Spureinstellung T18

Diskutiere Spureinstellung T18 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hi, hat jenmand vo n euch die korrekten Einstellwerte der Hinterachse der T18 ? Meine Werte bzw. die gegebenen Werte sind + 15 Minuten pro Rad ....

  1. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    Hi,
    hat jenmand vo n euch die korrekten Einstellwerte der Hinterachse der T18 ? Meine Werte bzw. die gegebenen Werte sind + 15 Minuten pro Rad .
    Ich habe da aber so meine Zweifel das die Werte stimmen , denn ich komme noch nocht mal in die Nähe der Werte .
    Und Nein, der Wagen ist nicht krumm und die Querlenker sind auch nicht schief da alle Neu .

    ?(


    Gruß Dirk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nonsens, 30.01.2008
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    +1° 15´ plus/minus 45´

    kommt das eher hin???
     
  4. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    Ja , das kommt schon eher hin , mein Problem
    Links komm ich auf -0,09 ´
    Rechts hab ich -0,12´
    das ist jetzt nicht wirklich schlecht aber auch nicht besonders gut, ABER :
    bei dieser Einstellung bin ich Ende Exenter . Da muß ich mich glaub ich nochmal genauer mit beschäftigen .
    Danke für die Werte :]

    Gruß Dirk
     
  5. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    Bin meinem Problem auf die Schliche gekommen ,war genau das was ich vermutete . Mal schauen ob das Problem dann behoben ist, morgen weiß ich mehr .


    Gruß Dirk
     
  6. #5 Nonsens, 06.02.2008
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    erzähl mal was war wenn des gefunden hast

    cu
     
  7. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Redet ihr hier von Spur oder Sturzwerte?

    Denn 1°15' Spur wäre schon abnormal viel. Der Avensis T22 hat an der HA maximal 12'. Das sind eher Sturzwerte und dann wenn schon negativ.

    An der HA muss auf alle Fälle Vorspur sein, damit das Heck stabilisiert wird.
     
  8. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    Spur werte sind gemeint. +15 ´ oder laut Toy +5°
     
  9. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    15' sind aber nicht 5° sondern 0,25°, dürften eher 5mm (wie es früher angegeben wurde) sein.
     
  10. S11

    S11 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Da werfe ich doch auch noch mal Zahlen in den Ring:

    Soll-Werte laut Messprotokoll:
    Hinten:
    Sturz re/li zwischen -1°45' und -0°45'
    Spur re/li zwischen 0°09' und 0°21'


    Gruß Sven
     
  11. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    das sagte auch der Vermessungscomputer
    als ich bei Toyota selber nachfragte, auf den schönen bunten Blättern, sagte man mir 5 grad, ich hab aber auch nur mit einem halben Auge draug geschaut, also von mir aus auch 5mm . Eingestellt laut Computer +15´ wie es sein soll .
    mein Problem war, die Achstreben waren bei mir im Eimer , kosten neu richtig Kohle . Also nicht Dumm, Gebraucht besorgt von ner GTI . Optisch das Gleiche . Trotzdem konnte ich keine Spur korrekt einstellen .
    Mein erster Verdacht, sind die falschen Querlenker. Also die Alten aus dem Schrott gekramt mit Bandmaß nachgemessen, so ungefähr das selbe Maß :rolleyes: ?( .Beim Nachfragen hieß es "sind alles die Gleichen".Konnte aber fast nicht sein. Der langen Reden kurzer Sinn, neue Streben bestellt, mal genau nachgemssen und siehe da, die Scheißdinger sind in der Bohrung im mm Bereich Länger . Mit anderen Worten die Streben der Gti sind NICHT mit den Streben der Gti WIDE BODY kompatibel.
    Jetzt stimmen auch meine Werte wieder .
    Wenn einer für ne T18 GTi die hinteren Streben braucht kann Er sich gerne bei mir melden .
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 TheDriver, 07.02.2008
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    Das is natürlich ärgerlich, denn die Dinger kosten wirklich ordentlich Kohle... Mal so interessehalber, hat ne Widebody hinten wenigstens ne grössere Spurweite? Ansonsten könnt ich nicht ganz nachvollziehen wieso die Streben unterschiedlich sind.
     
  14. dirk76

    dirk76 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    1.351
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T18 GTI Wide Body
    ne grössere Spurweite ? , nicht direkt, da die vorderen Stangen die gleichen sind .Der Unteschied ist wirklich nur im mm Bereich. Vielleicht ist es auch der Unterschied zwischen Vorfacelift und Facelift modell. Warum die Stangen anders sind kann keiner direkt nachvollziehen, Sie sind es aber.
     
Thema:

Spureinstellung T18

Die Seite wird geladen...

Spureinstellung T18 - Ähnliche Themen

  1. Suche Celica T18 GT4 Tachoadapter

    Suche Celica T18 GT4 Tachoadapter: Hallo zusammen, ich suche das Tacho Getriebe im Roten kreis für die Tachowelle. Wenn der Key auch dabei ist wäre es super. Teilenummern von...
  2. Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer

    Toyota Celica T18 GTI - Gummischutzhülle und Anschlagpuffer: Hello, Wollte bei mir die Domlager neu machen lassen - die zu finden ist kein Problem. Habe mich für KYB entschieden. Jedoch suche ich noch nach...
  3. Celica T18 Momo Sportlenkrad

    Celica T18 Momo Sportlenkrad: Kann mir jemand sagen welche Momo Lenkräder für die T18 zugelassen sind? Habe momentan ein 30er Momo Team drin, würde aber lieber auf ein 32er...
  4. Celica T16 (1,6) und T18 (2,0) Schlachtung

    Celica T16 (1,6) und T18 (2,0) Schlachtung: Hallo! Ich schlachte derzeit parallel eine T16 1,6 L (sehr gute Innenausstattung,gute Karosserie...),es war eine mit KAT (also 116 PS),aber Motor...
  5. T18 Fahrwerk KW, KAW, D2, Bielstein

    T18 Fahrwerk KW, KAW, D2, Bielstein: Hallo zusammen Suche ein (Sport-)Fahrwerk für eine T18 GTI. KAW, KW, Gewinde etc etc, Bitte einfach mal alles anbieten, sollte aber eintragbar...