestell einfach welche, schraub die beim Winterreifenwechsel gleich mit drauf und im Dezember muss ich eh zur HU/AU...

    €: Hat sich erledigt :D Da ich für die 15mm Platten schon die Stehbolzen tauschen müsste, fällt die Sache ins Wasser, sonst fang ich jedesmal zum W/S-Reifenwechel an die Stehbolzen zu tauschen...:D Wird auch so gehen.

    Trotzdem danke für die Hilfe...

    mfg
     
Thema: Spurplatten berechnen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spurplatten berechnen

Die Seite wird geladen...

Spurplatten berechnen? - Ähnliche Themen

  1. Berechnung Durchschnittsverbrauch Toyota Yaris

    Berechnung Durchschnittsverbrauch Toyota Yaris: Hallo zusammen, weiß jemand wie der Bordcomputer beim Toyota Yaris Hybrid (BJ 2013) den Durchschnittsverbrauch berechnet. Auf die insgesamt...
  2. H&R Spurplatten 50mm 114,3

    H&R Spurplatten 50mm 114,3: Biete hier Spurplatten von H&R 2x25mm Die Platten waren nur probemontiert und sind somit noch neu. Hierbei handelt es sich um das DRM System...
  3. Yaris XP9 TS - Welche Spurplatten für 17-Zoll-Originalfelgen???

    Yaris XP9 TS - Welche Spurplatten für 17-Zoll-Originalfelgen???: Hallo Jungs und Mädels, mich würde interessieren, welche Spurplattenstärken auf VA und HA ich ohne weitere Arbeiten (Bördeln, Ziehen) in...
  4. Spurplatten 50mm DRM Plug&Play - 5x100

    Spurplatten 50mm DRM Plug&Play - 5x100: Hi! Ich habe hier noch zwei Spurplatten a 25mm pro Seite (50mm pro Achse) von SCC. Es ist das System 3 (vergleichbar DRM System von H&R), die man...
  5. Spurverbreiterung Spurplatten H&R 20mm T23/T20/T19/T25 etc 5x100

    Spurverbreiterung Spurplatten H&R 20mm T23/T20/T19/T25 etc 5x100: Moin! Habe hier noch eine wenige hundert Kilometer gefahrene Spurverbreiterung von H&R in 20mm pro Achse (10mm) pro Seite. Ohne Rändelbolzen. DRS...