Spritverbrauch E9

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Nemesis01, 27.11.2001.

  1. #1 Nemesis01, 27.11.2001
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt hab ich auch mal ne Frage zum Spritverbrauch:

    Wieviel Liter Super nimmt denn so ein 1,6l E9 im Durchschnitt? Ich komme zur Zeit Nicht unter neun Liter. Ist das noch normal?

    Ich fahre ein Grauimport: E9; Bj.90 1,6l; Vergaser; Ohne Kat (serienmäßig)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Corolly, 27.11.2001
    Corolly

    Corolly Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2001
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1991 Geo Prizm Gsi Liftback, 2008 RX400h
    Brauche auch so um die 9 Liter, E9 Lb Bj89 90PS Vergaser mit Kat
     
  4. #3 peter_h, 27.11.2001
    peter_h

    peter_h Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2001
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    ich brauc´hte damals nie über 8 liter (6,5-7,5 normalerweise)
     
  5. Tommi

    Tommi Guest

    Hey,also da fahrt ihr ja noch richtig günstig ich brauche mit meinem im moment immer fast 10L,hab allerdings schon nen einspritzer,muß aber auch noch dazu sagen das ich das ansaugrohr vom Luftfilter weggenommen hab und der deswegen so viel braucht. :D
     
  6. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    E9 Compact GTI, 1.6l 16V Einspritzer, ebenfalls 6.5 bis 7.5 Liter.<br />Gruss Dani
     
  7. #6 Blizzard, 28.11.2001
    Blizzard

    Blizzard Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Ich brauch etwa 7-8 Liter fast egal bei was für ner Fahrweise. Ob das Rohr jetzt vorm Luftfilter dran ist oder nicht ändert bei mir aber rein gar nichts am Verbrauch. Ich habs extra ausprobiert als wir mal die Diskussion über die warme Ansaugluft hatten!
     
  8. #7 Nemesis01, 28.11.2001
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ja den 105PS 4A-F Motor (aber halt mit Vergaser)...

    Als ich das Auto damals bekommen habe bin ich mit ner Tankfüllung noch ohne weiteres 500km weit gekommen. Heute bin ich froh wenn ich 400 fahren kann.

    Könnte es auch daran liegen das die Zündkerzen schon ziemlich alt sind (40.000km)? Ich will sie sowieso demnächst wechseln. Und welche Firma nehme ich denn dann? NGK oder Nippondenso?
     
  9. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Nippon Denso!<br />Zum Spritverbrauch: das liegt am rechten Fuß :D <br />Ich habe neulich nach Berlin auch bloß 7 Liter gebraucht. Bin allerdings immer maximal 4000 Touren gefahren. Das sind beim C52 dann ca. 135 km/h... Scheißlangweilig... Zurück gab's dann kein Halten mehr :D :D
     
  10. #9 Nemesis01, 29.11.2001
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    @Alex:

    AE92 4A-F (hab extra nochmal auf meinen Motor geguckt!) 1,6 Liter 77kW/105 PS 16 Ventile<br />Besonderheiten: Vergaser, keinen Kat ?( ?( ?(
     
  11. #10 Dennis B, 01.12.2001
    Dennis B

    Dennis B Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2000
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    also ich fahre ne bj. 90-er corolla compact 1,6 si (also 4a-fe) und hatte einen verbrauch zwischen 7-10,5 litern. je nach fahrweise. an dem wagen geändert, zumindestens was realtiv für den verbrauch sein könnte) sind metall-luftfilter (einsatz im org. kasten), sport esd (tte) und 195-er reifen. letzte woche habe ich mich meinem schätzen mal wieder etwas mehr gewidmet (zündkerzen, öl +ölfilter gewechselt und den luftfilter ordentlich gereinigt) und siehe da, mein verbrauch ist bis jetzt bei max 7-8 liter!! ich komme damit zwar immernoch nicht an die werte die irgendjemand mal gepostet hat (aus einem alten prospekt oder so), diese entsprachen glaube ich ca. zwischen 5,5-8 liter, aber es ist doch schon mal ein deutlicher unterschied. kann allen nur empfehlen, zündkerzen, öl, ölfilter und luftfilter regelmäßig zu wechseln bzw. reinigen (kostet ja nicht so die welt, ist halt nur unangenhme arbeit).<br />in diesem sinne<br /> mfg<br /> Dennis B.
     
  12. Marci

    Marci Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute!!<br />Also mein Corolla E9(Motor 4AFE)braucht nicht mehr als 8,5 liter egal ob Sommer oder Winter. Nicht das Ihr jetzt denkt das ich wie ein Opa mit Hut fahre, nein ganz im Gegenteil.<br />Vielleich liegt es daran das mein Corolla nur SuperPlus Benzin bekommt.<br />"MfG" Marci
     
  13. #12 Nemesis01, 03.12.2001
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd auf alle Fälle mal diese Woche (hoffe ich) die Zündkerzen auwechseln und meinen Luftfilter mal anschauen...

    Du merkst da einen Unterschied? Ich hab mal dieses "Optimax" von Shell probiert: Meiner Meinung nach ist das völliger Hummbug! Keinerlei Leistungssteigerung, keinerlei Verbrauchsverbesserung...
     
  14. gt4

    gt4 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2001
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    E9 Compact GTI, 1.6l 16V Einspritzer, 4A-GE<br />im durchschnitt 7.1 liter und ich fahre nicht<br />gerade langsam.....

    hat übrigens mittlerweile 230000km!!!

    gruss steve
     
  15. #14 DJBlade, 03.12.2001
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Ihr habt´s alle so schön!

    Mit Nocke und Chip brauch ich jetzt 12-13l. :(

    Gräße Michi<br />[​IMG]
     
  16. #15 Dennis B, 03.12.2001
    Dennis B

    Dennis B Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2000
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    @DjBlade<br />und wieviel Leistung hast du nun dank nocke und chip (ich war der meinung für 4a-fe gibts keinen chip??)...??<br />oh man mein erstes eigenes auto hat auch so um die 13 liter gefressen (Volvo 360 Glt), da hab ich immer ne krise gekriegt und der hatte ma grad 120ps.... nnee so nen hohen verbauch finde ich erst ab leistungen ab ca. 150-160ps ok. obwohl, wenn ich so überlege das selbst einige wagen mit etwas mehr als 150ps so um die 10 liter fressen?!? nene über sowas darf man gar net nachdenken. aber bei wie du sagst 12-13 litern mit (ich schätze jetzt mal) ca. 120ps ?!?!? das find ich happig.... naja mußt du wissen :P <br />mfg<br /> Dennis B.

    [ 03. Dezember 2001: Beitrag editiert von: Dennis B ]
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Sagt mal Leute,schiebt Ihr eure Corolla´s ?<br />Meiner verbraucht immerhin satte 10 Liter.<br />Wenn Ihr ein Paar tips habt,wie man Sprittspaarend fährt bitte bitte Mailen

    Gruss<br />Matoyo
     
  18. #17 Dennis B, 05.12.2001
    Dennis B

    Dennis B Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2000
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    also schieben tu ich meine süße garantiert nicht! ;) die schiebt eher andere an *lol*<br />also auf freier strecke ist mein tacho doch recht oft auf anschlag (keine angst der ist neu geeicht worden ohne abweichung!)<br />thema spritsparen:<br />mmmhhh?!? regelmäßige wartungen sind das a und o, ansonsten schön warm fahren, guten sprit tanken und halt früh auskuppel, wenn ne ampel rot wird und so... ansonsten wüßte ich nix, was den spaß am fahren nicht total raubt. hö und ich dachte schon meine max 10 liter sind viel ;o)<br />mfg<br /> Dennis B.
     
  19. Oliver

    Oliver Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2001
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab etwas sehr interantes zum Thema Vergaser und Spritsparen.

    Spritsparen mit Vergasermotoren

    Das Beschleunigen mit Vollgas ist völlig falsch. Bei Vollgas wird das Gemisch stark angefettet und damit ist der Kraftstoffverbrauch erhöht. Wenn Sie zügig beschleunigen bedeutet das auf keinen Fall Vollgas. Zügig beschleunigen bedeutet etwa 2/3 Gas und Drehzahlbereich des höchsten Motordrehmoments. Dort ist die Zylinderfüllung nämlich am besten und der Motorwirkungsgrad damit am höchsten.

    Vollgas heißt nämlich, dass die Drosselklappe schlagartig aufgerissen wird. Damit wird bei Vergasermotoren die Luftgeschwindigkeit zu gering und damit das Gemisch nicht mehr optimal verwirbelt. Damit das Gemisch trotzdem brennt wird zusätzlich Kraftstoff zugegeben.

    Natürlich ist eine elektronischer Vergaser technisch gesehen eine Sackgasse gewesen. Ein Teil des nicht erfolgten Minderverbrauchs beruht selbstverständlich darauf, dass ein Vergaser einfach den Kraftstoff nicht so gut zerstäuben und so genau zumessen kann wie eine Einspritzanlage. Er reagiert auf Lastwechsel auch nicht so schnell wie eine elektronische Einspritzanlage. Das ist auch der Grund, weshalb die elektronischen Vergaser sehr schnell wieder von der Bildfläche verschwunden sind. Daneben hat ein elektr. Vergaser auch keinen Einfluss auf die Zündanlage, was bei modernen Motronicanlagen stark zur Kraftstoffeinsparung beiträgt.

    Hoffe das hilft, verbrauche seit ich den Tip befolge etwa 1 Liter weniger. (2E GKAT 72 PS)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dennis B, 05.12.2001
    Dennis B

    Dennis B Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2000
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    das man eher nicht "voll darauf latschen" sollte ist denke ich klar. der wagen beschleunigt meines gefühls genauso gut wenn man nur 2/3 gas gibt. ich denke das ist bei einspritzern genauso wie Oliver es so schön für vergaser erklärt hat, oder?! ALSO PRÄDIKAT WERTVOLL FÜR OLIVER! :D meine rolla ist ein einspritzer und das ist auch gut so *lol*<br />mfg<br /> Dennis B.
     
  22. #20 Nemesis01, 06.12.2001
    Nemesis01

    Nemesis01 Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2001
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    @Oliver:

    Wie sieht denn das eigendlich aus wenn ich schon fast Vollgas fahre? Z.B auf der Autobahn mit laut Tacho 170. Wenn ich dann das Gaspedal voll durchdrücke, dann beschleunigt er nich so gut als wenn ich etwas weniger das Pedal durchtrete als bei Vollgas. (ein echt schwieriger Satz gewesen :D :D )<br />Hat das jetzt mit dem selben Effekt zu tun oder liegt das an was anderem?
     
Thema:

Spritverbrauch E9

Die Seite wird geladen...

Spritverbrauch E9 - Ähnliche Themen

  1. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  2. Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi

    Blende Fensterheberschalter defekt e9 GTi: Leider ist mir an meinem E9 GTi Liftback 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wo kann ich so eine noch bekommen? Wer...
  3. Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber

    Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber: Leider ist mir an meinem E9 Liftback BJ 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wer kann mir helfen und ein solches Teil...
  4. Biete elektrische Aussenspiegel Corolla e9

    Biete elektrische Aussenspiegel Corolla e9: Wie oben geschrieben. Mit betätigungsschalter und ganz wichtig mit der Dreieckblende ohne Loch. 40 Euro zusammen, plus Versand. [ATTACH] Preis:...
  5. Corolla E9 Fernscheinwerfergrill

    Corolla E9 Fernscheinwerfergrill: Verkaufe sehr gut erhaltenen Fernscheinwerfergrill für den E9 Liftback / Tercel Allrad Kombi. Original Zubehör damals von Autoplas....