Spureinstellung - Wie löse ich die scheiß Mutter?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Hardy, 12.05.2006.

  1. Hardy

    Hardy Guest

    Ich will die Spur beim E9 wieder korrigieren, aber ich bekomme die Mutter am Spurstangenkopf nicht lose. Wird die in der Werkstatt mit einem meterlangen Hebel gelöst oder was? Ich habe schon alles in Rostlöser getränkt, den Rost so gut wie möglich vom Gewinde gebürstet und jetzt versuche ich die Schraube zu lösen - mit einem Maulschlüssel am Spurstangenkopf und einem anderen an der Mutter, auf den ich mit dem Hammer schlage! Aber selbst diese starken Schläge in Drehrichtung vermögen es nicht, die Schraube zu bewegen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 140Horsepower, 12.05.2006
    140Horsepower

    140Horsepower Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    RE: EILT: Spureinstellung - Wie löse ich die scheiß Mutter?

    Kommst nicht mit nem Schlagschrauber drauf ????
     
  4. #3 Jackhammer, 12.05.2006
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Rohe Gewalt?

    An meinem alten Kadett E musste die WaPu gewechselt werden. Die Sau saß dermaßen Fest, dass mit einer 1m Verlängerung an der Rohrzange (!!) mein Vater (!!) es nicht geschafft hat, das Teil zu lösen.

    Was hat er gemacht?

    Lötlampe raus und ordentlich drauf! Dann mit roher Gewalt das Ding rausgeholt! Mir wurde bei der Aktion schlecht :D
     
  5. #4 Slowrider, 12.05.2006
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    bei einer festsitzenden schraube sind schläge (schlaghammer) besser als eine verlängerung.
    wärmen hilft auch und ich nehme an das du mit dem schlagschrauber nicht drauf kommst.
    dann hau ein paar mal kräftig mit dem hammer auf die mutter ;)
     
  6. #5 MichBeck, 12.05.2006
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenn es anders rum. Wo der Schlagschrauber schon versagt hilft die 2m Verlängerung des Schlüssels :D
     
  7. #6 Jackhammer, 12.05.2006
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Halten wir also fest:

    1. ordentlich heiß machen
    2. Schlagschrauber mit 2m Verlängerung ansetzten
    :D :D
     
  8. #7 140Horsepower, 12.05.2006
    140Horsepower

    140Horsepower Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt !!!
     
  9. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    bring das ding zum glühen,somit dehnt sich die mutter.... dann mitm hammer und maulschlüssel...

    fürs nächste mal: 1 woche vor einstellung die achse und deren muttenr etc jeden tag it rostlöser einsprühen, des hilft..

    Mfg
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    Ich gebs auf. [​IMG]
    Hab ja keine Bühne und somit auch nicht genug Platz für einen langen Hebel.
    Ich hoffe, daß ATU sowas auch samstags macht.
     
  11. #10 Slowrider, 12.05.2006
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    ich hab das so gelernt.
    anziehen (wenn nötig) mit verlängerung.
    lösen mit dem schlagschrauber.

    werde aber am montag mal den unseren montage chef fragen, intressiert mich :]
    bei uns ziehen sie ganz andere schrauben an, bei grossen zylindern so 56m schrauben :rolleyes:
    da muss dann sogar der hydraulische drehmommentschlüssel ran 8)
     
  12. #11 king_dingeling, 12.05.2006
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    56 Meter Schrauben oder M56 Schrauben ?( ?(
     
  13. #12 Slowrider, 12.05.2006
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    muuaaahhh, sorry, natürlich M56nicht 56M :D
     
  14. #13 140Horsepower, 13.05.2006
    140Horsepower

    140Horsepower Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    <------

    Rechts herum :D

    Cu Daniel :wow
     
  15. #14 Supergast, 13.05.2006
    Supergast

    Supergast Guest

    boah eh

    Genau und dann wirf es weg, autsch. Schon mal was von Materialstruktur, bzw. Festigkeit gekört???????????
     
  16. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    RE: boah eh

    schon mal was davon gehört aus welchem material die dinger sind?!

    Mfg
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 veilside, 13.05.2006
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    also erst mal alles mit Roslößer tränken und dann mit Gabelschlüßel probieren. wenns nicht geht paar Schläge mit dem Hammer und Rohr dran gehen. und wenns immer noch nicht geht mit dem Autogen warm machen aber eigentlich müsstest du wenns warm gemacht hast den Spurstantgenkopf wechseln!! wegen Material schwächung!!!
     
  19. #17 Roderic McBrown, 14.05.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Zwei Gabelschlüssel so ansetzen das du sie mit der Hand zusammendrücken und
    damit lösen kannst. Geht so immer am besten.
    Mit Schlägen tut man der Mutter und dem Schlüssel nix gutes.

    Ausserdem ist doch Muttertag ! :D :D
     
Thema:

Spureinstellung - Wie löse ich die scheiß Mutter?

Die Seite wird geladen...

Spureinstellung - Wie löse ich die scheiß Mutter? - Ähnliche Themen

  1. Es geht los, Celica St182 Kopfdichtungswechsel und Tuning

    Es geht los, Celica St182 Kopfdichtungswechsel und Tuning: So, nach 1,5 Jahren überlegen was ich nun machen will, ob umbau auf 3sge gen3 oder beams oder gen2 erhalten und aufbauen, hat sich meine...
  2. Mutter Antriebswelle vorne Links- oder Rechtsgewinde Celica ST185

    Mutter Antriebswelle vorne Links- oder Rechtsgewinde Celica ST185: Hallo Leute, kurze Frage. Ist das Gewinde der vorderen Antriebswelle Fahrerseite ein Links- oder Rechtsgewinde? Laut Ersatzteilkatalog...
  3. Spureinstellungs Daten

    Spureinstellungs Daten: Und zwar wir suchen überall nach den spureinstellungs daten von einem toyota Celica TA23 Baujahr 75 kann uns da jemand behilflich sein?
  4. AE82 es geht los

    AE82 es geht los: gestern mal Motor ausgebaut, mal kucken was da wieder reinkommt Geplant war Bluetop mit überarbeitetem Zylinderkopf und 6 Gang Getriebe mit Sperre...
  5. 4AGE AE86 Motor Problem bevor es los geht

    4AGE AE86 Motor Problem bevor es los geht: Nun ist es soweit, mein Entschluss steht fest und mein AE86 wird restauriert und im Racelook aufgebaut. Allerdings will ich die Motorprobleme...