Spurplatten am Paseo - allgemeine Fragen

Diskutiere Spurplatten am Paseo - allgemeine Fragen im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; Mahlzeit Leute! Wenn ich so um meinen Paseo herum gehe, stört mich noch ein wenig was: Und zwar ist das die Spurbreite, die neuen Alufelgen sehen...

  1. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Mahlzeit Leute!

    Wenn ich so um meinen Paseo herum gehe, stört mich noch ein wenig was: Und zwar ist das die Spurbreite, die neuen Alufelgen sehen aus, als hätten sie sich jämmerlich zurück gezogen.

    Aus diesem Grund kam mir die Idee, Spurplatten anzuschaffen. Bevor ich aber einen Fehlkauf mache, wollte ich vorab einige Fragen geklärt haben:

    1. Was ist maximal an Spurplatten möglich beim Paseo? Die Radhauskanten sind bereits gebördelt, die Alufelgen sind in der Dimension 7,5 x 17 Zoll, ET 37 mit 205/40R17 Sommerreifen. Ein Gewindefahrwerk kommt in den nächsten Wochen rein, dann kommt er vorne ca. 40 mm und hinten ca. 30 mm tiefer, Fahrwerk ist bretthart - hoffe das dient zur groben Abschätzung.

    2. Nach Möglichkeit soll die Rad-/ Reifenkombination bündig mit den Aussenkanten am Heck abschließen. Hab sowas schonmal bei einigen anderen Fahrzeugen gesehen (Corsa A, Golf 3, Mazda MX5 etc.), ist das überhaupt zulässig?

    3. Gibt es auch Spurplatten mit ABE? Und wenn ja, gilt das dann auch noch für meine ganzen Umbauten, die ich oben genannt habe oder bezieht sich die ABE immer nur auf den Serienzustand?

    4. Wie sieht es mit der Befestigung aus? Wenn ich Spurplatten montiere, werden die Radbolzen so gesehen ja kürzer. Wie genau wird das Problem gelöst??

    Wäre dankbar für eure Hilfe und euren Rat. Ich habe mich noch nie mit diesem Thema auseinander gesetzt, wäre nett wenn mich ein "alter Hase" mal aufklärt.

    MfG Fiffi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.103
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    hatte hinten 25er drauf da standen meine felgen (et35 7zoll breit) gut drinne musste aber die kanten nur leicht umlegen. also ich denke bei dir sind auch 20-25 drinne.
     
  4. #3 buck2203, 04.09.2009
    buck2203

    buck2203 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4, 1.8 TFSI
    Also anhand der Daten kann man das als Nicht-Paseo-Fahrer nicht einschätzen. Am besten du nimmst einfach mal nen Zollstock, lässt die Räder komplett einfedern und misst aus, wie viel Platz noch zwischen Rad und Karosserie ist. So hab ich es auch gemacht, um zu schauen welche Platten ich benötige.

    Klar, warum denn nicht? Solange genügend Freigängigkeit zwischen Rad und Karosserie vorhanden ist und nix schleift ist es zugelassen.

    Es gibt Spurplatten mit ABE, nur bringen die Dir nichts, da, wie schon richtig von Dir vermutet, die ABE nur gilt, wenn der Serienzustand vorliegt oder halt der Zustand, der in der ABE aufgelistet ist an Möglichkeiten. Und ich denke nicht, dass deine Kombination an Teilen so in der ABE steht. Also wird eine Einzelabnahme auf dich zukommen, es sei denn du hast Platten mit einem Teilegutachten. Dort muss aber auch deine Kombination an Teilen aufgelistet sein, sonst wird's halt ne Einzelabnahme.
    Soweit wie ich es richtig mitbekommen habe, kostet eine Einzelabnahme für Spurplatten nicht die Welt, so um die 40-50€ wenn ich mich recht erinnere. Hab's auch nur mal gelesen, nicht selbst vorgenommen.

    Ja die Radbolzen werden kürzer. Entweder man tauscht die Bolzen dann durch längere Bolzen aus oder man besorgt sich ein System wo an den Spurplatten selbst noch Bolzen zur Aufnahme des Rades sind.



    Hoffe Dir ein wenig geholfen zu haben.

    Biete zu Zeit selbst Spurplatten an: 4x100 / 20mm die Achse oder halt 10mm die Seite. Schau bei Interesse einfach unter dem Bereich "Biete Teile". (Ich hoffe der Paseo hat 4x100 ^^)

    Gruß Buck
     
Thema:

Spurplatten am Paseo - allgemeine Fragen

Die Seite wird geladen...

Spurplatten am Paseo - allgemeine Fragen - Ähnliche Themen

  1. Frage: Corolla E12 1.4 D4d normales Schwungrad oder Zweimassenschwungrad??

    Frage: Corolla E12 1.4 D4d normales Schwungrad oder Zweimassenschwungrad??: Hi! Weiß einer von euch ob in den Corolla E12 1.4 D4d Bj. 2005 ein normales oder ein Zweimassenschwungrad verbaut ist?? Vielen Dank im voraus.....
  2. Suche meinen Ex-Paseo (dark green mica)

    Suche meinen Ex-Paseo (dark green mica): Ich suche meinen ehemaligen Paseo L5. Dunkelgrün Metalic (6N7) kein ABS, kein Glasdach aber Klima. Er hatte damals 16" Momo Felgen und einen Fox...
  3. Frage zur Reinigung

    Frage zur Reinigung: Hallo, ich wollte beim Aygo ab Baujahr 2014, Neuwagen, die Außenwand der Rücksitzbank reinigen bzw. polieren. Ich kenn mich da nicht aus, kann man...
  4. Toyota Paseo Schlachtfest

    Toyota Paseo Schlachtfest: Hallo, ich habe derzeit noch 2 paseo's zum Schlachten da. Einen in schwarz und einen in türkis. Vielleicht hat der eine oder andere noch...
  5. Leerlauf zu hoch, wie korrigieren ...Toyota Paseo

    Leerlauf zu hoch, wie korrigieren ...Toyota Paseo: Der TÜV - Mensch hats mir gerade gesteckt: Der Leerlauf ist zu hoch. Was muss ich machen, damit es wieder rund läuft? Bitte detailliert. Vielen...